Angebote zu "Hoffnung" (271 Treffer)

Geld!
€ 19.90 *
ggf. zzgl. Versand

Der Kapitalismus ist ein weites Land Das Leben ist nur eine Chance, und Georg Asamer hat sie genützt: Er hat es zum Eigner einer höchst erfolgreichen Werbeagentur gebracht. Als er mit seinem Protegé Andy Sykora einen Nachfolger installiert, muss er erkennen, dass er alt geworden ist die Geschäftsstrategien haben sich geändert. Auch Hans Falenbruck, eine Zufallsbekanntschaft von Sykora, Erbe eines Schweizer Pharmakonzerns, geht mit der Zeit: Er reist nach Wien, um von hier aus die Eroberung der Ostmärkte zu betreiben. Irma Wonisch wieder, Tochter aus gutem Haus, eine alte Liebe von Falenbruck, tut sich mit Tom Loschek zusammen. Der aufstrebende Broker weckt mit aparten Investitionsideen den Abenteurergeist, der sie alle verbindet ...Peter Rosei führt uns in die Brennkammer jener Welt, wo auf Umwegen und doch fast gesetzmäßig jenes Klima entsteht, in dem sich zerstörerische Wünsche mit himmelstürmenden Hoffnungen paaren. Geld! ist ein lakonischpackendes Buch, ein scharfsinnigböses Puzzle mit komödiantischen Zügen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Die Farben der Hoffnung
€ 12.00 *
ggf. zzgl. Versand

Anands Leben ist eine der Erfolgsgeschichten, die der Wirtschaftsboom in Bangalore schreibt: Er ist ein erfolgreicher, wohlhabender Unternehmer mit einer Bilderbuchfamilie. Zumindest sieht es von außen so aus. Doch wenn seine kleine Fabrik weiter wachsen und gedeihen soll, braucht er Land und Geld, und beides ist im neuen Indien nicht leicht aufzutreiben. Kamala, die als Dienstmädchen bei Anands Familie arbeitet, lebt gefährlich nah am Abgrund der Armut. Ihre Hoffnungen auf ein besseres Leben für sich und ihren cleveren halbwüchsigen Sohn hängen von Anands Gattin Vidya ab, einer höchst launischen Frau. Da gerät Kamalas Sohn in schlechte Gesellschaft, Anands Ehe in die Krise. Und als Geschäftsmann wagt er sich auf gefährliches Terrain.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Die Farben der Hoffnung
€ 12.00 *
zzgl. € 2.95 Versand

Anand ist Unternehmer in Bangalore, Kamala seine Hausangestellte. Arm und Reich, Tradition und Moderne, Aufstieg und bodenloser Fall - in der boomenden Metropole im Süden Indiens ist all dies nie mehr als einen Schritt voneinander entfernt.Lavanya Sankaran erzählt von zwei Familien, die in ein und derselben Stadt in zwei verschiedenen Welten leben. Und von dem, was sie verbindet: glühende Hoffnung.Anands Leben ist eine der Erfolgsgeschichten, die der Wirtschaftsboom in Bangalore schreibt: Er ist ein erfolgreicher, wohlhabender Unternehmer mit einer Bilderbuchfamilie. Zumindest sieht es von außen so aus. Doch wenn seine kleine Fabrik weiter wachsen und gedeihen soll, braucht er Land und Geld, und beides ist im neuen Indien nicht leicht aufzutreiben. Kamala, die als Dienstmädchen bei Anands Familie arbeitet, lebt gefährlich nah am Abgrund der Armut. Ihre Hoffnungen auf ein besseres Leben für sich und ihren cleveren halbwüchsigen Sohn hängen von Anands Gattin Vidya ab, einer höchst launischen Frau. Da gerät Kamalas Sohn in schlechte Gesellschaft, Anands Ehe in die Krise. Und als Geschäftsmann wagt er sich auf gefährliches Terrain.Lavanya Sankaran, geboren in Bangalore, Indien, studierte am Bryn Mawr College in Pennsylvania und arbeitete dann als Investmentbankerin in New York und als Unternehmensberaterin in Indien, ehe sie zu schreiben begann. Ihre Artikel und Kommentare sind in Zeitungen wie der New York Times und dem Guardian zu lesen. Lavanya Sankaran lebt mit ihrer Familie in Bangalore.Kathrin Razum übersetzte u. a. T. C. Boyle, John le Carré, Agatha Christie, Vikram Chandra, V. S. Naipaul, Edna O´Brien und Susan Sontag. Sie lebt in Heidelberg.

Anbieter: myToys.de
Stand: Feb 8, 2019
Zum Angebot
Grün ist die Hoffnung
€ 11.90 *
ggf. zzgl. Versand

Neuübersetzung eines Pop-Klassikers Ich hab nie was zu Ende gebracht´´, sagt Felix Nasmyth über sich: raus aus Kinderchor, Kirche und Schulorchester, das Studium abgebrochen, Scheidung. Aber irgendwie kommt Felix über die Runden. Und als das Geld gerade wieder mal knapp wird, erzählt ihm ein Freund, wie man zu Reichtum kommt, steuerfrei. Einen Sommer lang bauen Felix und zwei Kumpels in den Bergen von Kalifornien Hanf an. Dann die Ernte und angeblich eine halbe Million Dollar. Doch haben sie nicht mit neugierigen Nachbarn, sintflutartigen Regenfällen, Feuersbrunst, Felix´ neuer Liebe und einem lästigen Drogenfahnder gerechnet - vor allem aber haben sie an das Versprechen vom leichten Geld geglaubt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Hoffnung ist Gift
€ 17.90 *
ggf. zzgl. Versand

Jeff Sutton, Taxifahrer in Dallas, USA, fährt eine Frau vom Flughafen in eine noble Villengegend. Da sie nicht genug Geld dabeihat, bittet ihn die Dame noch mit ins Haus. Als kurz darauf ihre zwölfjährige Tochter verschwindet, steht für die Polizei fest, dass hier nur einer als Täter in Frage kommt. Der unbescholtene Taxifahrer wird in Untersuchungshaft genommen und im Trakt der Todeskandidaten untergebracht. Dort ist sein einziger Gefährte Robert, ein gefühlskalter Mörder. Ausgerechnet er glaubt an Jeffs Unschuld - aber glaubt Jeff selbst noch an Gerechtigkeit? Am Tag der Urteilsverkündung nimmt sein Fall eine überraschende Wendung ... Ein Krimi, der auf einer wahren Geschichte beruht.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Grün ist die Hoffnung
€ 24.90 *
ggf. zzgl. Versand

Felix Nasmyth hat alles hingeschmissen: Er ist raus aus Kinderchor und Schulorchester, hat der Kirche den Rücken gekehrt, das Studium abgebrochen, geheiratet und sich scheiden lassen. Jetzt mühen er und seine Freunde sich in den abgelegenen Bergen von Kalifornien einen ganzen Sommer lang mit dem Anbau von Hanf ab. Danach wollen sie ernten und eine halbe Million Dollar einsacken. Doch sie haben nicht mit schnüffelnden Nachbarn, sintflutartigen Regenfällen, Felix´ neuer Liebe und einem lästigen Drogenfahnder gerechnet ... Dreist, witzig und spannend: Die Neuübersetzung dieses Romans über drei schräge Typen und ihren Traum vom leichten Geld hat alles, was einen echten Boyle ausmacht.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Der Preis des Geldes
€ 38.00 *
ggf. zzgl. Versand

Das unverzichtbare Grundlagenwerk: In ihrer brillanten Analyse der Geschichte des Geldes stellt Christina von Braun die Frage in den Mittelpunkt, warum wir an die Macht eines Systems glauben, das kaum jemand mehr versteht. Es steht im Mittelpunkt unseres Lebens. Doch hat das Geld als Zahlungsmittel im Zeitalter virtueller Werte, von Aktien, Schecks etc. überhaupt noch einen Sinn? Seit seiner Entstehung hat es sich immer mehr zu einem abstrakten Zeichensystem entwickelt: von der Münze über Schuldverschreibungen, Wechsel bis zum Papiergeld und elektronisch notierten Geld. Immer mehr Menschen zweifeln am System des Kapitalflusses und besinnen sich auf alternative Zahlungsmittel, regionale Währungen, Tauschhandel etc. Christina von Braun zeichnet die Geschichte des Geldes nach und untersucht u. a. die Entwicklung der Lohnarbeit, der Prostitution oder warum Männer und Frauen sehr unterschiedlich mit Geld umgehen. Als Quellen nutzt sie Interviews ebenso wie literarische Texte und Fernsehsoaps wie ´´Sex and the City´´ oder ´´L-World´´. Das unverzichtbare Grundlagenwerk: In ihrer brillanten Analyse der Geschichte des Geldes stellt Christina von Braun die Frage in den Mittelpunkt, warum wir an die Macht eines Systems glauben, das kaum jemand mehr versteht. Seit seiner Entstehung hat das Geld einen immer höheren Abstraktionsgrad erreicht: von der Münze über Schuldverschreibungen, Papiergeld bis zum elektronischen Geld. Inzwischen ist der größte Teil des Geldes Kreditgeld, basierend auf Hoffnung, Glauben, Versprechen. In der Ökonomie gibt es einen breiten Konsens darüber, dass das Geld keiner Deckung bedarf. Christina von Braun vertritt die Gegenthese: Das moderne Geld, das keinen materiellen Gegenwert hat, wird durch den menschlichen Körper ´gedeckt´. Das erklärt nicht nur die extrem unterschiedlichen Einkommensverhältnisse im Finanzkapitalismus, sondern auch die Monetarisierung des menschlichen Körpers, etwa im Söldnerwesen, in der Prostitution, dem Organhandel oder der Reproduktionsmedizin. Die moderne Beglaubigung des Geldes ist schon in seinem Ursprung angelegt und fand in der christlichen Religion den idealen kulturellen Nährboden.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Niere gegen Geld
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand

Wie weit würden Sie gehen, um Ihr Leben zu retten? ´´Dieses Buch soll keine Provokation sein. Es stellt gewiss keine Rechtfertigung für meinen Entschluss dar, mir eine neue Niere zu kaufen. Es ist aber auch keine Anleitung, wie man sich auf dem internationalen Organmarkt eine Niere, ein Herz oder gar eine Lunge besorgen kann. Ich möchte mit diesem Buch in erster Linie versuchen, ungeschminkt die subjektive Sicht eines Betroffenen darzustellen. Es gibt nur wenige Beschreibungen aus der Sicht von Kranken, die ein Organ benötigten und sich auf dem Schwarzmarkt umgesehen haben. Fast alle verstecken sich verständlicherweise und sprechen nicht gerne über die Herkunft ihrer transplantierten Organe. Ich bin bestens mit den vielen moralischen und legalen Einwänden vertraut, die gegen den kommerziellen Transplantationsmarkt erhoben werden. Ich habe sie auch lange selbst geteilt. Während meiner Krankheit stellte ich fest, in welch atemberaubendem Tempo diese Vorbehalte an Bedeutung verloren.Ich bewundere jeden Patienten, der über die Stärke verfügt, seinen Namen auf eine Liste setzen zu lassen, jahrelang zu warten und die Hoffnung zu bewahren. Ich hätte wahrscheinlich nicht genug Kraft besessen, um diese Ungewissheit zu ertragen.´´ Das Versagen seiner Nieren ist ein Schock, und die Wartezeiten für Transplantationen in Deutschland sind lang. Willi Germund greift nach dem letzten Strohhalm und sucht auf dem internationalen Markt eine Spenderniere gegen Barzahlung. Doch ist das moralisch vertretbar? In seinem Buch erzählt er von seiner weltweiten Suche, von Verzweiflung, zähen Verhandlungen mit ´´Kontaktleuten´´ und zunehmender körperlicher Schwäche - bis ihm die Organspende eines jungen Afrikaners das Leben rettet. Ein hochspannender Einblick in das Geschäft mit Medizintourismus und Organhandel.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Kap der guten Hoffnung
€ 13.99 *
ggf. zzgl. Versand

Dr. Mattes Jacobi (Christian Wolff) steht kurz vor der Ernennung zum Chefarzt einer norddeutschen Klinik. Aber dann kommt alles ganz anders: Der Neffe des Amtsinhabers wird ihm vorgezogen. Sichtlich enttäuscht über diese Vetternwirtschaft fährt er nach Hause und erfährt, dass seine Frau ihn betrügt. Mattes nimmt kurz entschlossen das Angebot von Dr. Thomas Parker an, in dessen Praxis in Afrika als Partner einzusteigen. Doch sein Neuanfang am Kap der guten Hoffnung verlangt von ihm mehr als nur seinen beruflichen Einsatz, denn Dr. Parker hat ein dunkles Geheimnis. Schnell merkt er, dass es im Busch an so gut wie allem mangelt. Mit seiner Tatkraft und seinem eigenen Geld beginnt er, das Nötigste für das Krankenhaus zu besorgen... DVD1: 1. Der Aufbruch 2. Der Verrat DVD 2: 3. Neue Freunde 4. Unser Afrika DVD 3: 5. Schatten der Vergangenheit 6. Vereintes Glück

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Die andere Seite der Hoffnung (DVD)
€ 15.99 *
zzgl. € 6.99 Versand

Khaled, ein junger Syrer, gelangt als blinder Passagier nach Helsinki. Dort will er Asyl beantragen, ohne große Erwartungen an seine Zukunft. Wikström ist ein fliegender Händler für Männerhemden und Krawatten. In der Mitte des Lebens angekommen, verlässt er seine Frau, gibt seinen Job auf und profiliert sich kurzfristig als Poker-Spieler. Von dem wenigen Geld, das er dabei gewinnt, kauft er ein herunter-gewirtschaftetes Restaurant in einer abgelegenen Gasse von Helsinki. Als die finnischen Behörden entscheiden, Khaled in die Ruinen von Aleppo zurückzuschicken, beschließt er, illegal im Land zu bleiben. Wikström findet ihn schlafend im Innenhof vor seinem Restaurant. Vielleicht sieht er etwas von sich selbst in diesem ramponierten, angeschlagenen Mann. Jedenfalls stellt er Khaled als Putzkraft und Tellerwäscher an. Für einen Moment zeigt uns das Leben seine sonnigere Seite, aber schon bald greift das Schicksal ein.Der Ausgang des Films bleibt offen, er führt entweder in ein respektables Leben oder auf den Friedhof. Für in die Enge getriebene Menschen bietet beides Vorzüge.Darsteller:Dome Karukoski, Kati Outinen, Sherwan Haji, Tommi Korpela, Ville Virtanen, Jörn Donner, Maria Järvenhelmi, Mirja Oksanen, Niroz Haji, Sakari Kuosmanen, Toivon tuolla puolen

Anbieter: Expert Technomark...
Stand: Feb 6, 2019
Zum Angebot