Angebote zu "Fremdes" (168 Treffer)

Erschaffe deine Welt ´ mit fremdem Geld als eBo...
3,49 € *
ggf. zzgl. Versand
(3,49 € / in stock)

Erschaffe deine Welt ´ mit fremdem Geld:9 Betrügereien zur Weltherrschaft Hagen Ernst

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
DVD »Das Erbe der Guldenburgs - Die komplette S...
87,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Michael Baier, Studio Hamburg, 2015, Film, EAN 4052912573680 FSK: 12, Deutsch DVD Die alte Adelsfamilie von Guldenburg lebt auf ihrem gleichnamigen Schloss in Norddeutschland. Unter den Augen von Familienoberhaupt Herta betreibt die Familie ein Gestüt und eine kleine Brauerei. Geleitet wird sie von ihrem Sohn Martin Graf von Guldenburg. Doch erst als dieser bei einem Autounfall tödlich verunglückt, erkennt die Familie, dass sie kurz vor dem Ruin steht. Margot Baalbeck, Geschäftsführerin der konkurrierenden Brauerei, versucht davon zu profitieren. Ihr Sohn, sonst nur mit unwichtigen Aufgaben betreut, verbündet sich mit dem skrupellosen Achim Lauritzen, der mit der Guldenburg-Tochter Evelyn verheiratet ist. Gemeinsam starten sie ein hinterlistiges Intrigenspiel, dass die Guldenburgs in den Abgrund stürzen könnte ... Episodenübersicht: 01. Die goldene Kette - Teil 1 02. Die goldene Kette - Teil 2 03. Die schwarze Rose 04. Das letzte Vermächtnis 05. Das offene Geheimnis 06. Das schnelle Geld 07. Das offene Messer 08. Das rote Kleid 09. Die große Liebe 10. Der neue Anfang 11. Die endlose Nacht 12. Der kleine Bruder 13. Kopf oder Zahl 14. Das bittere Ende 15. Die verlorene Tochter 16. Die heimliche Hochzeit - Teil 1 (Der neue Mann) 17. Die heimliche Hochzeit - Teil 2 (Die heimliche Hochzeit) 18. Die schlechte Freundin 19. Der berühmte Gast 20. Der falsche Moment 21. Der traurige Abschied 22. Der unfreiwillige Vater 23. Die große Enttäuschung 24. Die schöne Illusion 25. Das gleiche Boot 26. Die krumme Tour 27. Die große Show 28. Das späte Glück 29. Das falsche Testament 30. Der schöne Freund 31. Die große Versuchung 32. Die wahre Liebe 33. Die feindlichen Geschwister 34. Die leere Wiege 35. Der rote Rubin 36. Das fremde Land 37. Der verlorene Sohn 38. Der letzte Strohhalm 39. Der bittere Sieg 40. Das verwunschene Schloß 41. Das letzte Kapitel

Anbieter: OTTO
Stand: 18.04.2019
Zum Angebot
Im Wettbewerb ums fremde Geld als eBook Downloa...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(24,99 € / in stock)

Im Wettbewerb ums fremde Geld:Die Kunst, an Drittmittel für die Forschung zu kommen. 1. Auflage Iris Löhrmann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Akte 2011 - Reporter kämpfen für Sie - Vorsicht...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Plötzlich knallt und raucht es im Auto! Wenn Airbags auch ohne Unfall platzen / Vorsicht, neue Konto-Schummler! Fremde heben mit Ihrem Namen Geld ab / Kampf gegen Schnupfen, Erkältung, Grippe: Wo Sie jetzt die günstigsten Mittel bekommen / Dauerärger Paketlieferung vor Weihnachten: So kommen Sie zu Ihrem Recht ...

Anbieter: Maxdome
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Mein dunkles Geheimnis - Unter fremdem Einfluss
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Als sie die Gebühr für ihren Pilates-Kurs bezahlen möchte, bekommt Marion einen Riesenschreck: Das Konto ist nicht mehr gedeckt! Auch aus der Haushaltskasse verschwindet plötzlich Geld. Dabei müssen Marion und ihr Freund Frank eine neue Wohnung suchen und brauchen jeden Cent. Auch Marions Freundin Jaqueline wird Opfer unerklärlicher Diebstähle. Jeder kommt als Dieb in Frage. Wem kann Marion noch vertrauen?

Anbieter: Maxdome
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Fremde Wesen - Zauber der Elfen
2,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Gibt es sie wirklich oder sind sie nur Einbildung? Die 12-jährige Elsie und ihre 8-jährige Cousine Frances sind sich ganz sicher, dass magische Zauberwesen wie Feen, Elfen und Gnome ganz unbemerkt unter den Menschen leben - die Erwachsenen haben nur verlernt sie zu sehen. Als es den Beiden gelingt, die kleinen Fabelwesen auf Fotoplatten zu bannen und auch Sherlock Holmes-Autor Sir Arthur Conan Doyle von der Echtheit der Bilder überzeugt ist, steht die Welt für ein paar Tage Kopf! Ein fantasievoll erzähltes und liebevoll inszeniertes, mit Oscar[r]-Preisträger Peter O´Toole und Hollywood-Star Harvey Keitel brillant besetztes Fantasy-Märchen. England, 1917. Der erste Weltkrieg hält die Welt in Atem, jeder im Land spürt inzwischen die Folgen. In London sorgen die Varietés für ein bisschen Zerstreuung, die waghalsigen Entfesselungskünste des Harry Houdini verblüffen die Menschen - wie schafft er es nur immer wieder, sich loszuwinden? Seit ihr Bruder Joseph an einer Lungenentzündung gestorben ist, fühlt sich die 12-jährige Elsie oft einsam - ihre empfindsame Mutter Polly ist an der Trauer um den geliebten Sohn fast zerbrochen und auch der Vater Arthur Wright weiß nicht so recht, wie er mit dem großen Verlust umgehen soll. Am liebsten zieht Elsie sich deshalb in ihr riesiges Reich unter dem Dach des Hauses zurück oder spielt unten am Bach, Josephs Lieblingsplatz. Als der Besuch ihrer Cousine Frances angekündigt wird, ist Elsie überglücklich. Endlich hat sie wieder jemanden zum Spielen! Gemeinsam mit ihrem Vater fährt das Mädchen nach London, um Frances am Bahnhof abzuholen. Frances ist in Afrika aufgewachsen, doch dann wurde ihr Vater, ein Soldat des britischen Empire, für vermisst erklärt und ihre Mutter starb. Polly und Arthur Wright haben daher beschlossen, das kleine Mädchen bei sich in Yorkshire aufzunehmen. Frances hat die lange Reise in dem überwiegend mit Kriegsversehrten und schwer verletzten Soldaten besetzten Zug gut überstanden, das Mädchen ist ein rechter Wirbelwind und so ziemlich das Gegenteil ihrer ruhigen und introvertierten Cousine. Dennoch verstehen sich die beiden Mädchen auf Anhieb wunderbar. Genau wie Elsie hat auch Frances eine blühende Phantasie. Insbesondere Fabelwesen wie Elfen, Feen, Zwerge und Gnome haben es den Beiden angetan. Sie sind überzeugt davon, dass sie nicht nur in ihrer Vorstellung existieren. Eines Abends erzählt Frances ihrer Tante Polly, dass ihre verstorbene Mutter als Engel über ihr wacht. Polly findet in dieser Vorstellung Trost, ist aber noch skeptisch. Kann es so etwas wie Schutzengel geben? Als Frances auf dem Heimweg von der Schule ausrutscht und in den kleinen Bach fällt, traut sie ihren Augen kaum: Um sie herum schweben Elfen! Elsie kann die zarten Naturgeister ebenfalls sehen. Frances leiht sich die Fotokamera ihres Onkels. Und tatsächlich: Es gelingt ihr, die Elfen mit der Kamera festzuhalten! Elsie und Frances sind überglücklich. Auf Polly, die soeben einen Vortrag über Naturgeister der Theosophischen Gesellschaft besucht hat, scheinen die Bilder eine ganz besondere Wirkung auszuüben, sie fasst neuen Lebensmut. Heimlich steckt sie die beiden Fotos dem Referenten E.L. Gardner zu. Dieser zeigt die Bilder dem berühmten Schriftsteller Sir Arthur Conan Doyle. Er möchte wissen, ob die Bilder echt sind oder ob es sich um eine plumpe Fälschung handelt. Doyle und Gardner kommen zu dem Schluss, dass die Bilder echt sind. Der Magier Harry Houdini, der ebenfalls auf Sir Arthurs Anwesen anwesend ist, ist noch skeptisch. Er glaubt nicht an Zauberei, vielmehr vermutet er, dass jemand mit einem guten Trick an das Geld seiner Mitmenschen kommen möchte. Doyle, Gardner und Houdini beschließen, nach Yorkshire zu reisen und mit den Mädchen zu sprechen. Die Geschichte von Elsie und Frances hat inzwischen auch ihren Weg in die Medien gefunden. Ein besonders gründlicher Journalist, John Ferret, möchte der Sache auf den Grund gehen und macht sich ebenfalls auf die Suche. Elsie und Frances möchten ihre Freunde, die Elfen und Zwerge, nicht verraten, aber längst schon hat sich die Geschichte verselbständigt. Während die Mitglieder der Theosophischen Gesellschaft, allen voran Gardner, Sir Arthur und Houdini von der Existenz der Zauberwesen überzeugt sind, ziehen Ferret und hunderte Schaulustiger nach Yorkshire. Für ein paar Tage sind der Krieg und die Entfesslungskenntnisse von Houdini vergessen ...

Anbieter: reBuy.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Die Millionen Pfund Note, Hörbuch, Digital, 1, ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Zwei Engländer wetten, ob ein armer Schlucker mit einer 1.000.000-Pfund-Note einen Monat in London überleben kann. Man würde diesen Menschen als Betrüger ins Gefängnis werfen, meint der Eine. Der Andere wettet, dass der Fremde dreißig Tage lang ehrlich von der Millionen-Note leben könne. Die Wahl fällt schließlich auf Adam, einen Amerikaner, der nach einem Schiffbruch abgerissen und hungrig in London gestrandet ist... 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Johannes Ackner. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/micx/000012/bk_micx_000012_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 29.03.2019
Zum Angebot
Die Liebe wird dich finden
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Herzen Ohios lebt die unermüdliche Polizistin Rachel Troyer. Aus Sorge um ihre 3 Tanten, die eine Pension in einer amischen Lebensgemeinschaft betreiben, versucht sie, die Damen zur Aufgabe ihrer traditionsreichen Herberge zu bewegen. Plötzlich taucht der Fremde Joe bei den Frauen auf - ohne Geld, aber mit seinem fünfjährigen Sohn. Die Damen fühlen sich zu Gastfreundschaft und Nächstenliebe verpflichtet. Als Joe sich jedoch weigert, über seine Vergangenheit zu sprechen, erscheint Rachel sein Verhalten zunehmend suspekt. Auf der Suche nach der Wahrheit stößt die taffe Polizistin auf einen ungelösten Mord. Was hat Joe zu verbergen?

Anbieter: Maxdome
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Djam
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die junge Griechin Djam wird von ihrem Onkel Kakourgos, einem ehemaligen Seemann und passionierten Rembetiko-Fan, nach Istanbul geschickt, um ein rares Ersatzteil für sein kaputtes Boot zu besorgen. Dort trifft sie auf die Französin Avril, die als Freiwillige in der Flüchtlingshilfe in die Türkei kam - doch ohne Geld und Kontakte ist die junge Frau verloren in der großen fremden Stadt. Die freche und freiheitsliebende, aber auch ebenso großherzige wie unberechenbare Djam nimmt Avril unter ihre Fittiche und dies ist der Beginn einer Reise voller Hoffnung, wundervoller Begegnungen, großartiger Musik und der Freude am Teilen.

Anbieter: Maxdome
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
The Deep End - Trügerische Stille
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die resolute Margaret Hall lebt mit ihren drei Kindern und dem pflegebedürftigen Schwiegervater am pittoresken Lake Tahoe, während ihr Mann zur See fährt. Als sie jedoch im Bootshaus über die Leiche des Liebhabers ihres Sohnes Beau stolpert, zerbricht die Idylle. Die energische Frau fackelt nicht lange und lässt den ungeliebten Toten kurzerhand im See verschwinden. Da steht ein paar Tage später ein mysteriöser Fremder vor der Tür, der mehr zu wissen scheint, als Margaret lieb sein kann. Vor allem aber will er Geld, Schweigegeld.

Anbieter: Maxdome
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Heiratsschwindlerin mit Liebeskummer
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kioskbesitzerin Therese hat zwar nicht viel Geld, aber bisher hat es für sie und ihre 15-jährige Tochter noch immer gereicht. Doch dann kommt es knüppeldick: Ihr Vermieter und auch das Finanzamt fordern auf einen Schlag eine Summe, die Therese beim besten Willen nicht aufbringen kann. In ihrer Not greift sie mit schlechtem Gewissen zu einem illegalen Trick: Unter falschem Namen schaltet sie eine Kontaktanzeige, um an das Geld fremder Männer zu gelangen ...

Anbieter: Maxdome
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot