Angebote zu "Lessing" (47 Treffer)

Kategorien

Shops

Lorettas letzter Vorhang / Rosina Bd.3
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Hamburg im stürmischen Oktober 1767: Komödiantin Rosina, erst wenige Wochen am neuen Nationaltheater am Gänsemarkt, sehnt sich nach ihrer Wandertruppe zurück. Eifersucht im Ensemble, Krach um Kunst um Geld in der Direktion, Streit um den Kritiker G.E. Lessing vergiften die Tage. Und eines Tages während der Vorstellung liegt die schöne Loretta, zweite Besetzung der Heldin, tot in den Kulissen ... Zum dritten Mal geht Rosina gemeinsam mit dem Großkaufmann Herrmanns auf Mörderjagd zwischen Theater und Börse, Kaffeehaus, Hafen und Bürgersalons.

Anbieter: buecher
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Die Australierin & Die australischen Schwestern...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die ersten beiden Romane der Bestseller-Trilogie von Ulrike Renk. Die Australierin - Als Tochter eines Werftbesitzers wächst Emilia in Hamburg auf. Sie soll eine gute Partie heiraten, aber nicht den Mann, in den sie sich verliebt hat. Carl Gotthold Lessing ist der Großneffe des berühmten Dichters. Er hat ein Kapitänspatent erworben und sich Geld geliehen, um ein Schiff zu bauen. Er will Emilia heiraten, doch ihre Familie ist strikt gegen diese Verbindung. Die beiden beginnen, nachdem Lessing von seiner ersten großen Fahrt zurückgekehrt ist, eine Affäre. Als ein Hausmädchen sie verrät, kommt es zum Bruch. Emilia beschließt, mit ihm zu reisen. In Südamerika kommt ihr erstes Kind zur Welt, in Hamburg das zweite. Doch sie haben ein anderes Ziel: Australien. Die spannende Geschichte einer Auswanderung, die auf wahren Begebenheiten beruht. Die australischen Schwestern - Australien, 1891. Das Leben von Carola, Mina und Elsa verändert sich schlagartig, als ihre Mutter kurz nach der Geburt des jüngsten Kindes stirbt. Während Carola, die Älteste, ins ferne Deutschland geschickt wird, bleiben Mina und Elsa in Australien. So unterschiedlich sich die Lebenswege der drei jungen Frauen auch entwickeln, eines haben sie jedoch gemeinsam: Sie geben nicht auf, wenn es darum geht, für ihre Träume zu kämpfen. Eine hochemotionale Saga um das Leben dreier außergewöhnlicher Schwestern - nach einer wahren Geschichte.

Anbieter: buecher
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Die Australierin & Die australischen Schwestern...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die ersten beiden Romane der Bestseller-Trilogie von Ulrike Renk. Die Australierin - Als Tochter eines Werftbesitzers wächst Emilia in Hamburg auf. Sie soll eine gute Partie heiraten, aber nicht den Mann, in den sie sich verliebt hat. Carl Gotthold Lessing ist der Großneffe des berühmten Dichters. Er hat ein Kapitänspatent erworben und sich Geld geliehen, um ein Schiff zu bauen. Er will Emilia heiraten, doch ihre Familie ist strikt gegen diese Verbindung. Die beiden beginnen, nachdem Lessing von seiner ersten großen Fahrt zurückgekehrt ist, eine Affäre. Als ein Hausmädchen sie verrät, kommt es zum Bruch. Emilia beschließt, mit ihm zu reisen. In Südamerika kommt ihr erstes Kind zur Welt, in Hamburg das zweite. Doch sie haben ein anderes Ziel: Australien. Die spannende Geschichte einer Auswanderung, die auf wahren Begebenheiten beruht. Die australischen Schwestern - Australien, 1891. Das Leben von Carola, Mina und Elsa verändert sich schlagartig, als ihre Mutter kurz nach der Geburt des jüngsten Kindes stirbt. Während Carola, die Älteste, ins ferne Deutschland geschickt wird, bleiben Mina und Elsa in Australien. So unterschiedlich sich die Lebenswege der drei jungen Frauen auch entwickeln, eines haben sie jedoch gemeinsam: Sie geben nicht auf, wenn es darum geht, für ihre Träume zu kämpfen. Eine hochemotionale Saga um das Leben dreier außergewöhnlicher Schwestern - nach einer wahren Geschichte.

