Angebote zu "Simpsons" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Simpsons: Simpsons.com
2,79 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Homer an der Uni:Staatliche Sicherheitskontrolle im Springfield-Kraftwerk: Homer löst einen Super-GAU aus...Der Blöde UNO-Club:Das Familienoberhaupt der Simpsons hat endlich die zündende Idee, um ans ganz große Geld zu kommen: Homer macht ein Internet-Startup auf. Doch da hat er die Rechnung ohne den Gott des Netzes gemacht: Bill Gates...Der unheimliche Vergnügungspark:Der Familienurlaub steht an. Und dieses Mal soll alles besonders erholsam und besonders schön einträchtig werden...Ich weiss, was du getudel tan hast:Gruselig lustig geht es im 3-teiligen Halloween-Special der gelben Familie zu...

Anbieter: reBuy
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Die Simpsons: Season 7
15,82 € *
ggf. zzgl. Versand

25 verrückte Folgen Spaß mit der legendären und von der Kritik hoch gelobten siebten Staffel des TV-Dauerbrenners, in der endlich die entscheidende Frage der Cliffhanger-Folge aus Staffel 6 beantwortet wird: "Wer erschoss Mr. Burns?"! Und mit Paul McCartney, Glenn Close, Bob Newhart, Kirk Douglas, Jeff Goldblum und Peter Frampton gibt es auch in dieser Staffel wieder mal ein Staraufgebot vom Feinsten.Disc 11. Wer erschoss Mr. Burns? Teil 2Die Polizei sucht fieberhaft nach dem Mann, der Mr. Burns niedergeschossen hat. Chief Wiggum verfolgt eine DNA-Spur direkt zum Haus der Simpsons. Homer wird des versuchten Mordes beschuldigt, kann aber entkommen. Wer wird das Krankenhauszimmer von Mr. Burns, der als Einziger den Täter kennt, zuerst erreichen?2. Filmstar wider WillenHollywood plant, den Kassenschlager "Radioactive Man" neu zu verfilmen. Als Drehort wird Springfield ausgewählt. Freundschaft steht auf dem Spiel als Bart und Milhouse sich beide für die Rolle des Fallout Boy bewerben. Die Wahl fällt auf Milhouse. Doch der hat eigentlich gar keine Lust. Selbst Hollywoodstar Micky Rooney kann den Jungen nicht zum Mitmachen überreden. In der Zwischenzeit riecht Springfield Geld und will die Filmcrew ausnehmen.3. Bei Simpsons stimmt was nicht!Bart, Lisa und Maggie werden als Pflegekinder zu den Flanders gegeben, da das Jugendamt Homer und Marge für ungeeignete Eltern hält. Jetzt müssen Homer und Marge beweisen, dass sie gute Eltern sind, sie müssen einen Elternkurs absolvieren. Da stellt Flanders fest, dass seine neuen Schützlinge nicht getauft sind. Sofort schreitet er zur Tat. Kann Homer das Unglaubliche rechtzeitig verhindern?4. Bart verkauft seine Seele Bart verkauft seine Seele für fünf Dollar an Millhouse. Er schreibt auf einen Zettel das Wort Seele und verkauft ihn. Wider Erwarten hat dies Konsequenzen: Bart kann nicht mehr lachen, er ist zu keinen Empfindungen mehr fähig. Verzweifelt versucht er, den Zettel zurückzubekommen. Milhouse verlangt fünfzig Dollar.5. Lisa als VegetarierinEin Besuch im Streichelzoo führt zu Konfrontationen am Esstisch, als Lisa sich entscheidet, Vegetarierin zu werden. Ihrer Meinung nach wird dies in ihrer Familie nicht richtig gewürdigt. Deshalb greift sie zur letzten Konsequenz und verlässt die Familie.6. Die Panik-Amok-Horror-ShowAls Homer Simpson einer Werbestatue einen riesigen Donut stiehlt, erwachen plötzlich alle Werbefiguren zum Leben und beginnen, das Städtchen Springfield zu zerstören. Das einzig wirksame Mittel gegen sie ist völliges Ignorieren. Doch es kommt noch schlimmer: Homer stürzt beim Versuch, dem angekündigten Besuch seiner Schwägerinnen Patty und Selma zu entkommen, in ein "Schwarzes Loch". Aber er hat Glück und landet dabei in einer Mülltonne in Beverly Hills. Alptraum in Evergreen Terrace - Nach einem Unfall mit dem Heizungskessel schwört Hausmeister Willy sterbend, sich an den Springfielder Kindern zu rächen - in ihren Träumen.Disc 27. Der behinderte HomerIn Homers Firma ist eine neue Regel in Kraft getreten: Angestellte mit Übergewicht gelten als behindert und dürfen deshalb zu Hause arbeiten. Homer frisst sich noch fetter, um arbeitsunfähig geschrieben zu werden und Heimarbeit machen zu können. Aber mit 160 Kilo findet Marge ihn nicht mehr attraktiv und es kommt zu einem bedrohlichen Zwischenfall - der Reaktor droht zu explodieren8. Wer ist Mona Simpson?Durch ein Missverständnis findet Homer heraus, dass seine Mutter gar nicht tot ist, sondern eine düstere Vergangenheit hat und vom FBI gesucht wird. Sie hat in den Sechziger Jahren zur Hippie-Bewegung gehört und hatte mit anderen Mr. Burns´ biologisches Waffensystem zerstört. Schon bald muss sie sich wieder auf die Flucht begeben.9. Tingeltangel-Bobs RacheSideshow Bob entkommt aus dem Gefängnis, stiehlt eine Atombombe und droht, sie zu sprengen, wenn Springfield nicht das Fernsehen aufgibt. Bart und Lisa treten in Aktion und versuchen, zu retten was zu retten ist. Glücklicherweise handelt es sich um eine Bomben-Attrappe. Tingeltangel-Bob nimmt Bart als Geisel. Er will mit einem alten Flugzeug fliehen.10. Die 138. Episode, eine SondervorstellungModerator Troy McClure stellt heute in einem Rückblick alte Simpsons-Folgen vor. Dabei stehen Szenen im Mittelpunkt, die herausgeschnitten wurden, weil die Episode zu lang war oder zu aufregend. Sechs Jahre "Simpsons" - bei einem derartigen Rückblick erfährt man auch einiges über die Produzenten und ihre Entscheidungen."11. Das schwarze Schaf Ein neues Videospiel ist auf den Markt gekommen. Aber da es 60 Dollar kostet, kannBart es sich nicht leisten. Seine Eltern weigern sich strikt, das Spiel zu kaufen. Bart versucht, das Spiel im Videoladen zu stehlen - und wird dabei vom Hausdetektiv erwischt. Bart schafft es, den fehlgeschlagenen "englischen Einkauf" vor der Familie zu verheimlichen. Marge findet es aber heraus, als die Familie ausgerechnet in diesem Laden ihr Familienweihnachtsfoto machen lässt.12. Homers Bowling-Mannschaft Homer will eine Bowling-Mannschaft gründen. Dazu braucht er 500 Dollar. Dank Mr. Burns etherberauschtem Zustand erhält Homer das benötigte Geld, um ein Bowlingteam zu gründen. Als Burns wieder nüchtern ist, will er ins Team. Zwischenzeitlich verursacht Barts brennbares T-Shirt Unruhe in der Schule, was Rektor Skinner dazu bringt, Schuluniformen einzuführen.13. Die bösen Nachbarn Den Simpsons direkt gegenüber steht eine Villa, die unbewohnt ist. Eines Tages zieht der ehemalige Präsident Bush mit seiner Frau Barbara dort ein. Alle fühlen sich geehrt. Nur Homer ist empört er fühlt sich gestört. Homers Eifersucht auf die neuen Nachbarn, verwandelt sich in Wut, als der ehemalige Präsident Bart eine Tracht Prügel verpasst.Disc 314. Eine Klasse für sich Die Simpsons mischen sich unter die höheren Gesellschaftsschichten, als ein zufälliges Treffen zwischen Marge und einer ehemaligen Mitschülerin der Familie eine Einladung in den Springfielder Country Club einbringt. Auf Homer und die Familie kommen ungeahnte Probleme zu. Von den immensen Kosten ganz zu schweigen15. Bart ist an allem Schuld Bart Simpson will von Clown Krusty unbedingt ein Autogramm bekommen. Bart steckt ihm einen Scheck über 25 Cent in die Hosentasche. Als Bart ihm dadurch versehentlich eine Steuerprüfung beschert, entscheidet sich Krusty der Klown, seine letzte Reise anzutreten und täuscht einen Flugzeugabsturz vor.16. Das geheime Bekenntnis Beim Graben in der Geschichte Springfields findet Lisa heraus, dass der Stadtgründer nicht der Held war, für den ihn alle halten. Jebediah Springfield war in Wirklichkeit ein bösartiger Pirat. Lisa fühlt sich der Wahrheit verpflichtet und schreibt dies in ihrem Aufsatz. Ein Sturm der Entrüstung bricht los...17. Butler bei Burns Smithers geht in Urlaub. Um sich seine Position zu sichern, bestimmt er ausgerechnet Homer zu seiner Urlaubsvertretung. Als er die ewigen Nörgeleien seines Chefs nicht mehr aushält, reißt Homer der Geduldsfaden: Er schlägt Mr. Burns nieder und kündigt seinen Aushilfsjob. Darauf muss dieser alleine zurechtkommen, was dann auch so gut klappt, dass er Smithers entlässt. Nun will Homer helfen, dass der Arbeitslose seinen Posten zurückbekommt18. Wer erfand Itchy und Scratchy?Mit der Hilfe von Lionel Hutz ruiniert Bart unwissentlich das Studio, das Ichty & Scratchy produziert, als sie beweisen, dass die Idee für die Itchy-Figur vor ca. 70-80 Jahren gestohlen wurde. Der alte Chester fordert von Produzent Myers 800 Millionen Dollar Entschädigung: Er sei der wahre Erfinder der beliebten Zeichentrickfiguren Itchy und Scratchy.19. Selma heiratet Hollywoodstar Troy McClures durchhängende Filmkarriere bekommt neuen Auftrieb, als er in der Öffentlichkeit mit einer Frau gesehen wird. Um im Rampenlicht zu bleiben, muss er aber mehr tun als sich nur mit dieser Frau zu treffen, die dummerweise Selma ist. Sein Agent ist zudem der Meinung, dass die beiden ein Kind bekommen sollten. Dabei versagt der Schauspieler kläglich. Enttäuscht gibt ihm Selma den Laufpass20. Die Reise nach Knoxville Mit einem gefälschten Führerschein macht sich bei Bart Aufbruchstimmung breit. In diesem Fall begleiten ihn Nelson, Martin und Milhouse auf seiner Reise durch Amerika. Sie wollen zusammen nach Knoxville fahren, um dort das alte Weltausstellungsgelände zu besichtigen. Klar, dass der Trip nicht ganz ohne Komplikationen verläuft Unterdessen verbringt Lisa eine tolle Zeit mit ihrem Dad im Atomkraftwerk.Disc 421. 22 Kurzfilme über Springfield An einem öden und langweiligen Nachmittag fragen sich Bart und Milhouse, ob überhaupt irgendetwas Interessantes in Springfield passiert - dass dem so ist, beweisen 22 Kurzfilme.22. Simpson und sein Enkel in "Die Schatzsuche" Grandpa Simpson und Mr. Burns waren im Zweiten Weltkrieg Sergeanten einer Sondereinheit. Ein im zweiten Weltkrieg vergrabener Schatz ist der Preis eines Paktes, bei dem Opa Simpson und Burns die letzten beiden Überlebenden sind. Aber Burns will sicherstellen, dass er derjenige ist, der den Preis bekommt.23. Volksabstimmung in Springfield Das Anti-Einwanderungs-Fieber überkommt Springfield und auch Homer bekommt es, bis er merkt, dass Apu auch ein illegaler Einwanderer ist. Apu lebt nun schon seit sieben Jahren in den USA mit abgelaufenem Visum. Apu will sich falsche Papiere besorgen. Doch dann hat Lisa Simpson eine wesentlich bessere Idee24. Homer auf Tournee Anlässlich eines Musikfestivals in Springfield schwelgt Homer in Erinnerungen an seine Rock´n´ Roll-Zeit. Schließlich wird er vom Veranstalter einer Freak-Show engagiert: er fängt Kanonenkugeln mit seinem Bauch auf. Mitwirkende dieser Episode: Cypress Hill, Peter Framton, The Smashing Pumpkins und Sonic Youth.25. Ein Sommer für Lisa Die Nachbarn der Simpsons, die Flanders´, machen dieses Jahr keinen Urlaub. Sie bieten ihr Strandhaus den Simpsons an. Erfreut nimmt die Familie an. Bart darf Milhouse mitnehmen. Daraufhin stellt Lisa fest, dass sie keine Freunde hat. In der Hoffnung, ein paar neue Freunde zu gewinnen, packt Lisa einen leeren Koffer, fest entschlossen ihr spießerhaftes Selbst zurückzulassen.

Anbieter: buecher
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Die Simpsons: Season 7
15,82 € *
ggf. zzgl. Versand

25 verrückte Folgen Spaß mit der legendären und von der Kritik hoch gelobten siebten Staffel des TV-Dauerbrenners, in der endlich die entscheidende Frage der Cliffhanger-Folge aus Staffel 6 beantwortet wird: "Wer erschoss Mr. Burns?"! Und mit Paul McCartney, Glenn Close, Bob Newhart, Kirk Douglas, Jeff Goldblum und Peter Frampton gibt es auch in dieser Staffel wieder mal ein Staraufgebot vom Feinsten.Disc 11. Wer erschoss Mr. Burns? Teil 2Die Polizei sucht fieberhaft nach dem Mann, der Mr. Burns niedergeschossen hat. Chief Wiggum verfolgt eine DNA-Spur direkt zum Haus der Simpsons. Homer wird des versuchten Mordes beschuldigt, kann aber entkommen. Wer wird das Krankenhauszimmer von Mr. Burns, der als Einziger den Täter kennt, zuerst erreichen?2. Filmstar wider WillenHollywood plant, den Kassenschlager "Radioactive Man" neu zu verfilmen. Als Drehort wird Springfield ausgewählt. Freundschaft steht auf dem Spiel als Bart und Milhouse sich beide für die Rolle des Fallout Boy bewerben. Die Wahl fällt auf Milhouse. Doch der hat eigentlich gar keine Lust. Selbst Hollywoodstar Micky Rooney kann den Jungen nicht zum Mitmachen überreden. In der Zwischenzeit riecht Springfield Geld und will die Filmcrew ausnehmen.3. Bei Simpsons stimmt was nicht!Bart, Lisa und Maggie werden als Pflegekinder zu den Flanders gegeben, da das Jugendamt Homer und Marge für ungeeignete Eltern hält. Jetzt müssen Homer und Marge beweisen, dass sie gute Eltern sind, sie müssen einen Elternkurs absolvieren. Da stellt Flanders fest, dass seine neuen Schützlinge nicht getauft sind. Sofort schreitet er zur Tat. Kann Homer das Unglaubliche rechtzeitig verhindern?4. Bart verkauft seine Seele Bart verkauft seine Seele für fünf Dollar an Millhouse. Er schreibt auf einen Zettel das Wort Seele und verkauft ihn. Wider Erwarten hat dies Konsequenzen: Bart kann nicht mehr lachen, er ist zu keinen Empfindungen mehr fähig. Verzweifelt versucht er, den Zettel zurückzubekommen. Milhouse verlangt fünfzig Dollar.5. Lisa als VegetarierinEin Besuch im Streichelzoo führt zu Konfrontationen am Esstisch, als Lisa sich entscheidet, Vegetarierin zu werden. Ihrer Meinung nach wird dies in ihrer Familie nicht richtig gewürdigt. Deshalb greift sie zur letzten Konsequenz und verlässt die Familie.6. Die Panik-Amok-Horror-ShowAls Homer Simpson einer Werbestatue einen riesigen Donut stiehlt, erwachen plötzlich alle Werbefiguren zum Leben und beginnen, das Städtchen Springfield zu zerstören. Das einzig wirksame Mittel gegen sie ist völliges Ignorieren. Doch es kommt noch schlimmer: Homer stürzt beim Versuch, dem angekündigten Besuch seiner Schwägerinnen Patty und Selma zu entkommen, in ein "Schwarzes Loch". Aber er hat Glück und landet dabei in einer Mülltonne in Beverly Hills. Alptraum in Evergreen Terrace - Nach einem Unfall mit dem Heizungskessel schwört Hausmeister Willy sterbend, sich an den Springfielder Kindern zu rächen - in ihren Träumen.Disc 27. Der behinderte HomerIn Homers Firma ist eine neue Regel in Kraft getreten: Angestellte mit Übergewicht gelten als behindert und dürfen deshalb zu Hause arbeiten. Homer frisst sich noch fetter, um arbeitsunfähig geschrieben zu werden und Heimarbeit machen zu können. Aber mit 160 Kilo findet Marge ihn nicht mehr attraktiv und es kommt zu einem bedrohlichen Zwischenfall - der Reaktor droht zu explodieren8. Wer ist Mona Simpson?Durch ein Missverständnis findet Homer heraus, dass seine Mutter gar nicht tot ist, sondern eine düstere Vergangenheit hat und vom FBI gesucht wird. Sie hat in den Sechziger Jahren zur Hippie-Bewegung gehört und hatte mit anderen Mr. Burns´ biologisches Waffensystem zerstört. Schon bald muss sie sich wieder auf die Flucht begeben.9. Tingeltangel-Bobs RacheSideshow Bob entkommt aus dem Gefängnis, stiehlt eine Atombombe und droht, sie zu sprengen, wenn Springfield nicht das Fernsehen aufgibt. Bart und Lisa treten in Aktion und versuchen, zu retten was zu retten ist. Glücklicherweise handelt es sich um eine Bomben-Attrappe. Tingeltangel-Bob nimmt Bart als Geisel. Er will mit einem alten Flugzeug fliehen.10. Die 138. Episode, eine SondervorstellungModerator Troy McClure stellt heute in einem Rückblick alte Simpsons-Folgen vor. Dabei stehen Szenen im Mittelpunkt, die herausgeschnitten wurden, weil die Episode zu lang war oder zu aufregend. Sechs Jahre "Simpsons" - bei einem derartigen Rückblick erfährt man auch einiges über die Produzenten und ihre Entscheidungen."11. Das schwarze Schaf Ein neues Videospiel ist auf den Markt gekommen. Aber da es 60 Dollar kostet, kannBart es sich nicht leisten. Seine Eltern weigern sich strikt, das Spiel zu kaufen. Bart versucht, das Spiel im Videoladen zu stehlen - und wird dabei vom Hausdetektiv erwischt. Bart schafft es, den fehlgeschlagenen "englischen Einkauf" vor der Familie zu verheimlichen. Marge findet es aber heraus, als die Familie ausgerechnet in diesem Laden ihr Familienweihnachtsfoto machen lässt.12. Homers Bowling-Mannschaft Homer will eine Bowling-Mannschaft gründen. Dazu braucht er 500 Dollar. Dank Mr. Burns etherberauschtem Zustand erhält Homer das benötigte Geld, um ein Bowlingteam zu gründen. Als Burns wieder nüchtern ist, will er ins Team. Zwischenzeitlich verursacht Barts brennbares T-Shirt Unruhe in der Schule, was Rektor Skinner dazu bringt, Schuluniformen einzuführen.13. Die bösen Nachbarn Den Simpsons direkt gegenüber steht eine Villa, die unbewohnt ist. Eines Tages zieht der ehemalige Präsident Bush mit seiner Frau Barbara dort ein. Alle fühlen sich geehrt. Nur Homer ist empört er fühlt sich gestört. Homers Eifersucht auf die neuen Nachbarn, verwandelt sich in Wut, als der ehemalige Präsident Bart eine Tracht Prügel verpasst.Disc 314. Eine Klasse für sich Die Simpsons mischen sich unter die höheren Gesellschaftsschichten, als ein zufälliges Treffen zwischen Marge und einer ehemaligen Mitschülerin der Familie eine Einladung in den Springfielder Country Club einbringt. Auf Homer und die Familie kommen ungeahnte Probleme zu. Von den immensen Kosten ganz zu schweigen15. Bart ist an allem Schuld Bart Simpson will von Clown Krusty unbedingt ein Autogramm bekommen. Bart steckt ihm einen Scheck über 25 Cent in die Hosentasche. Als Bart ihm dadurch versehentlich eine Steuerprüfung beschert, entscheidet sich Krusty der Klown, seine letzte Reise anzutreten und täuscht einen Flugzeugabsturz vor.16. Das geheime Bekenntnis Beim Graben in der Geschichte Springfields findet Lisa heraus, dass der Stadtgründer nicht der Held war, für den ihn alle halten. Jebediah Springfield war in Wirklichkeit ein bösartiger Pirat. Lisa fühlt sich der Wahrheit verpflichtet und schreibt dies in ihrem Aufsatz. Ein Sturm der Entrüstung bricht los...17. Butler bei Burns Smithers geht in Urlaub. Um sich seine Position zu sichern, bestimmt er ausgerechnet Homer zu seiner Urlaubsvertretung. Als er die ewigen Nörgeleien seines Chefs nicht mehr aushält, reißt Homer der Geduldsfaden: Er schlägt Mr. Burns nieder und kündigt seinen Aushilfsjob. Darauf muss dieser alleine zurechtkommen, was dann auch so gut klappt, dass er Smithers entlässt. Nun will Homer helfen, dass der Arbeitslose seinen Posten zurückbekommt18. Wer erfand Itchy und Scratchy?Mit der Hilfe von Lionel Hutz ruiniert Bart unwissentlich das Studio, das Ichty & Scratchy produziert, als sie beweisen, dass die Idee für die Itchy-Figur vor ca. 70-80 Jahren gestohlen wurde. Der alte Chester fordert von Produzent Myers 800 Millionen Dollar Entschädigung: Er sei der wahre Erfinder der beliebten Zeichentrickfiguren Itchy und Scratchy.19. Selma heiratet Hollywoodstar Troy McClures durchhängende Filmkarriere bekommt neuen Auftrieb, als er in der Öffentlichkeit mit einer Frau gesehen wird. Um im Rampenlicht zu bleiben, muss er aber mehr tun als sich nur mit dieser Frau zu treffen, die dummerweise Selma ist. Sein Agent ist zudem der Meinung, dass die beiden ein Kind bekommen sollten. Dabei versagt der Schauspieler kläglich. Enttäuscht gibt ihm Selma den Laufpass20. Die Reise nach Knoxville Mit einem gefälschten Führerschein macht sich bei Bart Aufbruchstimmung breit. In diesem Fall begleiten ihn Nelson, Martin und Milhouse auf seiner Reise durch Amerika. Sie wollen zusammen nach Knoxville fahren, um dort das alte Weltausstellungsgelände zu besichtigen. Klar, dass der Trip nicht ganz ohne Komplikationen verläuft Unterdessen verbringt Lisa eine tolle Zeit mit ihrem Dad im Atomkraftwerk.Disc 421. 22 Kurzfilme über Springfield An einem öden und langweiligen Nachmittag fragen sich Bart und Milhouse, ob überhaupt irgendetwas Interessantes in Springfield passiert - dass dem so ist, beweisen 22 Kurzfilme.22. Simpson und sein Enkel in "Die Schatzsuche" Grandpa Simpson und Mr. Burns waren im Zweiten Weltkrieg Sergeanten einer Sondereinheit. Ein im zweiten Weltkrieg vergrabener Schatz ist der Preis eines Paktes, bei dem Opa Simpson und Burns die letzten beiden Überlebenden sind. Aber Burns will sicherstellen, dass er derjenige ist, der den Preis bekommt.23. Volksabstimmung in Springfield Das Anti-Einwanderungs-Fieber überkommt Springfield und auch Homer bekommt es, bis er merkt, dass Apu auch ein illegaler Einwanderer ist. Apu lebt nun schon seit sieben Jahren in den USA mit abgelaufenem Visum. Apu will sich falsche Papiere besorgen. Doch dann hat Lisa Simpson eine wesentlich bessere Idee24. Homer auf Tournee Anlässlich eines Musikfestivals in Springfield schwelgt Homer in Erinnerungen an seine Rock´n´ Roll-Zeit. Schließlich wird er vom Veranstalter einer Freak-Show engagiert: er fängt Kanonenkugeln mit seinem Bauch auf. Mitwirkende dieser Episode: Cypress Hill, Peter Framton, The Smashing Pumpkins und Sonic Youth.25. Ein Sommer für Lisa Die Nachbarn der Simpsons, die Flanders´, machen dieses Jahr keinen Urlaub. Sie bieten ihr Strandhaus den Simpsons an. Erfreut nimmt die Familie an. Bart darf Milhouse mitnehmen. Daraufhin stellt Lisa fest, dass sie keine Freunde hat. In der Hoffnung, ein paar neue Freunde zu gewinnen, packt Lisa einen leeren Koffer, fest entschlossen ihr spießerhaftes Selbst zurückzulassen.

Anbieter: buecher
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Die Simpsons - Season 2 Collector's Edition
15,82 € *
ggf. zzgl. Versand

EPISODENGUIDE:1. FRISCHE FISCHE MIT DREI AUGENBeim Angeln macht Bart Simpson einen unverhofften Fang. Gleich in der Nähe des Springfielder Atomkraftwerkes holt er einen ekligen dreiäugigen Fisch aus dem Wasser. Die Sensation geistert durch alle Zeitungen und bald muss Monty Burns, der Besitzer des altersschwachen Kraftwerkes, gegen die Schließung seiner geliebten Dreckschleuder kämpfen. Als alle Bestechungsversuche der Inspektoren fehlschlagen, will Burns sich kurzerhand zum Gouverneur wählen lassen.2. KARRIERE MIT KÖPFCHENDer gestresste Homer Simpson hat schon lange ein haariges Problem: eine dicke, leuchtend gelbe Glatze. Im Fernsehen wird ein neues Wundermittel gegen Haarausfall angepriesen - Homer ist sofort Feuer und Flamme. Doch leider kann er sich die teure Medizin nicht leisten. Um an das Ziel seiner Träume zu gelangen, hilft nur ein handfester Versicherungsbetrug ...3. DER MUSTERSCHÜLERBart Simpson ist der geborene Klassenclown: frech, unaufmerksam und stinkend faul. Darunter leiden auch seine Zensuren. Statt hin und wieder zu lernen, vergnügt er sich lieber bei sinnlosen Computerspielen und brutalen Trickfilmen. Der Rabauke treibt es so weit, dass schließlich seine Versetzung in die vierte Klasse auf dem Spiel steht.4. HORROR FREI HAUSDas ist nichts für empfindsame Nerven. Die Simpsons laden herzlichst ein zum schlimmsten Fest des Jahres: Halloween!Der gelbe Simpson-Clan betätigt sich als Alptraum für jeden Hausgeist und macht vor keiner Spukgeschichte halt. Halloween hat erheblich mehr zu bieten als nur ein paar ausgehöhlte Kürbisse ...5. DAS MASKOTTCHENDer sonst so geizige Mister Burns sponsert für seine Mitarbeiter den Besuch eines Baseballspiels. Mit von der Partie ist auch die komplette Simpson-Familie. Als sich Homer ein paar Bier genehmigt hat, tanzt er angesäuselt vor den Zuschauern herum. Tatsächlich gewinnen die Springfielder an diesem Tag ein Spiel. Für den korpulenten Homer Simpson beginnt nun eine steile Karriere - als Maskottchen für die glücklose Baseballmannschaft seiner Heimatstadt.6. DER TEUFELSSPRUNGEs geht doch nichts über das laute Getöse von Motoren und das Krachen demolierter Autos: Zumindest in diesem Punkt sind sich Bart Simpson und sein Vater Homer einig.Als sich in Springfield eine Monster-Truck-Ralley ankündigt, sind die beiden sofort begeistert - umso mehr, als auch ein todesmutiger Stuntman dort sein Können zeigt. Als Bart später zu Hause das gleiche mit seinem Skateboard probiert, landet er prompt im Krankenhaus. Doch von ein bisschen Blut und ein paar blauen Flecken lässt er sich nicht von seiner Zukunft als Stuntman abbringen.7. BART BLEIBT HARTThanksgiving im Hause Simpson - der beste Fall von Familienwahnsinn! Marges garstige Schwestern und ihre nörgelige Mutter gehören genauso auf die Gästeliste wie Homers leicht seniler Vater. Wie jedes Jahr vermasselt auch diesmal Bart der ganzen Familie das Fest. Kurz vor dem großen Truthahnessen zerstört er eine Bastelarbeit seiner Schwester. Natürlich verlangt Marge als verantwortungsvolle Mutter, dass sich der kleine Nichtsnutz bei Lisa entschuldigt. Doch Bart bleibt hart und mischt sich lieber unter die Springfielder Pennergemeinde.8. DER WETTKAMPFNed Flanders ist der perfekte Nachbar: hilfsbereit und bis zur Dummheit gutmütig. Homer Simpson ist davon ständig genervt. Keine Gelegenheit lässt er aus, um sich mit Flanders zu streiten oder ihm eins reinzuwürgen. Ein harmloses Minigolfturnier bietet Homer einen Anlass, sich an seinem frommen Nachbarn zu rächen.9. DAS FERNSEHEN IST AN ALLEM SCHULDDie beiden Trickfilm-Helden Itchy und Scratchy sind die unangefochtenen Stars im Fernsehen. Mit unglaublicher Brutalität und sadistischen Einfällen führen sie durch das Kinderprogramm. Sogar die kleine Maggie Simpson ist von so viel Gewalt beeindruckt. Erst schlägt der jüngste Simpson-Sprössling Vater Homer mit einem Hammer nieder, dann versucht sie ihn mit einem Bleistift zu erstechen. Für Marge ist die Schmerzgrenze erreicht. Kurz entschlossen sagt sie dem Fernsehen den Kampf an.10. BART KOMMT UNTER DIE RÄDERBei einem Streifzug mit dem Skateboard wird Bart von Mister Burns angefahren. Mit ein paar Schrammen landet er im Krankenhaus. Dort überredet ein gewiefter Anwalt Homer, seinen Chef zu verklagen und einen schönen Batzen Geld abzuräumen. Klar, dass von nun an jede Menge Betrug und Bestechung im Spiel ist.11. DIE 24-STUNDEN-FRISTUm aus dem täglichen Einerlei auszubrechen, besuchen die Simpsons ein japanisches Restaurant. Obwohl Homer anfangs sehr skeptisch ist, bestellt er die Speisekarte rauf und runter. Unter den ausgesuchten Spezialitäten befindet sich auch eine sehr gefährliche Mahlzeit: Kugelfisch. Schneidet man die falschen Teile des Fisches ab, hat das für den Esser tödliche Folgen. Klar, dass sowas nur Homer Simpson passieren kann! Nach dem japanischen Gaumenschmaus hat der Unglücksrabe noch einen Tag zu leben ...12. WIE ALLES BEGANNPanik bei den Simpsons - der Fernseher ist kaputt. In diesem Ausnahmezustand kommt man auf die sonderbarsten Einfälle. Zum Beispiel erzählt man sich alte Familiengeschichten. So erfahren wir, wie der tollpatschige Homer seine geliebte Marge beim Nachsitzen in der Schule kennen lernte.13. DAS ACHTE GEBOTHomer hat ein unglaubliches Schnäppchen gemacht: Für ganze 50 Dollar hat er sich einen gebührenfreien Kabelanschluss besorgt - natürlich illegal. Seitdem hockt er vor der Flimmerkiste und genießt die Programmvielfalt. Der Kabelklau bereitet aber bald der kleinen Lisa Gewissensbisse. Sie ist überzeugt davon, dass ihre Familie für dieses horrende Verbrechen in der Hölle schmoren wird.14. BETRAGEN MANGELHAFTDer schlimmste Teufelsbraten in der Familie Simpson ist eigentlich Bart, aber auch der Hund Knecht Ruprecht richtet jede Menge Schaden an. Nachdem das liebe Tier Homers überteure Markenschuhe zerkaut hat, wird es kurzerhand in eine Hundeschule geschickt, um das "ABC des guten Benehmens" zu lernen. Ob sich da noch was machen lässt ...?15. DER HEIRATSKANDIDATTorschlusspanik bei Marges Schwester Selma: Sie ist 40 Jahre alt und immer noch ledig! Verzweifelt sucht sie einen Mann. In dieser schwierigen Situation soll ihr verhasster Schwager einen Heiratskandidaten herbeischaffen. Doch wer will schon einen nikotinsüchtigen Drachen mit Haaren auf den Zähnen? Für Homer beginnt eine fast aussichtslose Suche ...16. EIN BRUDER FÜR HOMEROpa Simpson trägt ein dunkles Geheimnis mit sich herum: Nach einem Herzinfarkt offenbart er seinem Sohn, dass er noch ein zweites Kind gezeugt hat. Voller Neugier beginnt Homer sofort nach seinem verschollenen Halbbruder zu forschen. Und welche Überraschung: Der bis dahin unbekannte Simpson-Spross ist kein typischer Versager, sondern ein schwerreicher Konzernchef!17. DIE ERBSCHAFTHomer gehört nicht gerade zur Sorte "treusorgender Sohn": Sein Vater darf im Altersheim vor sich hin schmoren. Doch für den gelangweilten Opa Simpson ändert sich alles, als er die bezaubernde Bea kennen lernt. Der alte Herr ist sofort verliebt. Das langweilige Dasein im Seniorensitz scheint ein Ende zu haben - für den greisen Charmeur beginnt ein zweiter Frühling.18. MARGES MEISTERWERKEin Ausflug der Simpsons in einen Vergnügungspark offenbart Homer die bittere Wahrheit: Er ist zu fett. Von da an will er mit der Fresserei aufhören. Auch für Marge beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Die ewige Hausfrau entdeckt ein altes Hobby wieder: die Malerei. Was keiner glaubte (besonders ihr Mann nicht!), wird wahr: Marge gewinnt einen Künstlerpreis! Und schon flattert der erste Auftrag ins Haus. Mister Burns will sich verewigen lassen und sucht einen talentierten Künstler.19. DER AUSHILFSLEHRERLisas Lehrerin Ms. Hover ist krank. Für sie springt der dynamische Mr. Bergstrom ein. Er ist jung und attraktiv - und er hat einen ganz anderen Lehrstil als Lisas fantasielose Klassenlehrerin. Das kleine Simpson-Mädchen verliebt sich unsterblich.Auch in Barts Klasse ist schwer was los. Der Satansbraten will für das Amt des Klassensprechers kandidieren. Der Kampf um diesen Posten wird mit harten Bandagen geführt.20. KAMPF DEM EHEKRIEGDie Simpsons veranstalten eine Party. Natürlich benimmt Homer sich wieder mal total daneben: Sturzbetrunken torkelt er durch die Zimmer und beleidigt den größten Teil seiner Gäste. Die Feier endet mit einem handfesten Ehekrach. Um ihre Beziehung zu retten, nehmen die Simpsons an einem Eheseminar teil. Doch Homer hat erheblich Wichtigeres im Sinn als seine Eheprobleme zu lösen.21. DREI FREUNDE UND EIN COMIC-HEFTEine Comic-Messe in Springfield heizt die Sucht der Kleinstadtrabauken nach den bunten Heften so richtig an. Bart will sich die Erstausgabe des legendären Helden "Radioactive Man" zulegen. Doch er hat nicht genügend Geld für das wertvolle Exemplar. Um die nötige Kohle zu beschaffen, schuftet er bei einer alten Dame. Die psychopathische Alte haut ihn auch gleich gehörig übers Ohr.22. DER LEBENSRETTERDer Kraftwerksbesitzer und unverbesserliche Geizkragen Mr. Burns ist dem Tode nahe. Nur eine Blutspende kann ihn jetzt noch retten. Leider hat der tyrannische Millionär eine sehr seltene Blutgruppe und in ganz Springfield scheint es keinen Spender für ihn zu geben. Da lächelt den Simpsons das Glück: Homer erfährt, dass Bart die entsprechende Blutgruppe besitzt! Kommt jetzt endlich der lang ersehnte Reichtum?

Anbieter: buecher
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Die Simpsons - Season 2 Collector's Edition
15,82 € *
ggf. zzgl. Versand

EPISODENGUIDE:1. FRISCHE FISCHE MIT DREI AUGENBeim Angeln macht Bart Simpson einen unverhofften Fang. Gleich in der Nähe des Springfielder Atomkraftwerkes holt er einen ekligen dreiäugigen Fisch aus dem Wasser. Die Sensation geistert durch alle Zeitungen und bald muss Monty Burns, der Besitzer des altersschwachen Kraftwerkes, gegen die Schließung seiner geliebten Dreckschleuder kämpfen. Als alle Bestechungsversuche der Inspektoren fehlschlagen, will Burns sich kurzerhand zum Gouverneur wählen lassen.2. KARRIERE MIT KÖPFCHENDer gestresste Homer Simpson hat schon lange ein haariges Problem: eine dicke, leuchtend gelbe Glatze. Im Fernsehen wird ein neues Wundermittel gegen Haarausfall angepriesen - Homer ist sofort Feuer und Flamme. Doch leider kann er sich die teure Medizin nicht leisten. Um an das Ziel seiner Träume zu gelangen, hilft nur ein handfester Versicherungsbetrug ...3. DER MUSTERSCHÜLERBart Simpson ist der geborene Klassenclown: frech, unaufmerksam und stinkend faul. Darunter leiden auch seine Zensuren. Statt hin und wieder zu lernen, vergnügt er sich lieber bei sinnlosen Computerspielen und brutalen Trickfilmen. Der Rabauke treibt es so weit, dass schließlich seine Versetzung in die vierte Klasse auf dem Spiel steht.4. HORROR FREI HAUSDas ist nichts für empfindsame Nerven. Die Simpsons laden herzlichst ein zum schlimmsten Fest des Jahres: Halloween!Der gelbe Simpson-Clan betätigt sich als Alptraum für jeden Hausgeist und macht vor keiner Spukgeschichte halt. Halloween hat erheblich mehr zu bieten als nur ein paar ausgehöhlte Kürbisse ...5. DAS MASKOTTCHENDer sonst so geizige Mister Burns sponsert für seine Mitarbeiter den Besuch eines Baseballspiels. Mit von der Partie ist auch die komplette Simpson-Familie. Als sich Homer ein paar Bier genehmigt hat, tanzt er angesäuselt vor den Zuschauern herum. Tatsächlich gewinnen die Springfielder an diesem Tag ein Spiel. Für den korpulenten Homer Simpson beginnt nun eine steile Karriere - als Maskottchen für die glücklose Baseballmannschaft seiner Heimatstadt.6. DER TEUFELSSPRUNGEs geht doch nichts über das laute Getöse von Motoren und das Krachen demolierter Autos: Zumindest in diesem Punkt sind sich Bart Simpson und sein Vater Homer einig.Als sich in Springfield eine Monster-Truck-Ralley ankündigt, sind die beiden sofort begeistert - umso mehr, als auch ein todesmutiger Stuntman dort sein Können zeigt. Als Bart später zu Hause das gleiche mit seinem Skateboard probiert, landet er prompt im Krankenhaus. Doch von ein bisschen Blut und ein paar blauen Flecken lässt er sich nicht von seiner Zukunft als Stuntman abbringen.7. BART BLEIBT HARTThanksgiving im Hause Simpson - der beste Fall von Familienwahnsinn! Marges garstige Schwestern und ihre nörgelige Mutter gehören genauso auf die Gästeliste wie Homers leicht seniler Vater. Wie jedes Jahr vermasselt auch diesmal Bart der ganzen Familie das Fest. Kurz vor dem großen Truthahnessen zerstört er eine Bastelarbeit seiner Schwester. Natürlich verlangt Marge als verantwortungsvolle Mutter, dass sich der kleine Nichtsnutz bei Lisa entschuldigt. Doch Bart bleibt hart und mischt sich lieber unter die Springfielder Pennergemeinde.8. DER WETTKAMPFNed Flanders ist der perfekte Nachbar: hilfsbereit und bis zur Dummheit gutmütig. Homer Simpson ist davon ständig genervt. Keine Gelegenheit lässt er aus, um sich mit Flanders zu streiten oder ihm eins reinzuwürgen. Ein harmloses Minigolfturnier bietet Homer einen Anlass, sich an seinem frommen Nachbarn zu rächen.9. DAS FERNSEHEN IST AN ALLEM SCHULDDie beiden Trickfilm-Helden Itchy und Scratchy sind die unangefochtenen Stars im Fernsehen. Mit unglaublicher Brutalität und sadistischen Einfällen führen sie durch das Kinderprogramm. Sogar die kleine Maggie Simpson ist von so viel Gewalt beeindruckt. Erst schlägt der jüngste Simpson-Sprössling Vater Homer mit einem Hammer nieder, dann versucht sie ihn mit einem Bleistift zu erstechen. Für Marge ist die Schmerzgrenze erreicht. Kurz entschlossen sagt sie dem Fernsehen den Kampf an.10. BART KOMMT UNTER DIE RÄDERBei einem Streifzug mit dem Skateboard wird Bart von Mister Burns angefahren. Mit ein paar Schrammen landet er im Krankenhaus. Dort überredet ein gewiefter Anwalt Homer, seinen Chef zu verklagen und einen schönen Batzen Geld abzuräumen. Klar, dass von nun an jede Menge Betrug und Bestechung im Spiel ist.11. DIE 24-STUNDEN-FRISTUm aus dem täglichen Einerlei auszubrechen, besuchen die Simpsons ein japanisches Restaurant. Obwohl Homer anfangs sehr skeptisch ist, bestellt er die Speisekarte rauf und runter. Unter den ausgesuchten Spezialitäten befindet sich auch eine sehr gefährliche Mahlzeit: Kugelfisch. Schneidet man die falschen Teile des Fisches ab, hat das für den Esser tödliche Folgen. Klar, dass sowas nur Homer Simpson passieren kann! Nach dem japanischen Gaumenschmaus hat der Unglücksrabe noch einen Tag zu leben ...12. WIE ALLES BEGANNPanik bei den Simpsons - der Fernseher ist kaputt. In diesem Ausnahmezustand kommt man auf die sonderbarsten Einfälle. Zum Beispiel erzählt man sich alte Familiengeschichten. So erfahren wir, wie der tollpatschige Homer seine geliebte Marge beim Nachsitzen in der Schule kennen lernte.13. DAS ACHTE GEBOTHomer hat ein unglaubliches Schnäppchen gemacht: Für ganze 50 Dollar hat er sich einen gebührenfreien Kabelanschluss besorgt - natürlich illegal. Seitdem hockt er vor der Flimmerkiste und genießt die Programmvielfalt. Der Kabelklau bereitet aber bald der kleinen Lisa Gewissensbisse. Sie ist überzeugt davon, dass ihre Familie für dieses horrende Verbrechen in der Hölle schmoren wird.14. BETRAGEN MANGELHAFTDer schlimmste Teufelsbraten in der Familie Simpson ist eigentlich Bart, aber auch der Hund Knecht Ruprecht richtet jede Menge Schaden an. Nachdem das liebe Tier Homers überteure Markenschuhe zerkaut hat, wird es kurzerhand in eine Hundeschule geschickt, um das "ABC des guten Benehmens" zu lernen. Ob sich da noch was machen lässt ...?15. DER HEIRATSKANDIDATTorschlusspanik bei Marges Schwester Selma: Sie ist 40 Jahre alt und immer noch ledig! Verzweifelt sucht sie einen Mann. In dieser schwierigen Situation soll ihr verhasster Schwager einen Heiratskandidaten herbeischaffen. Doch wer will schon einen nikotinsüchtigen Drachen mit Haaren auf den Zähnen? Für Homer beginnt eine fast aussichtslose Suche ...16. EIN BRUDER FÜR HOMEROpa Simpson trägt ein dunkles Geheimnis mit sich herum: Nach einem Herzinfarkt offenbart er seinem Sohn, dass er noch ein zweites Kind gezeugt hat. Voller Neugier beginnt Homer sofort nach seinem verschollenen Halbbruder zu forschen. Und welche Überraschung: Der bis dahin unbekannte Simpson-Spross ist kein typischer Versager, sondern ein schwerreicher Konzernchef!17. DIE ERBSCHAFTHomer gehört nicht gerade zur Sorte "treusorgender Sohn": Sein Vater darf im Altersheim vor sich hin schmoren. Doch für den gelangweilten Opa Simpson ändert sich alles, als er die bezaubernde Bea kennen lernt. Der alte Herr ist sofort verliebt. Das langweilige Dasein im Seniorensitz scheint ein Ende zu haben - für den greisen Charmeur beginnt ein zweiter Frühling.18. MARGES MEISTERWERKEin Ausflug der Simpsons in einen Vergnügungspark offenbart Homer die bittere Wahrheit: Er ist zu fett. Von da an will er mit der Fresserei aufhören. Auch für Marge beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Die ewige Hausfrau entdeckt ein altes Hobby wieder: die Malerei. Was keiner glaubte (besonders ihr Mann nicht!), wird wahr: Marge gewinnt einen Künstlerpreis! Und schon flattert der erste Auftrag ins Haus. Mister Burns will sich verewigen lassen und sucht einen talentierten Künstler.19. DER AUSHILFSLEHRERLisas Lehrerin Ms. Hover ist krank. Für sie springt der dynamische Mr. Bergstrom ein. Er ist jung und attraktiv - und er hat einen ganz anderen Lehrstil als Lisas fantasielose Klassenlehrerin. Das kleine Simpson-Mädchen verliebt sich unsterblich.Auch in Barts Klasse ist schwer was los. Der Satansbraten will für das Amt des Klassensprechers kandidieren. Der Kampf um diesen Posten wird mit harten Bandagen geführt.20. KAMPF DEM EHEKRIEGDie Simpsons veranstalten eine Party. Natürlich benimmt Homer sich wieder mal total daneben: Sturzbetrunken torkelt er durch die Zimmer und beleidigt den größten Teil seiner Gäste. Die Feier endet mit einem handfesten Ehekrach. Um ihre Beziehung zu retten, nehmen die Simpsons an einem Eheseminar teil. Doch Homer hat erheblich Wichtigeres im Sinn als seine Eheprobleme zu lösen.21. DREI FREUNDE UND EIN COMIC-HEFTEine Comic-Messe in Springfield heizt die Sucht der Kleinstadtrabauken nach den bunten Heften so richtig an. Bart will sich die Erstausgabe des legendären Helden "Radioactive Man" zulegen. Doch er hat nicht genügend Geld für das wertvolle Exemplar. Um die nötige Kohle zu beschaffen, schuftet er bei einer alten Dame. Die psychopathische Alte haut ihn auch gleich gehörig übers Ohr.22. DER LEBENSRETTERDer Kraftwerksbesitzer und unverbesserliche Geizkragen Mr. Burns ist dem Tode nahe. Nur eine Blutspende kann ihn jetzt noch retten. Leider hat der tyrannische Millionär eine sehr seltene Blutgruppe und in ganz Springfield scheint es keinen Spender für ihn zu geben. Da lächelt den Simpsons das Glück: Homer erfährt, dass Bart die entsprechende Blutgruppe besitzt! Kommt jetzt endlich der lang ersehnte Reichtum?

Anbieter: buecher
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Die Simpsons: Staffel 5 Collector's Edition
15,82 € *
ggf. zzgl. Versand

DVD 1Homer und die Sangesbrüder: (Homers Barbershop Quartett)And the Grammy goes to.... Homer Simpson!? Lisa und Bart erleben bei einem Flohmarktbummel etwas Unglaubliches. Beim Stöbern entdecken sie eine Langspielplatte von Homer, Rektor Skinner, Apu und Barney, die in einer Band als "Barbershop-Quartett" mega-erfolgreich waren! Sogar einen Grammy haben sie seinerzeit eingeheimst. Aber wo ist all der Ruhm und vor allem das viele Geld von damals geblieben?Am Kap der Angst: (Cape Feare)Bart steht Höllenängste aus, denn er erhält Drohbriefe aus dem Gefängnis von Tingeltangel-Bob! Zu allem Übel steht die Entlassung des Bösewichts kurz bevor. Verzweifelt wenden sich die Simpsons an das FBI, welches sie prompt ins Zeugenschutzprogramm aufnimmt. Doch auch der Umzug auf ein Hausboot bietet den "Thompsons" kein Entkommen, denn Tingeltangel-Bob hat die Spur längst aufgenommen...Homer an der Uni: (Homer Goes To College)Kurse statt Kernkraftwerk, getreu diesem Motto muss Homer die Unibank drücken, denn sein Chef hat von ihm als Sicherheitsrisiko die Nase voll. Doch Homer entdeckt den Spaß am Schabernack und seine Kommilitonen danken es ihm mit Einser-Noten, dem Computer sei Dank! Leider bekommt Marge Wind von der Sache, nun muss Homer zeigen, dass er doch das Zeug zum Büffeln hat.Kampf um Bobo: (Rosebud)Mr. Burns hat es nicht leicht - der schwerreiche Milliardär vermisst schmerzlich Bobo, seinen Teddy aus Kindertagen! Den musste er damals zurücklassen, als es für ihn hinaus ging, in die große weite Welt. Doch nun will er Bobo wieder haben und ruft eine flächendeckende Suchaktion aus. Derweil gerät der Teddy in die Hände von Maggie und Homer wittert sofort ein lukratives Geschäft. Aber er macht die Rechnung ohne die Kleine, die ein großes Herz und einen neuen Lieblings-Teddy hat! Die Fahrt zur Hölle: (Treehouse of Horror IV)Es ist Halloween und natürlich tummeln sich die gruseligsten Kreaturen in Springfield. Sogar die Gemäldegalerie der Simpsons hat seltsame Geschichten zu erzählen, muss Bart mit Schrecken feststellen. Er wird plötzlich von gemeinen Gremlins verfolgt und sogar ein blutrünstiger Vampir in Gestalt von Mr. Burns hat es auf ihn abgesehen. Ist doch alles nur ein böser Alptraum, der Bart plagt -oder...? DVD 2Die rebellischen Weiber: (Marge on the Lam)Beim Ballettabend haben echte Kerle nichts verloren, findet Homer. Darum besucht Marge die Veranstaltung mit Ruth Powers und freundet sich sogar mit ihr an. Spannend wird der Abend allerdings erst, als Ruth erzählt, sie habe den Wagen ihres Ex-Mannes geklaut, da er die Alimente für die Kinder nicht zahle. Dummerweise wird der Diebstahl von Chief Wiggum und Homer entdeckt und sie heften sich an die Fersen der zwei Frauen. Eine wilde Verfolgungsjagd beginnt, bei der ein Auto auf gefährliche Abwege gerät ...Bart, das innere Ich: (Barts Inner Child)Bart begleitet Marge zu einem Selbstfindungsseminar. Homer hofft nämlich, dass das dem dauernden Nörgeln seiner Frau ein Ende bereiten könnte. Der Ausflug bringt auch Bart neue Erkenntnisse, denn von nun an will er nur noch das tun, worauf er Bock hat. Eine folgenschwere Entscheidung, wie sich später herausstellt. Derweil plagt sich Homer mit einem Trampolin rum, das er von Krusty geschenkt bekommen hat. Denn das Geschenk hat einen gewaltigen Haken - es bringt seinem Besitzer Unglück.Auf Wildwasserfahrt: (Boy-Scoutz N The Hood)Über kurz oder lang ist das Unvollstellbare passiert: Bart Simpson ist bei den Pfadfindern gelandet! Mit Homer ist er dort in bester Gesellschaft, denn sogleich findet eine Vater-Sohn Wildwasserfahrt statt. Die zwei teilen sich ein Boot mit Nachbar Flanders und seinem Sohn Rod und geraten prompt in Seenot. Auf das offene Meer hinausgetrieben und mit Verdursten und Verhungern schon auf Tuchfühlung, scheint endlich Rettung in Sicht. Eine Bohrinsel mit einem Krustyburger-Schnellimbiss! Homer liebt Mindy: (The Last Temptation of Homer)Homers Hormone spielen verrückt als die hübsche Mindy von Kraftwerkbesitzer Mr. Burns eingestellt wird. Ausgerechnet mit ihr muss er nun einen Kongress besuchen und hat alle Hände voll zu tun, nicht in Versuchung zu geraten. Besonders schwer wird es für ihn, als sich herausstellt, dass Mindy exakt dieselben Vorlieben hat wie er: Essen und Fernsehen! Aus diesem Dilemma kann es für Homer nur einen Ausweg geben: Marge muss so schnell wie möglich nachkommen.Vom Teufel besessen: ($pringfield Or, How I Iearned to Stop Worrying and Love Legalized Gambling)In Springfield wird das Glücksspiel legalisiert und diese Entscheidung der Stadtregierung versetzt die ganze Bevölkerung in einen wahren Spieltaumel. Denn Mr. Burns hat bereits ein riesiges Spielcasino errichten lassen und lockt alle Spielwütigen in seine geldgierigen Fänge. Auch Marge kann sich der Faszination der Spielautomaten nicht entziehen und versucht ständig ihr Glück am einarmigen Banditen. Sie ist kaum noch zu Hause, was Homer bald auf die Palme treibt.Die Springfield Bürgerwehr: (Homer the Vigilante)Der "Katzeneinbrecher" treibt in Springfield sein Unwesen. Auch die Simpsons bleiben davon nicht verschont. Um dem bösen Einbrecher schnell das Handwerk zu legen, organisiert Homer eine Bürgerwehr. Jedoch leider ohne Erfolg, wie weitere Einbrüche zeigen. Die Mitglieder der Bürgerwehr sind aufgebracht und lassen ihren Ärger an Homer aus, der unerwartet von Grandpa in Schutz genommen wird. Als dann die wahre Indentität des Täters aufgedeckt wird, staunen alle nicht schlecht... DVD 3Bart wird berühmt: (Bart Gets Famous)Bart hat einen coolen Nebenjob ergattert! Er darf dem berühmten Fernsehclown Krusty in seiner Show assistieren. Ein dummes Missgeschick während einer Sendung macht aus Bart einen Star. Denn nach dem er die Studiokulisse zum Einsturz gebracht hat ist sein Ausspruch "Ich habe nichts gemacht!" auf einmal in aller Munde! ...Apu der Inder: (Homer and Apu) Homer liegt mit einer Lebensmittelvergiftung im Krankenhaus. Das Fleisch, das die Simpsons von Apu dem Inder gekauft haben, war verdorben. Apu hat indessen ein schlechtes Gewissen und macht den Simpsons ein unwiderstehliches Angebot.Zur Wiedergutmachung will er der Familie als Diener zur Verfügung stehen. Wer kann dazu schon nein sagen? Die Simpsons ganz bestimmt nicht...Lisa kontra Malibu Stacy: (Lisa vs. Malibu Stacy)"Malibu Stacy" ist dumm und plappert nur Blödsinn. Dass es sich dabei nur um eine Puppe handelt ist Lisa egal. Ihr Ärger über "Malibu Stacy" bringt sie auf eine Idee! Sie entwickelt im Gegenzug eine niedliche Puppe, die interessante und vernünftige Dinge zu sagen weiß. Lisas Kreation wird "Lisa Löwenherz" getauft und entwickelt sich unversehens zum Verkaufshit. Allerdings hat die Konkurrenz da auch noch ein Wörtchen mitzureden...Homer als Weltraumheld: (Deep Space Homer) Homer kann sein Glück nicht fassen! Die NASA hat ihn und zwei Astronauten dazu auserkoren, Forschungen im Weltall zu betreiben. Die Tücken einer im All unachtsam aufgerissenen Tüte Kartoffelchips bringen ihn bald in arge Bedrängnis. Doch er kann eine bevorstehende Katastrophe im Raumschiff gerade noch abwenden und mausert sich so zum Weltraumhelden!Homie und Neddie: (Homer Loves Flanders)Ned Flanders ist the best! Das findet zumindest Homer, nach dem ihm sein Nachbar eine von zwei begehrten Footballkarten abtritt. Grund genug für ihn, das Kriegsbeil zu begraben. Sie besuchen nicht nur das Footballspiel, sondern verbringen auch ihre restliche Freizeit von nun an gemeinsam. Ned findet jedoch bald keinen Gefallen mehr an der trauten Zweisamkeit. Wie kann er Homer nur geschickt wieder loswerden?Bart gewinnt Elefant: (Bart Gets an Elephant)Bei einem Radiogewinnspiel staubt Bart im wahrsten Sinne einen gigantischen Preis ab. Er gewinnt einen Elefanten! Das Angebot, den Gewinn bar ausgezahlt zu bekommen, lehnt er ab. Barts neues Kuscheltier sorgt überall für Wirbel und bald steht ganz Springfield Kopf. Die genervte Familie überlegt fieberhaft, wie sie Bart dazu bringen, sich von ihrem neuen Familienmitglied zu trennen. Keine leichte Aufgabe, wie die Simpsons schnell merken.DVD 4Burns Erbe: (Burns Heir)Der schwerreiche und kinderlose Mr. Burns ist auf der Suche nach einem Erben für sein Imperium. Unter den Kindern von Springfield will er sich einen neuen Stammhalter aussuchen. Seine Wahl fällt auf Bart Simpson, überraschenderweise findet der alte Mann Gefallen an Barts vorlauter Klappe. Den Verlockungen des großen Mammons verfallen, trennt sich Bart von seiner Familie und wohnt fortan im fürstlichen Anwesen von Mr. Burns. Als dieser plant, Homer Simpson verschwinden zu lassen, ist Bart entsetzt.Freund oder Feind: (Sweet Seymour Skinners Baadasssss Song) Springfields Schüler sind sich einig: Direktor Skinner nervt und soll verschwinden! Von Bart angestiftet, hecken sie einen gemeinen Streich aus, der dazu führt, dass der verhasste Direktor seinen Posten räumen muss. Der Jubel ist nur von kurzer Dauer, denn Skinners Nachfolger wird kein Geringerer als Ned Flanders. Ein neues Übel hält Einzug in die Schule ... was können die Kids jetzt noch dagegen tun? Bart packt aus: (The Boy Who Knew Too Much) Der arme Kellner LaCoste ist nicht zu beneiden, denn er ist bei einer Prügelei von Freddy, dem Neffen des Bürgermeisters, übel zugerichtet worden. Zumindest behauptet er das. Freddys Ruf gerät ins Wanken, denn es gibt keine Zeugen, die das Gegenteil beweisen können. Einzig Bart kennt die Wahrheit und könnte Freddy entlasten. Dumm nur, dass er unfreiwillig Zeuge des Vorfalls wurde, weil er an diesem Tag die Schule geschwänzt hat...Liebhaber der Lady B.: (Lady Bouviers Lover)Alter schützt vor Liebe nicht. Das merken Marges Mutter und Homers Vater auch irgendwann. Denn aus ihrer anfänglichen Sympathie füreinander wird allmählich mehr. Sogar Marge und Homer freuen sich über diese Liason. Doch plötzlich bekommt Grandpa Abe Konkurrenz. Der alte Mr. Burns hat nämlich auch ein Auge auf die liebliche Mrs. Bouvier geworfen. Und diese gibt kurzerhand dem Werben des Milliardärs nach und tritt sogar mit ihm vor den Traualtar. Doch Grandpa Abe lässt sich nicht so ohne weiteres seine Angebetete wegschnappen...Ehegeheimnisse: (Secrets of A Successful Marriage)Wie kann es sein, dass plötzlich ganz Springfield bestens über das Intimleben der Simpsons bescheid weiß? Die Frage ist leicht beantwortet, denn Homer unterrichtet an der Schule als Fachmann für Ehefragen. Dass er dabei etwas zu tief aus dem Simpsonschen Nähkästchen geplaudert hat, verärgert Marge im höchsten Maße. Eine angemessene Strafe für den auskunftfreudigen Homer muss her!

Anbieter: buecher
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Die Simpsons: Staffel 5 Collector's Edition
15,82 € *
ggf. zzgl. Versand

DVD 1Homer und die Sangesbrüder: (Homers Barbershop Quartett)And the Grammy goes to.... Homer Simpson!? Lisa und Bart erleben bei einem Flohmarktbummel etwas Unglaubliches. Beim Stöbern entdecken sie eine Langspielplatte von Homer, Rektor Skinner, Apu und Barney, die in einer Band als "Barbershop-Quartett" mega-erfolgreich waren! Sogar einen Grammy haben sie seinerzeit eingeheimst. Aber wo ist all der Ruhm und vor allem das viele Geld von damals geblieben?Am Kap der Angst: (Cape Feare)Bart steht Höllenängste aus, denn er erhält Drohbriefe aus dem Gefängnis von Tingeltangel-Bob! Zu allem Übel steht die Entlassung des Bösewichts kurz bevor. Verzweifelt wenden sich die Simpsons an das FBI, welches sie prompt ins Zeugenschutzprogramm aufnimmt. Doch auch der Umzug auf ein Hausboot bietet den "Thompsons" kein Entkommen, denn Tingeltangel-Bob hat die Spur längst aufgenommen...Homer an der Uni: (Homer Goes To College)Kurse statt Kernkraftwerk, getreu diesem Motto muss Homer die Unibank drücken, denn sein Chef hat von ihm als Sicherheitsrisiko die Nase voll. Doch Homer entdeckt den Spaß am Schabernack und seine Kommilitonen danken es ihm mit Einser-Noten, dem Computer sei Dank! Leider bekommt Marge Wind von der Sache, nun muss Homer zeigen, dass er doch das Zeug zum Büffeln hat.Kampf um Bobo: (Rosebud)Mr. Burns hat es nicht leicht - der schwerreiche Milliardär vermisst schmerzlich Bobo, seinen Teddy aus Kindertagen! Den musste er damals zurücklassen, als es für ihn hinaus ging, in die große weite Welt. Doch nun will er Bobo wieder haben und ruft eine flächendeckende Suchaktion aus. Derweil gerät der Teddy in die Hände von Maggie und Homer wittert sofort ein lukratives Geschäft. Aber er macht die Rechnung ohne die Kleine, die ein großes Herz und einen neuen Lieblings-Teddy hat! Die Fahrt zur Hölle: (Treehouse of Horror IV)Es ist Halloween und natürlich tummeln sich die gruseligsten Kreaturen in Springfield. Sogar die Gemäldegalerie der Simpsons hat seltsame Geschichten zu erzählen, muss Bart mit Schrecken feststellen. Er wird plötzlich von gemeinen Gremlins verfolgt und sogar ein blutrünstiger Vampir in Gestalt von Mr. Burns hat es auf ihn abgesehen. Ist doch alles nur ein böser Alptraum, der Bart plagt -oder...? DVD 2Die rebellischen Weiber: (Marge on the Lam)Beim Ballettabend haben echte Kerle nichts verloren, findet Homer. Darum besucht Marge die Veranstaltung mit Ruth Powers und freundet sich sogar mit ihr an. Spannend wird der Abend allerdings erst, als Ruth erzählt, sie habe den Wagen ihres Ex-Mannes geklaut, da er die Alimente für die Kinder nicht zahle. Dummerweise wird der Diebstahl von Chief Wiggum und Homer entdeckt und sie heften sich an die Fersen der zwei Frauen. Eine wilde Verfolgungsjagd beginnt, bei der ein Auto auf gefährliche Abwege gerät ...Bart, das innere Ich: (Barts Inner Child)Bart begleitet Marge zu einem Selbstfindungsseminar. Homer hofft nämlich, dass das dem dauernden Nörgeln seiner Frau ein Ende bereiten könnte. Der Ausflug bringt auch Bart neue Erkenntnisse, denn von nun an will er nur noch das tun, worauf er Bock hat. Eine folgenschwere Entscheidung, wie sich später herausstellt. Derweil plagt sich Homer mit einem Trampolin rum, das er von Krusty geschenkt bekommen hat. Denn das Geschenk hat einen gewaltigen Haken - es bringt seinem Besitzer Unglück.Auf Wildwasserfahrt: (Boy-Scoutz N The Hood)Über kurz oder lang ist das Unvollstellbare passiert: Bart Simpson ist bei den Pfadfindern gelandet! Mit Homer ist er dort in bester Gesellschaft, denn sogleich findet eine Vater-Sohn Wildwasserfahrt statt. Die zwei teilen sich ein Boot mit Nachbar Flanders und seinem Sohn Rod und geraten prompt in Seenot. Auf das offene Meer hinausgetrieben und mit Verdursten und Verhungern schon auf Tuchfühlung, scheint endlich Rettung in Sicht. Eine Bohrinsel mit einem Krustyburger-Schnellimbiss! Homer liebt Mindy: (The Last Temptation of Homer)Homers Hormone spielen verrückt als die hübsche Mindy von Kraftwerkbesitzer Mr. Burns eingestellt wird. Ausgerechnet mit ihr muss er nun einen Kongress besuchen und hat alle Hände voll zu tun, nicht in Versuchung zu geraten. Besonders schwer wird es für ihn, als sich herausstellt, dass Mindy exakt dieselben Vorlieben hat wie er: Essen und Fernsehen! Aus diesem Dilemma kann es für Homer nur einen Ausweg geben: Marge muss so schnell wie möglich nachkommen.Vom Teufel besessen: ($pringfield Or, How I Iearned to Stop Worrying and Love Legalized Gambling)In Springfield wird das Glücksspiel legalisiert und diese Entscheidung der Stadtregierung versetzt die ganze Bevölkerung in einen wahren Spieltaumel. Denn Mr. Burns hat bereits ein riesiges Spielcasino errichten lassen und lockt alle Spielwütigen in seine geldgierigen Fänge. Auch Marge kann sich der Faszination der Spielautomaten nicht entziehen und versucht ständig ihr Glück am einarmigen Banditen. Sie ist kaum noch zu Hause, was Homer bald auf die Palme treibt.Die Springfield Bürgerwehr: (Homer the Vigilante)Der "Katzeneinbrecher" treibt in Springfield sein Unwesen. Auch die Simpsons bleiben davon nicht verschont. Um dem bösen Einbrecher schnell das Handwerk zu legen, organisiert Homer eine Bürgerwehr. Jedoch leider ohne Erfolg, wie weitere Einbrüche zeigen. Die Mitglieder der Bürgerwehr sind aufgebracht und lassen ihren Ärger an Homer aus, der unerwartet von Grandpa in Schutz genommen wird. Als dann die wahre Indentität des Täters aufgedeckt wird, staunen alle nicht schlecht... DVD 3Bart wird berühmt: (Bart Gets Famous)Bart hat einen coolen Nebenjob ergattert! Er darf dem berühmten Fernsehclown Krusty in seiner Show assistieren. Ein dummes Missgeschick während einer Sendung macht aus Bart einen Star. Denn nach dem er die Studiokulisse zum Einsturz gebracht hat ist sein Ausspruch "Ich habe nichts gemacht!" auf einmal in aller Munde! ...Apu der Inder: (Homer and Apu) Homer liegt mit einer Lebensmittelvergiftung im Krankenhaus. Das Fleisch, das die Simpsons von Apu dem Inder gekauft haben, war verdorben. Apu hat indessen ein schlechtes Gewissen und macht den Simpsons ein unwiderstehliches Angebot.Zur Wiedergutmachung will er der Familie als Diener zur Verfügung stehen. Wer kann dazu schon nein sagen? Die Simpsons ganz bestimmt nicht...Lisa kontra Malibu Stacy: (Lisa vs. Malibu Stacy)"Malibu Stacy" ist dumm und plappert nur Blödsinn. Dass es sich dabei nur um eine Puppe handelt ist Lisa egal. Ihr Ärger über "Malibu Stacy" bringt sie auf eine Idee! Sie entwickelt im Gegenzug eine niedliche Puppe, die interessante und vernünftige Dinge zu sagen weiß. Lisas Kreation wird "Lisa Löwenherz" getauft und entwickelt sich unversehens zum Verkaufshit. Allerdings hat die Konkurrenz da auch noch ein Wörtchen mitzureden...Homer als Weltraumheld: (Deep Space Homer) Homer kann sein Glück nicht fassen! Die NASA hat ihn und zwei Astronauten dazu auserkoren, Forschungen im Weltall zu betreiben. Die Tücken einer im All unachtsam aufgerissenen Tüte Kartoffelchips bringen ihn bald in arge Bedrängnis. Doch er kann eine bevorstehende Katastrophe im Raumschiff gerade noch abwenden und mausert sich so zum Weltraumhelden!Homie und Neddie: (Homer Loves Flanders)Ned Flanders ist the best! Das findet zumindest Homer, nach dem ihm sein Nachbar eine von zwei begehrten Footballkarten abtritt. Grund genug für ihn, das Kriegsbeil zu begraben. Sie besuchen nicht nur das Footballspiel, sondern verbringen auch ihre restliche Freizeit von nun an gemeinsam. Ned findet jedoch bald keinen Gefallen mehr an der trauten Zweisamkeit. Wie kann er Homer nur geschickt wieder loswerden?Bart gewinnt Elefant: (Bart Gets an Elephant)Bei einem Radiogewinnspiel staubt Bart im wahrsten Sinne einen gigantischen Preis ab. Er gewinnt einen Elefanten! Das Angebot, den Gewinn bar ausgezahlt zu bekommen, lehnt er ab. Barts neues Kuscheltier sorgt überall für Wirbel und bald steht ganz Springfield Kopf. Die genervte Familie überlegt fieberhaft, wie sie Bart dazu bringen, sich von ihrem neuen Familienmitglied zu trennen. Keine leichte Aufgabe, wie die Simpsons schnell merken.DVD 4Burns Erbe: (Burns Heir)Der schwerreiche und kinderlose Mr. Burns ist auf der Suche nach einem Erben für sein Imperium. Unter den Kindern von Springfield will er sich einen neuen Stammhalter aussuchen. Seine Wahl fällt auf Bart Simpson, überraschenderweise findet der alte Mann Gefallen an Barts vorlauter Klappe. Den Verlockungen des großen Mammons verfallen, trennt sich Bart von seiner Familie und wohnt fortan im fürstlichen Anwesen von Mr. Burns. Als dieser plant, Homer Simpson verschwinden zu lassen, ist Bart entsetzt.Freund oder Feind: (Sweet Seymour Skinners Baadasssss Song) Springfields Schüler sind sich einig: Direktor Skinner nervt und soll verschwinden! Von Bart angestiftet, hecken sie einen gemeinen Streich aus, der dazu führt, dass der verhasste Direktor seinen Posten räumen muss. Der Jubel ist nur von kurzer Dauer, denn Skinners Nachfolger wird kein Geringerer als Ned Flanders. Ein neues Übel hält Einzug in die Schule ... was können die Kids jetzt noch dagegen tun? Bart packt aus: (The Boy Who Knew Too Much) Der arme Kellner LaCoste ist nicht zu beneiden, denn er ist bei einer Prügelei von Freddy, dem Neffen des Bürgermeisters, übel zugerichtet worden. Zumindest behauptet er das. Freddys Ruf gerät ins Wanken, denn es gibt keine Zeugen, die das Gegenteil beweisen können. Einzig Bart kennt die Wahrheit und könnte Freddy entlasten. Dumm nur, dass er unfreiwillig Zeuge des Vorfalls wurde, weil er an diesem Tag die Schule geschwänzt hat...Liebhaber der Lady B.: (Lady Bouviers Lover)Alter schützt vor Liebe nicht. Das merken Marges Mutter und Homers Vater auch irgendwann. Denn aus ihrer anfänglichen Sympathie füreinander wird allmählich mehr. Sogar Marge und Homer freuen sich über diese Liason. Doch plötzlich bekommt Grandpa Abe Konkurrenz. Der alte Mr. Burns hat nämlich auch ein Auge auf die liebliche Mrs. Bouvier geworfen. Und diese gibt kurzerhand dem Werben des Milliardärs nach und tritt sogar mit ihm vor den Traualtar. Doch Grandpa Abe lässt sich nicht so ohne weiteres seine Angebetete wegschnappen...Ehegeheimnisse: (Secrets of A Successful Marriage)Wie kann es sein, dass plötzlich ganz Springfield bestens über das Intimleben der Simpsons bescheid weiß? Die Frage ist leicht beantwortet, denn Homer unterrichtet an der Schule als Fachmann für Ehefragen. Dass er dabei etwas zu tief aus dem Simpsonschen Nähkästchen geplaudert hat, verärgert Marge im höchsten Maße. Eine angemessene Strafe für den auskunftfreudigen Homer muss her!

Anbieter: buecher
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Die Simpsons - Die komplette Season 10 Collecto...
15,82 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Simpsons gehen in die 10te Runde 23 verrückte Folgen Spaß auf insgesamt 4 Discs. Die Simpsons sorgen auch in der 10ten Staffel für turbulentes ChaosEpisoden:Disc 101. Folge - Ein Jeder kriegt sein FettHomer hatte die Idee, durch den Verkauf von altem Fett reich zu werden. Doch so richtig will das Geschäft nicht anlaufen. Zusammen mit seinem Sohn Bart wird er auch noch zu allem Überfluss von Hausmeister Willie erwischt, als sie in der Schulküche altes Fett klauen wollen ... Homers Tochter Lisa hat derweilen ganz andere Sorgen: Eine neue Mitschülerin, die unbedingt einen Tanzabend veranstalten möchte, macht ihr zu schaffen ... 02. Folge - Im Schatten des GeniesHomer will unter die Erfinder gehen, doch er stellt fest, das das gar nicht so einfach ist. Egal was er sich auch ausdenkt, alles gibt es bereits! Selbst der Stuhl mit sechs Beinen - mit dem man nicht umfallen kann - wurde bereits von einem "Thomas Edison" erfunden. Um genau diesen Stuhl zu zerstören, nimmt Homer seinen selbst entworfenen Elektrohammer und macht sich auf zum "Edison-Museum". Sein Besuch dort nimmt eine ungewöhnliche Wende ...03. Folge - Bart brütet etwas ausAus Versehen hat Bart einen Vogel erschossen. Um sein schlechtes Gewissen zu erleichtern, versucht er, wenigstens die Eier zu retten, sprich: auszubrüten. Doch statt der Vögel schlüpfen kleine Eidechsen aus den Eiern: die einer gefährlichen Art angehören! Doch dann erweisen sich die Eidechsen als Segen für die Stadt Springfield erweisen. 04. Folge - Das unheimliche Mord-TransplantatIn dem ersten Teil dieser aus drei Episoden bestehenden Folge lässt sich Homer die Haarpracht des exekutierten Mörders Snake transplantieren - und wird dadurch selbst zum Mörder. Im zweiten Teil steigen Bart und Lisa in den Fernseher hinein und spielen in der Horrorshow von Itchy und Scratchy mit. Und in der dritten Geschichte stellt sich heraus, dass Maggie die Tochter des außerirdischen Monsters Kang ist - und zu Homers Entsetzen auch über Tintenfisch-Arme verfügt. 05. Folge - Kennst du berühmte Stars?Als Homer sich am Parasailing versucht, landet er prompt im Haus von Kim Basinger und Alec Baldwin. Die beiden Schauspieler wollen ihren Sommerurlaub unentdeckt genießen und bitten ihn, dieses Geheimnis zu wahren. Aber es ist doch klar, dass das Homer nicht lang durchhält, was dann zum Leidwesen der beiden Stars wird.Disc 206. Folge - Homer ist ein toller HippieHomers Mutter war mal ein Hippie. Dies Das hat er bei seinen Nachforschungen zu seinem Zweitnamen Jay rausgefunden. Begeistert von dieser Lebensart, schließt er sich Seth und Munchie an. Mit den beiden ehemaligen Freunden seiner Mutter will er sich gegen die Polizei stellen. Allerdings ohne viel Erfolg.07. Folge - Folge -Die große BetrügerinLisa schreibt mit Nelsons Hilfe eine Eins in ihrer Schularbeit. Aufgrund des überragenden Notendurchschnittes, bekommt die Schule nun Fördergelder. Lisa hat jedoch ein schlechtes Gewissen und will ihre Schummelei gestehen, wird aber von Rektor Skinner daran gehindert. Homer beschäftigt sich dieses Mal mit einem Hummer, den er mästet, um ihn zu essen, doch dann bekommt er Skrupel.08. Folge - Grandpa s Nieren explodierenGrandpas Nieren versagen und um sein Leben zu retten, benötigt er eine Niere von seinem Sohn. Homer hat schreckliche Angst vor der Operation und läuft immer wieder weg, bis er durch einen Zufall gezwungen wird, sich unters Messer zu legen.09. Folge - Der unerschrockene LeibwächterHomer ist zu Bürgermeister Quimbys neuem Bodyguard ernannt worden. Als solcher genießt er einige angenehme Vorteile: Er wird hofiert - und auch bestochen. Als er entdeckt, dass der Gangster Fat Tony den Kindern in der Schule Rattenmilch verkauft, kommt es zum Krieg zwischen Fat Tony und Bürgermeister Quimby. Aus Rache will der Gangster während einer Theateraufführung einen Mordanschlag auf Quimby verüben, diesen kann Homer allerdings abwehren - aber nur mit Mark Hamills Hilfe.10. Folge -Wir fahren nach VegasNed Flanders will endlich einmal wild und unverantwortlich sein, darum fährt er mit Homer nach Las Vegas. Aber wehe wenn sie losgelassen: Die beiden besaufen sich gnadenlos und in ihrem Vollrausch heiraten sie spontan 2 Kellnerinnen, die sie gerade erst kennengelernt haben!11. Folge - Allgemeine AusgangssperreSkandal in Springfield: Homer und seine Freunde haben im Vollrausch die Schule von Springfield demoliert. Dafür werden aber die Kinder verantwortlich gemacht. Als die Kids mit einer Ausgangssperre bestraft werden sollen, beschließen sie, sich zu wehren. Über einen selbst gebastelten Radiosender plaudern sie Geheimnisse ihrer erwachsenen Mitbürger aus. Als die Erwachsenen schließlich gefasst werden, melden sich die Senioren zu Wort - und verhängen eine allgemeine Ausgangssperre für alle unter siebzig Jährigen.12. Folge - Nur für Spieler und ProminenteAls Homer Simpson den Reiseveranstalter Wally kennen lernt, handeln sie einen Deal aus: Homer muss seine Freunde zu einer Busreise zum Superbowl nach Miami überreden, dann darf er nämlich umsonst mitfahren. Natürlich gibt Homer sein Bestes - doch bei der Ankunft in Miami entdecken die Freunde, dass die Eintrittskarten zum Endspiel gefälscht sind. Dafür lernen sie den Medienmogul Rupert Murdoch kennen - und so kommt es, dass sie in der Umkleidekabine der Siegermannschaft landen.Disc 313. Folge - Namen machen LeuteAls in einer neuen Fernsehserie ein Kriminalkommissar namens Homer Simpson auftaucht, fühlt sich Homer sehr geehrt. Es gefällt ihm, auf diese Weise "irgendwie berühmt" zu sein - doch zu Homers Leidwesen entwickelt sich die Figur mehr und mehr zu einem Trottel. Homer will dagegen etwas unternehmen - aber alle Bemühungen sind vergeblich. Für Springfields Bürger aber beleibt Homer auch weiterhin pominent!14. Folge - Apu und AmorAusgerechnet kurz vor dem Valentinstag bekommt Apu Streit mit seiner Frau Manjula. Sie fühlt sich vernachlässigt, da er ständig arbeitet. Um ihre Liebe wiederzugewinnen, beginnt Apu, sie täglich zu überraschen und zu verwöhnen - sehr zum Missfallen der anderen Männer, die es ihm auf keinen Fall gleichtun wollen. Als Apu eine Liebeserklärung an den Himmel schreiben lassen will, verhindert Homer die Ausschreibung des Namens Manjula, so dass man jeder Frau glaubhaft machen kann, dass sie gemeint sein könnte.15. Folge - Marge Simpson im AnmarschDie Simpsons haben sich ein neues Auto angeschafft: Der neue Wagen ist ein Super-Van, und das passt Homer nicht wirklich. Als Marge ihren Führerschein verliert, weigert sich Homer, mit dem Wagen zu fahren. Er befürchtet, verspottet zu werden, wenn er mit der Familienkutsche unterwegs ist. Als bei einem Zoobesuch die Rhinozerosse ausbrechen und Homer verfolgen, ändert er seine Meinung: Denn Marge gelingt es, mit dem Wagen die riesigen Tiere abzulenken und Homer zu retten.16. Folge - Es tut uns Leid, LisaWeil ein zusätzliches Einkommen nicht schaden würde, hat Homer eine Handy-Antenne auf sein Hausdach setzen lassen. Die technische Ausrüstung dazu, soll in Lisas Schlafzimmer installiert werden, das gefällt ihr überhaupt nicht. Um sie zu trösten, geht Homer mit seiner Tochter in einen so genannten New-Age-Laden. Dort lassen sie sich zur Bewusstseinserweiterung in Behälter einschließen. Lisa hat tatsächlich Halluzinationen, während Homer, ohne es zu merken, eine außergewöhnliche Reise macht.17. Folge - Das Geheimnis der LastwagenfahrerHomer veranstaltet mit dem LKW-Fahrer Red Barcley ein Wettessen. Plötzlich fällt Red tot um. Homer und Bart beschließen kurzer Hand seine letzte Tour nach Atlanta zu übernehmen. Immer wenn Homer unterwegs am Steuer einschläft, übernimmt der Autopilot. Zwar soll dies ein Geheimnis bleiben, doch Homer plaudert es natürlich aus und muss nun die Rache der anderen Trucker fürchten...18. Folge - Bibelstunde, einmal andersDie ganze Familie Simpson ist in der Kirche. Dort liest Reverend Lovejoy so spannend aus der Bibel, dass alle einschlafen. Sie schlafen tief, und jede Generation hat ihren ganz speziellen "biblischen" Traum: Homer und Marge werden als Adam und Eva aus dem Paradies verjagt, Lisa und Milhouse schreiten wie Moses durch das Rote Meer und Bart wiederum ist David, der den Riesen Goliath besiegt. Doch ihre Träume enden nicht ganz bibelgerecht... 19. Folge - Überraschung für SpringfieldHomer versucht sich am Aufbau eines Grills. Das gelingt ihm nicht wirklich, sodass Gerät anschließend nur noch auf der Müllkippe landet. Dort rammt er aus Versehen mit dem Wagen der Galeriebesitzerin Astrid zusammen. Als die Frau mit Kunstverstand den missratenen Schrotthaufen von Grill sieht, ist sie restlos begeistert und fordert Homer auf, weitere "Kunstwerke" herzustellen. Schließlich kommt Homer auf die Idee, ein neues Venedig zu schaffen. Dazu muss er nur Springfield unter Wasser setzen.Disc 420. Folge - Seid nett zu alten Leuten!Shelbyville und nicht Springfield wird Olympia-Stadt - und daran ist nicht zuletzt Bart schuld: Sein Benehmen hat dem Olympischen Komitee überhaupt nicht gefallen. Als Strafe muss er gemeinnützige Arbeit im Altersheim leisten. Dort überredet Bart die Senioren zu einer Schifffahrt. Der Ausflug verläuft natürlich nicht ohne Zwischenfälle, denn der Dampfer wird gerammt und geht beinahe unter. Dass das Schiff samt den Leuten wieder hochgespült wird, ist dann auch Bart zu verdanken.21. Folge - Burns möchte geliebt werdenKaufhauskönig Arthur Fortune wird von den Einwohnern Springfields enthusiastisch gefeiert. Mr. Burns will genau so von allen geliebt werden und unternimmt deshalb alles Mögliche. Burns Plan: Mit Homers Hilfe will er das Ungeheuer von Loch Ness finden und in die Stadt Springfield bringen. Als der Plan gelingt, jubeln die Leute ihm begeistert zu. Doch als dann das Ungeheuer präsentiert werden soll, kommt es zu einem folgenschweren Chaos, das Burns seine Beliebtheit wieder kostet.22. Folge - Die Stadt der primitiven LangweilerLisa wird in den Club der Intellektuellen aufgenommen und sofort regt sie ein neues Projekt an. Zusammen mit Dr. Hibbert, Professor Frink, Rektor Skinner, Lindsay Nagel und dem Comicverkäufer will sie der Bevölkerung von Springfield Bildung und Kultur beibringen. Die Einwohner sind davon jedoch weniger begeistert. Doch das ändert sich, als der superintellektuelle Wissenschaftler Stephen Hawking auftaucht und deutlich macht, dass es sehr viele verschiedene Vorstellungen von Perfektion gibt.23. Folge - Die japanische Horror-SpielshowHomer verliert bei einem Raubüberfall sein gesamtes Vermögen. Darum muss er auch die Urlaubspläne seiner Familie ändern. Alle Möglichkeiten in Erwägung gezogen, bleibt ihm nichts anderes übrig, als eine Billigreise nach Japan zu buchen. Im Nu haben die Simpsons ihre Reisekasse aufgebraucht, uns so versuchen sie ihr Glück in einer Fernseh-Spielshow. Hier wollen Sie das Geld für den Rückflug absahnen. Dabei durchleben sie einen wahren Horror-Trip...

Anbieter: buecher
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Die Simpsons - Die komplette Season 10 Collecto...
15,82 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Simpsons gehen in die 10te Runde 23 verrückte Folgen Spaß auf insgesamt 4 Discs. Die Simpsons sorgen auch in der 10ten Staffel für turbulentes ChaosEpisoden:Disc 101. Folge - Ein Jeder kriegt sein FettHomer hatte die Idee, durch den Verkauf von altem Fett reich zu werden. Doch so richtig will das Geschäft nicht anlaufen. Zusammen mit seinem Sohn Bart wird er auch noch zu allem Überfluss von Hausmeister Willie erwischt, als sie in der Schulküche altes Fett klauen wollen ... Homers Tochter Lisa hat derweilen ganz andere Sorgen: Eine neue Mitschülerin, die unbedingt einen Tanzabend veranstalten möchte, macht ihr zu schaffen ... 02. Folge - Im Schatten des GeniesHomer will unter die Erfinder gehen, doch er stellt fest, das das gar nicht so einfach ist. Egal was er sich auch ausdenkt, alles gibt es bereits! Selbst der Stuhl mit sechs Beinen - mit dem man nicht umfallen kann - wurde bereits von einem "Thomas Edison" erfunden. Um genau diesen Stuhl zu zerstören, nimmt Homer seinen selbst entworfenen Elektrohammer und macht sich auf zum "Edison-Museum". Sein Besuch dort nimmt eine ungewöhnliche Wende ...03. Folge - Bart brütet etwas ausAus Versehen hat Bart einen Vogel erschossen. Um sein schlechtes Gewissen zu erleichtern, versucht er, wenigstens die Eier zu retten, sprich: auszubrüten. Doch statt der Vögel schlüpfen kleine Eidechsen aus den Eiern: die einer gefährlichen Art angehören! Doch dann erweisen sich die Eidechsen als Segen für die Stadt Springfield erweisen. 04. Folge - Das unheimliche Mord-TransplantatIn dem ersten Teil dieser aus drei Episoden bestehenden Folge lässt sich Homer die Haarpracht des exekutierten Mörders Snake transplantieren - und wird dadurch selbst zum Mörder. Im zweiten Teil steigen Bart und Lisa in den Fernseher hinein und spielen in der Horrorshow von Itchy und Scratchy mit. Und in der dritten Geschichte stellt sich heraus, dass Maggie die Tochter des außerirdischen Monsters Kang ist - und zu Homers Entsetzen auch über Tintenfisch-Arme verfügt. 05. Folge - Kennst du berühmte Stars?Als Homer sich am Parasailing versucht, landet er prompt im Haus von Kim Basinger und Alec Baldwin. Die beiden Schauspieler wollen ihren Sommerurlaub unentdeckt genießen und bitten ihn, dieses Geheimnis zu wahren. Aber es ist doch klar, dass das Homer nicht lang durchhält, was dann zum Leidwesen der beiden Stars wird.Disc 206. Folge - Homer ist ein toller HippieHomers Mutter war mal ein Hippie. Dies Das hat er bei seinen Nachforschungen zu seinem Zweitnamen Jay rausgefunden. Begeistert von dieser Lebensart, schließt er sich Seth und Munchie an. Mit den beiden ehemaligen Freunden seiner Mutter will er sich gegen die Polizei stellen. Allerdings ohne viel Erfolg.07. Folge - Folge -Die große BetrügerinLisa schreibt mit Nelsons Hilfe eine Eins in ihrer Schularbeit. Aufgrund des überragenden Notendurchschnittes, bekommt die Schule nun Fördergelder. Lisa hat jedoch ein schlechtes Gewissen und will ihre Schummelei gestehen, wird aber von Rektor Skinner daran gehindert. Homer beschäftigt sich dieses Mal mit einem Hummer, den er mästet, um ihn zu essen, doch dann bekommt er Skrupel.08. Folge - Grandpa s Nieren explodierenGrandpas Nieren versagen und um sein Leben zu retten, benötigt er eine Niere von seinem Sohn. Homer hat schreckliche Angst vor der Operation und läuft immer wieder weg, bis er durch einen Zufall gezwungen wird, sich unters Messer zu legen.09. Folge - Der unerschrockene LeibwächterHomer ist zu Bürgermeister Quimbys neuem Bodyguard ernannt worden. Als solcher genießt er einige angenehme Vorteile: Er wird hofiert - und auch bestochen. Als er entdeckt, dass der Gangster Fat Tony den Kindern in der Schule Rattenmilch verkauft, kommt es zum Krieg zwischen Fat Tony und Bürgermeister Quimby. Aus Rache will der Gangster während einer Theateraufführung einen Mordanschlag auf Quimby verüben, diesen kann Homer allerdings abwehren - aber nur mit Mark Hamills Hilfe.10. Folge -Wir fahren nach VegasNed Flanders will endlich einmal wild und unverantwortlich sein, darum fährt er mit Homer nach Las Vegas. Aber wehe wenn sie losgelassen: Die beiden besaufen sich gnadenlos und in ihrem Vollrausch heiraten sie spontan 2 Kellnerinnen, die sie gerade erst kennengelernt haben!11. Folge - Allgemeine AusgangssperreSkandal in Springfield: Homer und seine Freunde haben im Vollrausch die Schule von Springfield demoliert. Dafür werden aber die Kinder verantwortlich gemacht. Als die Kids mit einer Ausgangssperre bestraft werden sollen, beschließen sie, sich zu wehren. Über einen selbst gebastelten Radiosender plaudern sie Geheimnisse ihrer erwachsenen Mitbürger aus. Als die Erwachsenen schließlich gefasst werden, melden sich die Senioren zu Wort - und verhängen eine allgemeine Ausgangssperre für alle unter siebzig Jährigen.12. Folge - Nur für Spieler und ProminenteAls Homer Simpson den Reiseveranstalter Wally kennen lernt, handeln sie einen Deal aus: Homer muss seine Freunde zu einer Busreise zum Superbowl nach Miami überreden, dann darf er nämlich umsonst mitfahren. Natürlich gibt Homer sein Bestes - doch bei der Ankunft in Miami entdecken die Freunde, dass die Eintrittskarten zum Endspiel gefälscht sind. Dafür lernen sie den Medienmogul Rupert Murdoch kennen - und so kommt es, dass sie in der Umkleidekabine der Siegermannschaft landen.Disc 313. Folge - Namen machen LeuteAls in einer neuen Fernsehserie ein Kriminalkommissar namens Homer Simpson auftaucht, fühlt sich Homer sehr geehrt. Es gefällt ihm, auf diese Weise "irgendwie berühmt" zu sein - doch zu Homers Leidwesen entwickelt sich die Figur mehr und mehr zu einem Trottel. Homer will dagegen etwas unternehmen - aber alle Bemühungen sind vergeblich. Für Springfields Bürger aber beleibt Homer auch weiterhin pominent!14. Folge - Apu und AmorAusgerechnet kurz vor dem Valentinstag bekommt Apu Streit mit seiner Frau Manjula. Sie fühlt sich vernachlässigt, da er ständig arbeitet. Um ihre Liebe wiederzugewinnen, beginnt Apu, sie täglich zu überraschen und zu verwöhnen - sehr zum Missfallen der anderen Männer, die es ihm auf keinen Fall gleichtun wollen. Als Apu eine Liebeserklärung an den Himmel schreiben lassen will, verhindert Homer die Ausschreibung des Namens Manjula, so dass man jeder Frau glaubhaft machen kann, dass sie gemeint sein könnte.15. Folge - Marge Simpson im AnmarschDie Simpsons haben sich ein neues Auto angeschafft: Der neue Wagen ist ein Super-Van, und das passt Homer nicht wirklich. Als Marge ihren Führerschein verliert, weigert sich Homer, mit dem Wagen zu fahren. Er befürchtet, verspottet zu werden, wenn er mit der Familienkutsche unterwegs ist. Als bei einem Zoobesuch die Rhinozerosse ausbrechen und Homer verfolgen, ändert er seine Meinung: Denn Marge gelingt es, mit dem Wagen die riesigen Tiere abzulenken und Homer zu retten.16. Folge - Es tut uns Leid, LisaWeil ein zusätzliches Einkommen nicht schaden würde, hat Homer eine Handy-Antenne auf sein Hausdach setzen lassen. Die technische Ausrüstung dazu, soll in Lisas Schlafzimmer installiert werden, das gefällt ihr überhaupt nicht. Um sie zu trösten, geht Homer mit seiner Tochter in einen so genannten New-Age-Laden. Dort lassen sie sich zur Bewusstseinserweiterung in Behälter einschließen. Lisa hat tatsächlich Halluzinationen, während Homer, ohne es zu merken, eine außergewöhnliche Reise macht.17. Folge - Das Geheimnis der LastwagenfahrerHomer veranstaltet mit dem LKW-Fahrer Red Barcley ein Wettessen. Plötzlich fällt Red tot um. Homer und Bart beschließen kurzer Hand seine letzte Tour nach Atlanta zu übernehmen. Immer wenn Homer unterwegs am Steuer einschläft, übernimmt der Autopilot. Zwar soll dies ein Geheimnis bleiben, doch Homer plaudert es natürlich aus und muss nun die Rache der anderen Trucker fürchten...18. Folge - Bibelstunde, einmal andersDie ganze Familie Simpson ist in der Kirche. Dort liest Reverend Lovejoy so spannend aus der Bibel, dass alle einschlafen. Sie schlafen tief, und jede Generation hat ihren ganz speziellen "biblischen" Traum: Homer und Marge werden als Adam und Eva aus dem Paradies verjagt, Lisa und Milhouse schreiten wie Moses durch das Rote Meer und Bart wiederum ist David, der den Riesen Goliath besiegt. Doch ihre Träume enden nicht ganz bibelgerecht... 19. Folge - Überraschung für SpringfieldHomer versucht sich am Aufbau eines Grills. Das gelingt ihm nicht wirklich, sodass Gerät anschließend nur noch auf der Müllkippe landet. Dort rammt er aus Versehen mit dem Wagen der Galeriebesitzerin Astrid zusammen. Als die Frau mit Kunstverstand den missratenen Schrotthaufen von Grill sieht, ist sie restlos begeistert und fordert Homer auf, weitere "Kunstwerke" herzustellen. Schließlich kommt Homer auf die Idee, ein neues Venedig zu schaffen. Dazu muss er nur Springfield unter Wasser setzen.Disc 420. Folge - Seid nett zu alten Leuten!Shelbyville und nicht Springfield wird Olympia-Stadt - und daran ist nicht zuletzt Bart schuld: Sein Benehmen hat dem Olympischen Komitee überhaupt nicht gefallen. Als Strafe muss er gemeinnützige Arbeit im Altersheim leisten. Dort überredet Bart die Senioren zu einer Schifffahrt. Der Ausflug verläuft natürlich nicht ohne Zwischenfälle, denn der Dampfer wird gerammt und geht beinahe unter. Dass das Schiff samt den Leuten wieder hochgespült wird, ist dann auch Bart zu verdanken.21. Folge - Burns möchte geliebt werdenKaufhauskönig Arthur Fortune wird von den Einwohnern Springfields enthusiastisch gefeiert. Mr. Burns will genau so von allen geliebt werden und unternimmt deshalb alles Mögliche. Burns Plan: Mit Homers Hilfe will er das Ungeheuer von Loch Ness finden und in die Stadt Springfield bringen. Als der Plan gelingt, jubeln die Leute ihm begeistert zu. Doch als dann das Ungeheuer präsentiert werden soll, kommt es zu einem folgenschweren Chaos, das Burns seine Beliebtheit wieder kostet.22. Folge - Die Stadt der primitiven LangweilerLisa wird in den Club der Intellektuellen aufgenommen und sofort regt sie ein neues Projekt an. Zusammen mit Dr. Hibbert, Professor Frink, Rektor Skinner, Lindsay Nagel und dem Comicverkäufer will sie der Bevölkerung von Springfield Bildung und Kultur beibringen. Die Einwohner sind davon jedoch weniger begeistert. Doch das ändert sich, als der superintellektuelle Wissenschaftler Stephen Hawking auftaucht und deutlich macht, dass es sehr viele verschiedene Vorstellungen von Perfektion gibt.23. Folge - Die japanische Horror-SpielshowHomer verliert bei einem Raubüberfall sein gesamtes Vermögen. Darum muss er auch die Urlaubspläne seiner Familie ändern. Alle Möglichkeiten in Erwägung gezogen, bleibt ihm nichts anderes übrig, als eine Billigreise nach Japan zu buchen. Im Nu haben die Simpsons ihre Reisekasse aufgebraucht, uns so versuchen sie ihr Glück in einer Fernseh-Spielshow. Hier wollen Sie das Geld für den Rückflug absahnen. Dabei durchleben sie einen wahren Horror-Trip...

Anbieter: buecher
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe