Angebote zu "Krieger" (50 Treffer)

Kategorien

Shops

Ninja Kinderkostüm Drachen-Krieger schwarz-gelb
Top-Produkt
12,99 € *
zzgl. 5,99 € Versand

Dieses Ninja-Kinderkostüm besteht aus Hose, Shirt mit Kapuze, Maske, Gürtel und Stoffbänder für Arme und Beine (Schwert und Schuhe sind nicht enthalten). Ihr Schatz begeistert sich für Ninjas Dann ist dieses Ninjakostüm für Jungen die perfekte Wahl! Das Ninja-Kostüm kommt in Schwarz mit gelben Akzenten, wie es sich für einen Schattenkrieger gehört. Das Oberteil hat lange ärmel und eine angenähte Kapuze samt Drachen-Motiv auf der Brust. Es lässt sich mit dem gelben Gürtel individuell anpassen. Die schwarze Hose ist locker und bequem geschnitten. Die Maske, die Mund und Nase verdeckt, sowie Bänder für Arme und Beine komplettieren das Krieger-Kostüm. In dem Kämpfer-Kostüm ist Ihr Liebling perfekt ausgestattet für Karneval und Fasching, aber auch die Kostümparty. Passende Accessoires und weitere Ninjakostüme finden Sie in unserem Shop! Achtung! Nicht für Kinder unter drei Jahren geeignet. Kann Kleinteile enthalten - Erstickungsgefahr.

Anbieter: karneval-megastore
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Krieger Weißburgunder trocken 2018
7,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Der Krieger Weißburgunder aus der Pfalz winkelt mit seinem zarten Duft nach feinen Äpfeln und Birnen jeden Genießer direkt um den Finger. Am Gaumen überzeugen die schöne Mineralität und Frische, die durch die angenehme Säure abgerundet werden. Die feine Eleganz des Weines ist wie gemacht als Begleitung von Fischgerichten, Meeresfrüchten, Krustentieren und milden Käsesorten. Jens Priewe schreibt auf weinkenner.de: »Die einfa­chen Weiß- und Grau­bur­gunder sind saftige, vergleichs­weise opulente Weine, die in der Sieben-Euro-Kategorie viel bieten fürs Geld.« Das Gut von Ludwig & Thorsten Krieger befindet sich seit 1652 im Familienbesitz. Seit Generationen widmet sich das Rhodter Familienunternehmen dem Weinbau. Die Weinberge verteilen sich um den Weinbauort Rhodt u. Rietburg im Herzen der Südpfalz und stammen aus den Lagen Rhodter Rosengarten, Rhodter Klosterpfad und Rhodter Schlossberg. Insgesamt werden ca. 13 ha bewirtschaftet. Mit dem Jahrgang 2001 hat der Sohn Thorsten Krieger das Weingut von seinem Vater Ludwig Krieger übernommen. Der ausgebildete Winzer, Diplom Betriebswirt (FH) der Weinwirtschaft und staatl. geprüfte Sommelier ist für die Weinbereitung verantwortlich und leitet den Familienbetrieb mit Enthusiasmus und Experimentierfreude. „Eine überzeugende Kollektion“ lobt der aktuelle Eichelmann, die „viel Freude bereitet“ – weiter so!

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Buch "Karten mit Zauberpapier
Topseller
8,99 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Karten mit Zauberpapier". Zauberpapier bietet tolle Möglichkeiten für außergewöhnliche Designs. In diesem Buch finden Sie tolle Anwendungs- und Gestaltungsideen für Projekte mit dem neuen Trendmaterial. Ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Vorlagen in Originalgröße helfen beim Nachbasteln der Karten mit magischen Effekten. Buch mit 32 Seiten. Größe: 17 x 22 cm.Verlag: Frechverlag, Autoren: Susanne Krieger, Julia Miebach

Anbieter: buttinette
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Star Wars Yodas Geheimnisse
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Lesen lernen mit dem Jedi-Meister! Dieses spannende Buch enthält vier galaktisch gute Star WarsT Geschichten: Yodas Geheimnisse: Erfahre alles über Großmeister Yoda, den mächtigsten Jedi der Galaxis und Anführer des Jedi-Ordens. Darth Maul - Sith-Schüler: Der finstere Zabrak-Krieger dient dem bösen Darth Sidious. Können die Jedi ihn aufhalten? Die Abenteuer von C-3PO: Der freundliche goldene Droide hat schon viele Gefahren überstanden - manchmal sogar in Einzelteilen! Achtung, Kopfgeldjäger! Kopfgeldjäger unterwerfen sich niemandem und tun alles für Geld - triff die gefährlichsten Krieger der Galaxis! Die altersgerecht nacherzählten Geschichten sind sowohl zum Selber- als auch zum Vorlesen geeignet. Über 200 Original-Filmbilder, leicht verständliche Texte und eine große Schrift sind perfekt für Leseanfänger. Ein fantastischer Lesespaß!

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Star Wars Yodas Geheimnisse
9,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Lesen lernen mit dem Jedi-Meister! Dieses spannende Buch enthält vier galaktisch gute Star WarsT Geschichten: Yodas Geheimnisse: Erfahre alles über Großmeister Yoda, den mächtigsten Jedi der Galaxis und Anführer des Jedi-Ordens. Darth Maul - Sith-Schüler: Der finstere Zabrak-Krieger dient dem bösen Darth Sidious. Können die Jedi ihn aufhalten? Die Abenteuer von C-3PO: Der freundliche goldene Droide hat schon viele Gefahren überstanden - manchmal sogar in Einzelteilen! Achtung, Kopfgeldjäger! Kopfgeldjäger unterwerfen sich niemandem und tun alles für Geld - triff die gefährlichsten Krieger der Galaxis! Die altersgerecht nacherzählten Geschichten sind sowohl zum Selber- als auch zum Vorlesen geeignet. Über 200 Original-Filmbilder, leicht verständliche Texte und eine große Schrift sind perfekt für Leseanfänger. Ein fantastischer Lesespaß!

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Geld und Kino
25,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie sehr das Geld die Triebfeder menschlichen Handelns ist, wird kaum irgendwo so sichtbar wie im Film. Von den Anfängen bis in die Gegenwart werden im Kino immer wieder neue Geschichten erzählt, in denen das Geld Waren, Wünsche und Personen zueinander in Beziehung setzt und Zirkulationen mit ungeahnten Folgen auslöst. Das Kino führt uns vor Augen, das Geld stets mehr ist als sein eigentlicher Wert. Es zeigt, wie das Geld mit einem Begehren besetzt ist, das sich auf etwas anderes richtet, was mit dem Geld an sich nichts zu tun hat. Diesen Zusammenhängen dem Phantasmatischen in der Ökonomie geht das Buch auf die Spur. Nicht nur in thematischer Hinsicht ist die Beziehung von Kino zum Geld elementar. Die Produktionskosten eines Films sind im Vergleich zu denen anderer Medien immens. Durch ökonomische Faktoren wie auch die technischen Möglichkeiten bedingt, ist es in den letzten Jahren zu einer massiven Neudefinition des Kinos gekommen. Mussten früher nach dem Kinostart eines Films 120 Tage abgewartet werden, bevor die Zweitauswertung beginnen durfte, so entfällt diese Sperre heute. Immer mehr Filme starten in den Kinos, während sie zeitgleich als Video on Demand und als DVD auf den Markt kommen. Für die Filmindustrie ist das Kino kaum mehr als ein Markt für bewegte Bilder und neben den anderen Auswertungsmöglichkeiten eines Films nicht einmal der lukrativste. Aufgrund der gleichzeitigen Präsenz eines Films in unterschiedlichen Medien misst sich die Aktualität eines Films nicht mehr allein daran, dass er in den Kinos läuft. Daraus ziehen wir den Schluss, dass als aktuell gelten kann, was gerade gesehen wird. Das heißt: wenn sich eine Gesellschaft über die derzeitige Finanzkrise im Medium des Films verständigen will, können alle Filme als relevant gelten, die für diese Frage herangezogen werden, nicht nur die Filme, die gerade im Kino laufen. In diesem Sinn ist ein Film wie "Die Austernprinzessin" (1919) genauso aktuell oder relevant wie "Wall Street 2" (2010). Diesem Aktualitätsprinzip folgt der folgende Band der Arnoldshainer Filmgespräche. Der Band gliedert sich in zwei Teile. Im ersten wird das Verhältnis von Geld, Markt und Filmindustrie untersucht, außerdem wird die religiöse Aura des Geldes thematisiert. Der zweite, umfangreichere Teil enthält exemplarische Analysen von Filmen, die den Herausgebern und Autoren zum Thema wichtig erschienen. Dabei geht es uns nicht darum, motivgeschichtlich das gesamte Feld abzudecken oder Zeitgeschichte zu illustrieren. Unser Anliegen besteht vielmehr darin, anhand der ausgewählten Filme spezifische Fragestellungen zum Verhältnis von Kino und Geld zu entwickeln, die sich jedoch nicht notgedrungen mit gesamtwirtschaftlichen Fragestellungen decken müssen, wie sie durch die Banken- und Finanzkrise 2008 ausgelöst wurden.Folgende Filme werden behandelt: Ernst Lubitsch Die Austernprinzessin, Jörg Kronsbein Mikes neuer Kronleuchter, Marcel L'Herbier "L'argent" und F.W. Murnau "Die Finanzen des Großherzogs", Amerikanische Filme der Depressionsära: "Employees' Entrance", "American Madness", "Skyskraper Souls", "Hallelujah, I'm a Bum", "Man's Castle", "Our Daily Bread" und Mervin LeRoy "Gold Diggers of 1933", Robert Bresson "L'argent", Martin Scorsese "Casino", Tom Tykwer "Lola rennt", "Der Krieger und die Kaiserin", "The International", Robert Connolly "The Bank", Robert Bramkamp "Der Bootgott vom Seesportclub", "Gelbe Sorte" und "Beckerbillett", Christian Petzold "Yella", Jean-Pierre und Luc Dardenne "L'Enfant" und "Lornas Schweigen" , Christoph Hochhäusler "Und unter dir die Stadt"Oliver Stone "Wall Street 1" und "Wall Street 2", JC Chandor "Margin Call"

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Geld und Kino
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie sehr das Geld die Triebfeder menschlichen Handelns ist, wird kaum irgendwo so sichtbar wie im Film. Von den Anfängen bis in die Gegenwart werden im Kino immer wieder neue Geschichten erzählt, in denen das Geld Waren, Wünsche und Personen zueinander in Beziehung setzt und Zirkulationen mit ungeahnten Folgen auslöst. Das Kino führt uns vor Augen, das Geld stets mehr ist als sein eigentlicher Wert. Es zeigt, wie das Geld mit einem Begehren besetzt ist, das sich auf etwas anderes richtet, was mit dem Geld an sich nichts zu tun hat. Diesen Zusammenhängen dem Phantasmatischen in der Ökonomie geht das Buch auf die Spur. Nicht nur in thematischer Hinsicht ist die Beziehung von Kino zum Geld elementar. Die Produktionskosten eines Films sind im Vergleich zu denen anderer Medien immens. Durch ökonomische Faktoren wie auch die technischen Möglichkeiten bedingt, ist es in den letzten Jahren zu einer massiven Neudefinition des Kinos gekommen. Mussten früher nach dem Kinostart eines Films 120 Tage abgewartet werden, bevor die Zweitauswertung beginnen durfte, so entfällt diese Sperre heute. Immer mehr Filme starten in den Kinos, während sie zeitgleich als Video on Demand und als DVD auf den Markt kommen. Für die Filmindustrie ist das Kino kaum mehr als ein Markt für bewegte Bilder und neben den anderen Auswertungsmöglichkeiten eines Films nicht einmal der lukrativste. Aufgrund der gleichzeitigen Präsenz eines Films in unterschiedlichen Medien misst sich die Aktualität eines Films nicht mehr allein daran, dass er in den Kinos läuft. Daraus ziehen wir den Schluss, dass als aktuell gelten kann, was gerade gesehen wird. Das heißt: wenn sich eine Gesellschaft über die derzeitige Finanzkrise im Medium des Films verständigen will, können alle Filme als relevant gelten, die für diese Frage herangezogen werden, nicht nur die Filme, die gerade im Kino laufen. In diesem Sinn ist ein Film wie "Die Austernprinzessin" (1919) genauso aktuell oder relevant wie "Wall Street 2" (2010). Diesem Aktualitätsprinzip folgt der folgende Band der Arnoldshainer Filmgespräche. Der Band gliedert sich in zwei Teile. Im ersten wird das Verhältnis von Geld, Markt und Filmindustrie untersucht, außerdem wird die religiöse Aura des Geldes thematisiert. Der zweite, umfangreichere Teil enthält exemplarische Analysen von Filmen, die den Herausgebern und Autoren zum Thema wichtig erschienen. Dabei geht es uns nicht darum, motivgeschichtlich das gesamte Feld abzudecken oder Zeitgeschichte zu illustrieren. Unser Anliegen besteht vielmehr darin, anhand der ausgewählten Filme spezifische Fragestellungen zum Verhältnis von Kino und Geld zu entwickeln, die sich jedoch nicht notgedrungen mit gesamtwirtschaftlichen Fragestellungen decken müssen, wie sie durch die Banken- und Finanzkrise 2008 ausgelöst wurden.Folgende Filme werden behandelt: Ernst Lubitsch Die Austernprinzessin, Jörg Kronsbein Mikes neuer Kronleuchter, Marcel L'Herbier "L'argent" und F.W. Murnau "Die Finanzen des Großherzogs", Amerikanische Filme der Depressionsära: "Employees' Entrance", "American Madness", "Skyskraper Souls", "Hallelujah, I'm a Bum", "Man's Castle", "Our Daily Bread" und Mervin LeRoy "Gold Diggers of 1933", Robert Bresson "L'argent", Martin Scorsese "Casino", Tom Tykwer "Lola rennt", "Der Krieger und die Kaiserin", "The International", Robert Connolly "The Bank", Robert Bramkamp "Der Bootgott vom Seesportclub", "Gelbe Sorte" und "Beckerbillett", Christian Petzold "Yella", Jean-Pierre und Luc Dardenne "L'Enfant" und "Lornas Schweigen" , Christoph Hochhäusler "Und unter dir die Stadt"Oliver Stone "Wall Street 1" und "Wall Street 2", JC Chandor "Margin Call"

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Krieger Weißburgunder
7,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Das Gut vonThorsten Krieger befindet sich seit 1652 im Familienbesitz. Seit Generationen widmet sich das Rhodter Familienunternehmen dem Weinbau. Die Weinberge verteilen sich um den Weinbauort Rhodt u. Rietburg im Herzen der Südpfalz und stammen aus den Lagen Rhodter Rosengarten, Rhodter Klosterpfad und Rhodter Schlossberg. Insgesamt werden ca. 13 ha bewirtschaftet. Mit dem Jahrgang 2001 hat der Sohn Thorsten Krieger das Weingut von seinem Vater Ludwig Krieger übernommen. Der ausgebildete Winzer, Diplom Betriebswirt (FH) der Weinwirtschaft und staatl. geprüfte Sommelier ist für die Weinbereitung verantwortlich und leitet den Familienbetrieb mit Enthusiasmus und Experimentierfreude. „Eine überzeugende Kollektion“ lobt der aktuelle Eichelmann, die „viel Freude bereitet“ – weiter so! Sein Weißburgunder begeistert mit zartem Duft nach feinen Äpfeln und Birnen. Am Gaumen überzeugen die schöne Mineralität und Frische, die durch die angenehme Säure abgerundet werden. Die feine Eleganz des Weines ist wie gemacht als Begleitung von Fischgerichten, Meeresfrüchten, Krustentieren und milden Käsesorten. „Die einfa­chen Weiß- und Grau­bur­gunder sind saftige, vergleichs­weise opulente Weine, die in der Sieben-Euro-Kategorie viel bieten fürs Geld.“ Jens Priewe auf weinkenner.de

Anbieter: Club of Wine
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Akame ga KILL!. Bd.8
6,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Landei Tatsumi träumt davon, als Krieger in der großen Stadt Geld und Ruhm zu erwerben, um sein Heimatdorf aus der elenden Armut zu befreien. Aber schon bei seiner Ankunft wird er von einer drallen Schönheit ausgeraubt. Mittellos wird er von der sanftmütigen Miss Aria aufgenommen, doch gerade als sein Traum wieder in greifbare Nähe rückt, wird seine Gastgeberin von Night Raid ermordet - einer Gruppe ruchloser Mörder, die es auf angesehene Mitglieder der Oberschicht abgesehen hat. Aber wie Tatsumi schnell begreifen muss, ist in der Hauptstadt nichts so, wie es scheint, und diese Mörderbande gehört möglicherweise - zu den Guten?!Knallhartes Actiondrama mit Bestsellerqualitäten wie Übel Blatt oder Attack on Titan.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Akame ga KILL!. Bd.8
7,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Landei Tatsumi träumt davon, als Krieger in der großen Stadt Geld und Ruhm zu erwerben, um sein Heimatdorf aus der elenden Armut zu befreien. Aber schon bei seiner Ankunft wird er von einer drallen Schönheit ausgeraubt. Mittellos wird er von der sanftmütigen Miss Aria aufgenommen, doch gerade als sein Traum wieder in greifbare Nähe rückt, wird seine Gastgeberin von Night Raid ermordet - einer Gruppe ruchloser Mörder, die es auf angesehene Mitglieder der Oberschicht abgesehen hat. Aber wie Tatsumi schnell begreifen muss, ist in der Hauptstadt nichts so, wie es scheint, und diese Mörderbande gehört möglicherweise - zu den Guten?!Knallhartes Actiondrama mit Bestsellerqualitäten wie Übel Blatt oder Attack on Titan.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Nickel: Roman
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nickel ist hart im Nehmen. Aufgewachsen in staatlicher Obhut, flüchtet er im Alter von zehn Jahren, um sein Leben zu leben, wie es sein Vater wollte: nicht als Zivilist, sondern als Krieger. Nickel kommt für seinen Lebensunterhalt auf, indem er Pädophile erpresst, die er online aufspürt, Marihuana an Gymnasiasten verkauft und zwischendurch als Privatdetektiv arbeitet. Geld regiert die Welt, aber für Kinder arbeitet Nickel kostenlos. Dieses Mal braucht Arrow, ein hübsches High-School-Mädchen, seine Hilfe. Sie glaubt, dass ihre Schwester Shelby entführt wurde, obwohl ihre Eltern und die Polizei sie bereits als Ausreißerin abgeschrieben haben. Nickel übernimmt den Fall, recherchiert im Internet und in den noblen Vorortstraßen, um das verschwundene Mädchen zu finden. Was er findet, sind Kinder, die zum Verkauf stehen, und Erwachsene mit Seelen so schwarz wie die des Teufels. Bald merkt Nickel: Shelby zu finden ist eine Sache, aber zu überleben eine ganz andere.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot