Angebote zu "Fremdes" (357 Treffer)

Fremde Gelder?
€ 48.00 *
ggf. zzgl. Versand

Pensionen, ausländische Zahlungen an eidgenössische Orte, konnten in der Frühen Neuzeit bis zu ein Drittel der gesamten Staatseinnahmen betragen. Einzelne Pen­sionenempfänger erhielten für die Werbung von «Freunden» und Söldnern mitunter fast das Vierfache der Standespension. Waren Pensionen sowie der Solddienst lange Zeit Tabuthema in der Schweizer Historiografie, weist nun eine Reihe jüngerer Untersuchungen dem Thema einen zentralen Platz für das Verständnis der alten Eidgenossenschaft zu. Die Buchbeiträge gehen dem Reizwort der «fremden Gelder» ebenso nach wie der Frage, inwieweit man von korrupten Eliten und Räten sprechen kann. Es wird gefragt, ob es sich bei den Pensionen schlicht um eine geläufige Form frühneuzeitlichen Wirtschaftens gehandelt habe, in dem politische Ämter und private Interessen nicht getrennte Sphären, sondern selbstverständlich direkt kommunizierende Gefässe darstellten. Oder handelte es sich bei den Pensionen um eine Art Spesen, die für den Amtsaufwand aufkommen und die fehlende Amtsentschädigung kompensieren sollten? Ebenso kommen die intensiven Gefühle zur Sprache, die mit Pensionen und Pensionenherren verbunden waren - «Liebe«, «Hass», «Freude», politische Passionen, die ein neues Licht auf das Verhältnis von Eliten und Untertanen werfen. Zudem wird die Frage gestellt, inwiefern im Zusammenhang mit Pensionen von frühneuzeitlicher Diplomatie gesprochen werden kann.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Fremdes Geld in Preußens Kassen
€ 12.90 *
ggf. zzgl. Versand

´´Fremdes Geld in Preußens Kassen´´ steht stellvertretend für eine Problematik, mit der alle deutschen Staaten bis zur Reichsgründung konfrontiert waren. Wie gingen Privatleute und öffentliche Kassen mit ausländischen Münz- und Papiergeldsorten um, die nicht dem landeseigenen Währungssystem entsprachen, aber als gesetzliche Zahlungsmittel zugelassen waren? Welche Geldsorten waren überhaupt vorherrschend und welche blieben im Zahlungsverkehr Randerscheinungen? Welche gesetzlichen Währungsbestimmungen gab es und welche Orientierung suchte die Bevölkerung in einer Zeit höchster Dynamik im gesamten Geldwesen? Wie veränderten sich das Sparverhalten und der Gebrauch von Zahlungsmitteln durch das Aufkommen von Sparkassen im Laufe des 19. Jahrhunderts? Diese für die regionale Wirtschaftsgeschichte zentralen Fragen können nun durch die Auswertung der Revisionsunterlagen westfälischer Sparkassen erstmals umfassend beantwortet werden. Darüber hinaus beleuchtet Jens Heckl die geldgeschichtliche Entwicklung jener nichtdeutschen Staaten, die den Geldumlauf in der Provinz Westfalen im 19. Jahrhundert besonders beeinflussten: der Niederlande und Frankreichs.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Fremdes Geld in Preußens Kassen als Buch von Je...
€ 12.90 *
ggf. zzgl. Versand

Fremdes Geld in Preußens Kassen:Sparverhalten und Geldumlauf in Westfalen bis 1878 Forum Regionalgeschichte Jens Heckl

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 8, 2019
Zum Angebot
Erschaffe deine Welt ´ mit fremdem Geld als eBo...
€ 3.49 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 3.49 / in stock)

Erschaffe deine Welt ´ mit fremdem Geld:9 Betrügereien zur Weltherrschaft Hagen Ernst

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Im Wettbewerb ums fremde Geld als eBook Downloa...
€ 24.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 24.99 / in stock)

Im Wettbewerb ums fremde Geld:Die Kunst, an Drittmittel für die Forschung zu kommen. 1. Auflage Iris Löhrmann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Akte 2011 - Reporter kämpfen für Sie - Vorsicht...
€ 0.00 *
ggf. zzgl. Versand

Plötzlich knallt und raucht es im Auto! Wenn Airbags auch ohne Unfall platzen / Vorsicht, neue Konto-Schummler! Fremde heben mit Ihrem Namen Geld ab / Kampf gegen Schnupfen, Erkältung, Grippe: Wo Sie jetzt die günstigsten Mittel bekommen / Dauerärger Paketlieferung vor Weihnachten: So kommen Sie zu Ihrem Recht ...

Anbieter: Maxdome
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Fremde Hände
€ 13.95 *
ggf. zzgl. Versand

In der Kehrichtverbrennungsanlage Zürich Nord wird in einer Autodachbox die Leiche einer jungen Frau gefunden. Bezirksanwältin Regina Flint und Kriminalkommissar Bruno Cavalli kommen im Zürcher Rotlichtmilieu Frauenhändlern auf die Spur, die vor nichts zurückschrecken. Je verworrener die Spuren, desto klarer das Motiv: Geld. Bis ein zweiter Mord geschieht, der viel mit dem Fall, aber gar nichts mit Geld zu tun hat. Gleichzeitig kämpfen Flint und Cavalli gegen ihre Liebe an, die sie in der Vergangenheit bereits einmal an den Abgrund geführt hat.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Das fremde Grab
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Spurlos in Bielefeld Dieser Fall gibt der Bielefelder Kripo Rätsel auf: Ist der attraktive Anlageberater Heberlein wirklich nur auf der Flucht vor seinen Gläubigern abgetaucht? Seine Leiche wurde zwar nie gefunden, aber die Aussage seiner schillernden Geliebten, der femme fatale Lara Kaspari spricht eher für ein Verbrechen. Kommissar Domeyer und seine Kollegin Tschöke vom Bielefelder KK11 stellen bald fest, dass es an Personen mit einem Mordmotiv nicht mangelt. Was war mit dem ´´dicken Fisch an der Angel´´ gemeint, von dem Heberlein kurz vor seinem Verschwinden sprach? Geht es um Geld, oder steckt doch etwas anderes dahinter? Als dann noch ein Kripo-Kollege spurlos verschwindet, kommt den Beamten ein grausiger Verdacht. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt ...

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Fremde Hände
€ 13.95 *
ggf. zzgl. Versand

In der Kehrichtverbrennungsanlage Zürich Nord wird in einer Autodachbox die Leiche einer jungen Frau gefunden. Bezirksanwältin Regina Flint und Kriminalkommissar Bruno Cavalli kommen im Zürcher Rotlichtmilieu Frauenhändlern auf die Spur, die vor nichts zurückschrecken. Je verworrener die Spuren, desto klarer das Motiv: Geld. Bis ein zweiter Mord geschieht, der viel mit dem Fall, aber gar nichts mit Geld zu tun hat. Gleichzeitig kämpfen Flint und Cavalli gegen ihre Liebe an, die sie in der Vergangenheit bereits einmal an den Abgrund geführt hat. Maße: 19 cm Titel Zusatz: Ein Fall für Flint und Cavalli Autor(en): Ivanov, Petra Erscheinungsdatum: 23.07.2009 Abmessungen: (H) 0,19 (B) 0.11 (T) 0.03 Gewicht in Gramm: 397 gr Seitenzahl: 445 Herausgeber: Unionsverlag Sprache: Deutsch Reihe: UT Reihe Band Nr.: Nr.460

Anbieter: Lidl Online-Shop
Stand: Jan 4, 2019
Zum Angebot