Anbieter: buecher
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Die große Australien-Saga (eBook, ePUB)
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die komplette Australien-Saga von Bestseller-Autorin Ulrike Renk in einem E-Book! Die Australierin: Von Hamburg nach Sydney - Als Tochter eines Werftbesitzers wächst Emilia in Hamburg auf. Sie soll eine gute Partie heiraten, aber nicht den Mann, in den sie sich verliebt hat. Carl Gotthold Lessing ist der Großneffe des berühmten Dichters. Er hat ein Kapitänspatent erworben und sich Geld geliehen, um ein Schiff zu bauen. Er will Emilia heiraten, doch ihre Familie ist strikt gegen diese Verbindung. Die beiden beginnen, nachdem Lessing von seiner ersten großen Fahrt zurückgekehrt ist, eine Affäre. Als ein Hausmädchen sie verrät, kommt es zum Bruch. Emilia beschließt, mit ihm zu reisen. In Südamerika kommt ihr erstes Kind zur Welt, in Hamburg das zweite. Doch sie haben ein anderes Ziel: Australien. Die spannende Geschichte einer Auswanderung, die auf wahren Begebenheiten beruht. Die australischen Schwestern: Die Wege der Liebe - Australien, 1891. Das Leben von Carola, Mina und Elsa verändert sich schlagartig, als ihre Mutter kurz nach der Geburt des jüngsten Kindes stirbt. Während Carola, die Älteste, ins ferne Deutschland geschickt wird, bleiben Mina und Elsa in Australien. So unterschiedlich sich die Lebenswege der drei jungen Frauen auch entwickeln, eines haben sie jedoch gemeinsam: Sie geben nicht auf, wenn es darum geht, für ihre Träume zu kämpfen. Eine hochemotionale Saga um das Leben dreier außergewöhnlicher Schwestern - nach einer wahren Geschichte. Das Versprechen der australischen Schwestern: Schicksalhafte Jahre zwischen Sydney und Hamburg - Drei Schwestern, zwei Kontinente: Jede der drei ist ihren Weg gegangen. Elsa arbeitet in Sydney, Mina hat nach Jahren endlich ihren heimlichen Verlobten William geheiratet, und Carola lebt glücklich mit Werner in Hamburg. Doch dann ist ihr aller Glück in Gefahr: Nicht nur ein Todesfall erschüttert die Familie in ihren Grundfesten, sondern es bricht auch der Erste Weltkrieg aus. Plötzlich leben Carola, Elsa und Mina in verfeindeten Ländern. Wird das Band, das die drei Schwestern zusammenhält, stärker sein als die Schatten des Krieges? Das bewegende Leben der australischen Schwestern zwischen Krieg und Frieden.

Anbieter: buecher
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Die große Australien-Saga (eBook, ePUB)
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die komplette Australien-Saga von Bestseller-Autorin Ulrike Renk in einem E-Book! Die Australierin: Von Hamburg nach Sydney - Als Tochter eines Werftbesitzers wächst Emilia in Hamburg auf. Sie soll eine gute Partie heiraten, aber nicht den Mann, in den sie sich verliebt hat. Carl Gotthold Lessing ist der Großneffe des berühmten Dichters. Er hat ein Kapitänspatent erworben und sich Geld geliehen, um ein Schiff zu bauen. Er will Emilia heiraten, doch ihre Familie ist strikt gegen diese Verbindung. Die beiden beginnen, nachdem Lessing von seiner ersten großen Fahrt zurückgekehrt ist, eine Affäre. Als ein Hausmädchen sie verrät, kommt es zum Bruch. Emilia beschließt, mit ihm zu reisen. In Südamerika kommt ihr erstes Kind zur Welt, in Hamburg das zweite. Doch sie haben ein anderes Ziel: Australien. Die spannende Geschichte einer Auswanderung, die auf wahren Begebenheiten beruht. Die australischen Schwestern: Die Wege der Liebe - Australien, 1891. Das Leben von Carola, Mina und Elsa verändert sich schlagartig, als ihre Mutter kurz nach der Geburt des jüngsten Kindes stirbt. Während Carola, die Älteste, ins ferne Deutschland geschickt wird, bleiben Mina und Elsa in Australien. So unterschiedlich sich die Lebenswege der drei jungen Frauen auch entwickeln, eines haben sie jedoch gemeinsam: Sie geben nicht auf, wenn es darum geht, für ihre Träume zu kämpfen. Eine hochemotionale Saga um das Leben dreier außergewöhnlicher Schwestern - nach einer wahren Geschichte. Das Versprechen der australischen Schwestern: Schicksalhafte Jahre zwischen Sydney und Hamburg - Drei Schwestern, zwei Kontinente: Jede der drei ist ihren Weg gegangen. Elsa arbeitet in Sydney, Mina hat nach Jahren endlich ihren heimlichen Verlobten William geheiratet, und Carola lebt glücklich mit Werner in Hamburg. Doch dann ist ihr aller Glück in Gefahr: Nicht nur ein Todesfall erschüttert die Familie in ihren Grundfesten, sondern es bricht auch der Erste Weltkrieg aus. Plötzlich leben Carola, Elsa und Mina in verfeindeten Ländern. Wird das Band, das die drei Schwestern zusammenhält, stärker sein als die Schatten des Krieges? Das bewegende Leben der australischen Schwestern zwischen Krieg und Frieden.

Anbieter: buecher
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Die Australierin
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Von Hamburg nach SydneyAls Tochter eines Werftbesitzers wächst Emilia in Hamburg auf. Sie soll eine gute Partie heiraten, aber nicht den Mann, in den sie sich verliebt hat. Carl Gotthold Lessing ist der Großneffe des berühmten Dichters. Er hat ein Kapitänspatent erworben und sich Geld geliehen, um ein Schiff zu bauen. Er will Emilia heiraten, doch ihre Familie ist strikt gegen diese Verbindung. Die beiden beginnen, nachdem Lessing von seiner ersten großen Fahrt zurückgekehrt ist, eine Affäre. Als ein Hausmädchen sie verrät, kommt es zum Bruch. Emilia beschließt, mit ihm zu reisen. In Südamerika kommt ihr erstes Kind zur Welt, in Hamburg das zweite. Doch sie haben ein anderes Ziel: Australien.Die spannende Geschichte einer Auswanderung, die auf wahren Begebenheiten beruht.

Anbieter: Dodax
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Der Mord an Sara Sampson
8,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Heiße Schmeichelei - eiskalte Drohung - pure GewaltDie junge Sara Sampson und der zwielichtige Mellefont wollen heiraten. Da Saras Vater gegen diese Verbindung ist, wartete das Paar in einem abgelegenen Hotel auf Geld, das Mellefont aus einer Erbschaft erhalten soll, damit sie durchbrennen können. Als Marwood (Mellefonts Ex-Dauergebliebte) in dem Hotel auftaucht, beginnt sie eine schreckliche Intrige. Denn sie will mit allen Mitteln um den Mann kämpfen, den sie liebt und der der Vater ihrer Tochter ist.+ + +WhatsApp und Smartphone statt Dienerschaft - Lessing mal anders!Der Schriftsteller Hardy Crueger hat Lessings Theaterstück "Miß Sara Sampson" behutsam saniert und unter Verwendung originaler Textpassagen in ein Hörstück unserer heutigen Zeit und Sprache übertragen. Denn auch nach über 260 Jahren hat das mörderische Beziehungsdrama nichts an Spannung und Intensität verloren.+ + +Außerdem enthält das Buch die (Auto)biografie "Einfach G.E.L. - oder was sie schon immer über Lessing wissen wollten", in der Gotthold Ephraim Lessing selbst, leicht verständlich und spannend aus seinem Leben erzählt.+ + +Dieses Buch ist für alle Experimentierfreudigen und Neugierigen, die sich mit einer modernen, spannenden Version der "Miß Sara Sampson" unterhalten, und für diejenigen, die unkompliziert etwas über den Menschen Gotthold Ephraim Lessing erfahren möchten.

Anbieter: Dodax
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Lorettas letzter Vorhang
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hamburg im stürmischen Oktober 1767: Komödiantin Rosina, erst wenige Wochen am neuen Nationaltheater am Gänsemarkt, sehnt sich zu ihrer Wandertruppe zurück. Eifersucht im Ensemble, Krach um Kunst und Geld in der Direktion, Streit um den Kritiker G. E. Lessing vergiften die Tage. Und eines Abends während der Vorstellung liegt die schöne Loretta, zweite Besetzung der Heldin, tot in den Kulissen ... Zum drittenmal geht Rosina gemeinsam mit Großkaufmann Herrmanns auf Mörderjagd zwischen Theater und Börse, Kaffeehaus, Hafen und Bürgersalons.

Anbieter: Dodax
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Munch sehen und sterben
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Tod grassiert im Auktionshaus Lette im schicken Hamburger Eppendorf. Wurde hier gemordet? Und was hat es zu bedeuten, dass ein mysteriöses Kunstwerk verschwunden ist? Handelt es sich dabei tatsächlich um eine bislang unentdeckte Version des Schreis von dem Künstler Edvard Munch, ein Gemälde, das wie seine anderen Versionen dieses Motivs für viele Millionen Euro verkauft werden könnte? Das fragen sich nicht nur die Kunsthistorikerin Syelle Lessing und ihr Lebenspartner Claas Seehaus, sondern auch Kommissar Fritz und seine Kollegen vom LKA.Syelle katalogisiert die ererbte Kunstsammlung der vermögenden Zwillingsschwestern Damson. Gehörte das verschwundene Gemälde womöglich zu der Damson-Sammlung? Sollte das Kunstwerk im Auktionshaus versteigert werden? Welche Rolle spielen die beiden so gegensätzlichen Schwestern, die sich in ihrer noblen Villa bis aufs Blut bekriegen? Auch Eva Damsons eigenartiger Lover, der dringend Geld für ein hippes Foodkonzept braucht, könnte seine Finger mit im Spiel haben im Geschwisterkrieg um Erbschaften, Geld und Kunst. Doch Syelle lässt nicht locker bei ihren Ermittlungen und dringt immer tiefer in den Morast aus hanseatischem Snobismus, Geldgier und Betrug vor. So lange, bis sie selbst in Lebensgefahr gerät.Der Kriminalroman von Gundula Thors besticht durch spannende Unterhaltung von der ersten bis zur letzten Minute und liefert, wie schon ihre beiden ersten Krimis, Einblicke in den korrupten Kunstbetrieb.

Anbieter: Dodax
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot