Angebote zu "Makroökonomie" (82 Treffer)

Kategorien

Shops

Kompakt-Training VWL für BWLer
21,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die VWL-Inhalte des BWL-Bachelorstudiums sicher beherrschen. In kompakter Form schafft Ihnen dieses Training einen fundierten Überblick über alle relevanten Grundlagen der Volkswirtschaftslehre. Von der Mikroökonomie über die Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung und die Makroökonomie bis hin zur Geld-, Währungs- und Wirtschaftspolitik vermittelt Ihnen dieser Band leicht verständlich und anschaulich die jeweils zentralen Begriffe und Zusammenhänge. Ein abschliessender Übungsteil mit 50 Übungen ermöglicht Ihnen eine einfache Lernkontrolle. Darüber hinaus garantiert Ihnen das integrierte MiniLex(ikon) den schnellen Zugriff auf fast 200 wichtige Begriffe und Definitionen zum Thema. So erwerben Sie in kürzester Zeit eine solide 'volkswirtschaftliche' Grundlage für Studium, Weiterbildung und Praxis. Inhalt: A. Grundlagen: 1. Inhalte und Methoden. 2. Grundbegriffe und Basiskonzepte. 3. Wirtschaftssysteme und Wirtschaftsordnungen. B. Mikroökonomie und Wettbewerb: 1. Nachfragetheorie. 2. Angebotstheorie. 3. Preis- und Wettbewerbsmechanismus. 4. Wettbewerbspolitik. C. Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung und Makroökonomie: 1. Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung. 2. Klassik und Neoklassik. 3. Keynes und Keynesianismus. 4. Weiterentwicklungen der Makroökonomie. D. Geld und Währung: 1. Grundlagen des Geldwesens. 2. Zentralbank und Geschäftsbanken. 3. Inflationstheorie. 4. Geldpolitik in der Eurozone. 5. Wechselkurs und Devisenmarkt. 6. Wechselkurssysteme. E. Wirtschaftspolitik: 1. Wirtschaftspolitische Grundproblematik. 2. Institutionelle Grundlagen. 3. Konjunkturpolitik. 4. Arbeitsmarkt- und Beschäftigungspolitik. 5. Verteilungs- und Sozialpolitik. 6. Umweltpolitik. 7. Aussenwirtschaftspolitik. Übungsteil (Aufgaben und Fälle). Lösungen. MiniLex. Literaturverzeichnis. Stichwortverzeichnis.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Geldpolitik
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Entscheidungen von Notenbanken wirken sich nicht nur auf Geschäftsbanken, sondern auch auf das Wirtschaftsumfeld von privaten Haushalten und Unternehmen aus. Im Zentrum dieses Buches stehen folgende drei Themenbereiche: * Finanzmärkte: Das Buch beschreibt die Rolle des Geldes in der Marktwirtschaft, die Tätigkeit der Banken sowie die Preisbildung auf Wertpapier- und Devisenmärkten. Vor diesem Hintergrund analysiert es die Wirkungsweise der geldpolitischen Instrumente. * Ein 'neuer Konsens' in der Makroökonomie begreift nicht die Geldmenge, sondern den Zins als Hauptinstrument der Geldpolitik. Damit wird das traditionelle IS-LM-Modell durch einen Drei-Gleichungs-Ansatz ersetzt, in dem das Verhalten der Notenbank durch eine zinspolitische Reaktionsfunktion beschrieben wird. * Die Konzeption zinspolitischer Strategien als Richtschnur für tagespolitische Entscheidungen der Notenbank berücksichtigt dabei wirtschaftspolitische Ziele, unterschiedliche Vorstellungen über die Funktionsweise einer Geldwirtschaft sowie Erfahrungen mit der Wirkungsweise geldpolitischer Instrumente. Der Autor Prof. Dr. Heinz-Peter Spahn, Professor für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftspolitik, an der Universität Stuttgart-Hohenheim. Seine Lehr- und Forschungsgebiete sind insbesondere Makroökonomie, Geld- und Währungspolitik sowie Theoriegeschichte.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Geldpolitik
25,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Entscheidungen von Notenbanken wirken sich nicht nur auf Geschäftsbanken, sondern auch auf das Wirtschaftsumfeld von privaten Haushalten und Unternehmen aus. Im Zentrum dieses Buches stehen folgende drei Themenbereiche: * Finanzmärkte: Das Buch beschreibt die Rolle des Geldes in der Marktwirtschaft, die Tätigkeit der Banken sowie die Preisbildung auf Wertpapier- und Devisenmärkten. Vor diesem Hintergrund analysiert es die Wirkungsweise der geldpolitischen Instrumente. * Ein 'neuer Konsens' in der Makroökonomie begreift nicht die Geldmenge, sondern den Zins als Hauptinstrument der Geldpolitik. Damit wird das traditionelle IS-LM-Modell durch einen Drei-Gleichungs-Ansatz ersetzt, in dem das Verhalten der Notenbank durch eine zinspolitische Reaktionsfunktion beschrieben wird. * Die Konzeption zinspolitischer Strategien als Richtschnur für tagespolitische Entscheidungen der Notenbank berücksichtigt dabei wirtschaftspolitische Ziele, unterschiedliche Vorstellungen über die Funktionsweise einer Geldwirtschaft sowie Erfahrungen mit der Wirkungsweise geldpolitischer Instrumente. Der Autor Prof. Dr. Heinz-Peter Spahn, Professor für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftspolitik, an der Universität Stuttgart-Hohenheim. Seine Lehr- und Forschungsgebiete sind insbesondere Makroökonomie, Geld- und Währungspolitik sowie Theoriegeschichte.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Grundlagen und Probleme der Volkswirtschaft
35,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob Mikro- und Makroökonomie oder Wirtschaftspolitik - das beliebte Werk erläutert anschaulich zentrale Begriffe, Themen und Institutionen der Volkswirtschaftslehre. Dazu zählen: - Steuerrecht - Sozialstaat - Internationale Handels- und Währungsordnung - Europäische Union - u.v.m.Die 19. Auflage wurde komplett überarbeitet, übersichtlicher strukturiert und um zentrale Themen der Wohlfahrtstheorie, wie z. B. Konsumenten- und Produzentenrente, erweitert. Ein neues Kapitel beleuchtet den Geld- und Kapitalmarkt einer Volkswirtschaft. Mit dem dazugehörigen interaktiven Lernprogrammauf CD-ROM können die Inhalte des Buches anhand von Übungen optimal wiederholt werden. Zusätzliche Lernmodule für fortgeschrittene Studenten vertiefen und erweitern die theoretischen Zusammenhänge. Auch zum Selbststudium bestens geeignet.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Grundlagen und Probleme der Volkswirtschaft
42,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Ob Mikro- und Makroökonomie oder Wirtschaftspolitik - das beliebte Werk erläutert anschaulich zentrale Begriffe, Themen und Institutionen der Volkswirtschaftslehre. Dazu zählen: - Steuerrecht - Sozialstaat - Internationale Handels- und Währungsordnung - Europäische Union - u.v.m.Die 19. Auflage wurde komplett überarbeitet, übersichtlicher strukturiert und um zentrale Themen der Wohlfahrtstheorie, wie z. B. Konsumenten- und Produzentenrente, erweitert. Ein neues Kapitel beleuchtet den Geld- und Kapitalmarkt einer Volkswirtschaft. Mit dem dazugehörigen interaktiven Lernprogrammauf CD-ROM können die Inhalte des Buches anhand von Übungen optimal wiederholt werden. Zusätzliche Lernmodule für fortgeschrittene Studenten vertiefen und erweitern die theoretischen Zusammenhänge. Auch zum Selbststudium bestens geeignet.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Grundlagen der Volkswirtschaftslehre
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch bietet eine Einführung in die Volkswirtschaftslehre mit vielen aktuellen praxisbezogenen Fallbeispielen. Es richtet sich in erster Linie an den Neuling auf diesem Gebiet, der die Grundlagen der Mikro- und Makroökonomie ohne großen formalen Ballast verstehen möchte. Anhand analytischer Grafiken werden Haushalts-, Unternehmens- und Markttheorie im mikroökonomischen Kontext dargestellt. Der Abschnitt Makroökonomie betrachtet dann die Güter-, Geld- und Arbeitsmärkte unter wirtschaftspolitischen Aspekten. Weil internationale Aspekte aus der heutigen Wirtschaft nicht mehr wegzudenken sind, befasst sich der dritte Teil des Werks mit der Außenwirtschaftstheorie. Die reine Theorie des Außenhandels ist der Startpunkt, um darauf aufbauend die Wechselkursentwicklung und die Möglichkeiten der Wirtschaftspolitik im internationalen Kontext zu erörtern. Ein Glossar mit kurzen Definitionen der wichtigsten Begriffe der Volkswirtschaftslehre ergänzt das Werk.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Grundlagen der Volkswirtschaftslehre
38,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch bietet eine Einführung in die Volkswirtschaftslehre mit vielen aktuellen praxisbezogenen Fallbeispielen. Es richtet sich in erster Linie an den Neuling auf diesem Gebiet, der die Grundlagen der Mikro- und Makroökonomie ohne grossen formalen Ballast verstehen möchte. Anhand analytischer Grafiken werden Haushalts-, Unternehmens- und Markttheorie im mikroökonomischen Kontext dargestellt. Der Abschnitt Makroökonomie betrachtet dann die Güter-, Geld- und Arbeitsmärkte unter wirtschaftspolitischen Aspekten. Weil internationale Aspekte aus der heutigen Wirtschaft nicht mehr wegzudenken sind, befasst sich der dritte Teil des Werks mit der Aussenwirtschaftstheorie. Die reine Theorie des Aussenhandels ist der Startpunkt, um darauf aufbauend die Wechselkursentwicklung und die Möglichkeiten der Wirtschaftspolitik im internationalen Kontext zu erörtern. Ein Glossar mit kurzen Definitionen der wichtigsten Begriffe der Volkswirtschaftslehre ergänzt das Werk.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Geldpolitik
27,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Entscheidungen von Notenbanken wirken sich nicht nur auf Geschäftsbanken, sondern auch auf das Wirtschaftsumfeld von privaten Haushalten und Unternehmen aus. Im Zentrum dieses Buches stehen folgende drei Themenbereiche: * Finanzmärkte: Das Buch beschreibt die Rolle des Geldes in der Marktwirtschaft, die Tätigkeit der Banken sowie die Preisbildung auf Wertpapier- und Devisenmärkten. Vor diesem Hintergrund analysiert es die Wirkungsweise der geldpolitischen Instrumente. * Ein „neuer Konsens“ in der Makroökonomie begreift nicht die Geldmenge, sondern den Zins als Hauptinstrument der Geldpolitik. Damit wird das traditionelle IS-LM-Modell durch einen Drei-Gleichungs-Ansatz ersetzt, in dem das Verhalten der Notenbank durch eine zinspolitische Reaktionsfunktion beschrieben wird. * Die Konzeption zinspolitischer Strategien als Richtschnur für tagespolitische Entscheidungen der Notenbank berücksichtigt dabei wirtschaftspolitische Ziele, unterschiedliche Vorstellungen über die Funktionsweise einer Geldwirtschaft sowie Erfahrungen mit der Wirkungsweise geldpolitischer Instrumente. Der Autor Prof. Dr. Heinz-Peter Spahn, Professor für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftspolitik, an der Universität Stuttgart-Hohenheim. Seine Lehr- und Forschungsgebiete sind insbesondere Makroökonomie, Geld- und Währungspolitik sowie Theoriegeschichte.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Geldpolitik
38,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Entscheidungen von Notenbanken wirken sich nicht nur auf Geschäftsbanken, sondern auch auf das Wirtschaftsumfeld von privaten Haushalten und Unternehmen aus. Im Zentrum dieses Buches stehen folgende drei Themenbereiche: * Finanzmärkte: Das Buch beschreibt die Rolle des Geldes in der Marktwirtschaft, die Tätigkeit der Banken sowie die Preisbildung auf Wertpapier- und Devisenmärkten. Vor diesem Hintergrund analysiert es die Wirkungsweise der geldpolitischen Instrumente. * Ein „neuer Konsens“ in der Makroökonomie begreift nicht die Geldmenge, sondern den Zins als Hauptinstrument der Geldpolitik. Damit wird das traditionelle IS-LM-Modell durch einen Drei-Gleichungs-Ansatz ersetzt, in dem das Verhalten der Notenbank durch eine zinspolitische Reaktionsfunktion beschrieben wird. * Die Konzeption zinspolitischer Strategien als Richtschnur für tagespolitische Entscheidungen der Notenbank berücksichtigt dabei wirtschaftspolitische Ziele, unterschiedliche Vorstellungen über die Funktionsweise einer Geldwirtschaft sowie Erfahrungen mit der Wirkungsweise geldpolitischer Instrumente. Der Autor Prof. Dr. Heinz-Peter Spahn, Professor für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftspolitik, an der Universität Stuttgart-Hohenheim. Seine Lehr- und Forschungsgebiete sind insbesondere Makroökonomie, Geld- und Währungspolitik sowie Theoriegeschichte.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot