Angebote zu "Geschichte" (2007 Treffer)

Geld in der Geschichte
€ 6.95 *
ggf. zzgl. Versand

´´Geld ist nicht alles, aber ohne Geld ist alles nichts.´´ Karl Walker stellt in seinem Buch die Entwicklung des Geldwesens als eine der entscheidenden Vorbedingungen für Aufstieg und Niedergang der Kulturen dar. Anhand zahlreicher Beispiele beschreibt er die Besonderheiten des Geldsystems in verschiedenen Epochen, von der Antike bis in die heutige Zeit. Im Wechselspiel von Geldwesen und Kulturentwicklung wirken Mechanismen, die heute noch gültig sind. Wer unser Wirtschaftssystem und die Ursachen von Wirtschaftskrisen verstehen will, sollte dieses Buch lesen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Die Geschichten des Geldes
€ 19.99 *
ggf. zzgl. Versand

Spekulationsblase am Neuen Markt, Bankenkrise 2008 und griechische Schuldenkrise - lauter Themen, die die Finanzmärkte bewegten und bewegen. Doch wer einen Schritt zurücktritt und das große Bild sieht, bemerkt: So neu ist das alles gar nicht! Die Geschichte gibt wertvolle Hinweise zum Verständnis der Gegenwart. Dass sich Geschichte wiederholt, zeigen die beiden Autoren anhand vieler Geschichten des Geldes. Infl ation, Deflation, Abwertung, irrationalen Überschwang, Bankenpleiten und -rettungen gab es immer schon: im Spanien des 16. Jahrhunderts, im Großbritannien des 17. Jahrhunderts, im Frankreich des 18. Jahrhunderts und in den USA des 19. Jahrhunderts. Lehr- und anekdotenreich vermitteln die Autoren gewissermaßen nebenbei ein tiefes Verständnis für die Ursprünge des Finanzsystems - und damit auch für seine aktuellen Kapriolen. So zeigt sich: Der Weg von der Kaurischnecke zur Kreditklemme ist nicht weit.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Der Mythos vom Geld - die Geschichte der Macht ...
€ 8.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 8.99 / in stock)

Der Mythos vom Geld - die Geschichte der Macht:Vom Tauschhandel zum Euro: eine Geschichte des Geldes und der Währungen Stephen Zarlenga

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Geld, die wahre Geschichte (Mängelexemplar)
€ 11.51 *
ggf. zzgl. Versand

Was läuft schief mit dem Geld? Unsere Auffassung von Geld, die erst rund 200 Jahre alt ist, ist mit Schuld an der gegenwärtigen Finanzkrise. Wir betrachten Geld als eine Ware, als Gut, mit dem man handeln kann wie etwa mit Getreide, und wir messen ihm einen eigenen Wert zu. Das war aber nicht immer so, wie der Finanzhistoriker Felix Martin darlegt: Ursprünglich war Geld nichts anderes als ein greifbares Symbol für ein Schuldenverhältnis zwischen verschiedenen Parteien und ein universelles Maß für wirtschaftliche Werte. Als solches war es letztlich ein Mittel, um wirtschaftliche Vorgänge zu organisieren - ein Mittel, das immer wieder von der Gesellschaft verhandelt werden kann und muss. In seiner so erhellenden wie provozierenden Alternativgeschichte des Geldes zeigt Felix Martin, welche fatalen Folgen es hatte, als sich im 18. Jahrhundert die moderne Auffassung vom Geld als Wirtschaftsgut durchsetzte.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Osnabrücksche Geld-und Münz-Geschichte als Buch...
€ 21.90 *
ggf. zzgl. Versand

Osnabrücksche Geld-und Münz-Geschichte: Hermann Grote

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Segen und Fluch des Geldes in der Geschichte de...
€ 24.90 *
ggf. zzgl. Versand

Segen und Fluch des Geldes in der Geschichte der Völker Bd. 2: Fritz Schwarz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Segen und Fluch des Geldes in der Geschichte de...
€ 24.90 *
ggf. zzgl. Versand

Segen und Fluch des Geldes in der Geschichte der Völker 1:überarbeitete Neuaufl. Fritz Schwarz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Kleine Geschichte des Geldes
€ 14.95 *
ggf. zzgl. Versand

Im Zeitalter von Globalisierung und Finanzkrise erscheint eine Besinnung auf die Grundlagen unseres Geldes geboten. Diese Kleine Geschichte des Geldes hilft zu verstehen, daß Kapitalströme noch nie auf den nationalen Rahmen beschränkt waren, sondern in einem weit verzweigten, nicht erst heute globalen Austausch standen. Im historischen Vergleich wird der Eurobesitzer zu schätzen wissen, daß er gegenwärtig in Europa eine unvergleichlich lange Zeit der Geldwertstabilität genießt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Geld in der Geschichte als Buch von Karl Walker
€ 6.95 *
ggf. zzgl. Versand

Geld in der Geschichte: Karl Walker

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 21, 2018
Zum Angebot
Geld: Geschichten über Kröten, Kohlen und Penun...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Geld ist der Treibstoff, der die Welt in Gang hält. Es begleitet uns täglich, von der Wiege bis zur Bahre und oft darüber hinaus. Und so rückt das Geld - als notwendiger Bestandteil unseres täglichen Lebens - in den Fokus der Literaten dieser Welt. In dieser kurzweiligen Anthologie treten sie den Beweis an, dass Künstler nicht per se ein schlechtes Verhältnis zu Geld haben. Augenzwinkernd erzählen Sie uns Geschichten von Menschen und ihren Sorgen und Freuden mit Geld. Schnell wird dem Hörer klar: Egal ob im Überfluss oder gar nicht vorhanden: Geld regiert in jedem Fall die Welt... Hören Sie in diesem Hörbuch: 1. Kurt Tucholsky: Das Geld zum Fenster, 2. Anton Tschechow: Das Gewinnlos, 3. O. Henry: Lösegeld für Mack, 4. Honoré de Balzac: Die Kunst, Schulden zu machen, 5. Mark Twain: Ein seltsamer Besuch, 6. Oscar Wilde: Der Modellmillionär. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Uve Teschner. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/oton/000100/bk_oton_000100_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot