Angebote zu "Elmer" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Angst über der Stadt
5,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Der Pariser Kriminalkommissar Letellier ermittelt wegen eines Raubüberfalls auf eine Bank, bei dem einige Geiseln getötet wurden. Er versucht fieberhaft den Gangster Marcutchi, der den Überfall inszeniert hat und mit dem gesamten Geld verschwunden ist. Zur gleichen Zeit wird die schöne Nora Elmer nach einem Sturz aus dem 17. Stock ihres Hochhauses tot aufgefunden, nachdem sie von einem Unbekannten telefonisch terrorisiert wurde. Mord oder Unglück, auch diese Frage muß Letellier klären. Bei Nora wird ein Abschiedsbrief gefunden, der auf die Spur von Julio Cortez führt. Damit beginnt für Kommissar Letellier die Jagd auf zwei Gangster, bei der er Kopf, Kragen und Karriere riskiert...

Anbieter: Thalia AT
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Best of Jean Paul Belmondo  [6 DVDs]
41,99 € *
ggf. zzgl. Versand

'Außer Atem' s/w Michel, Abenteurer und Autodieb aus Leidenschaft, ist mit einem gestohlenem Luxuswagen auf dem Weg nach Paris, als er eher zufällig in eine Polizeikontrolle gerät und bei der anschließenden Verfolgungsjagt einen Polizisten erschießt. In Paris trifft er Patricia, eine amerikanische Studentin und Michels große Liebe, die ihm hilft unterzutauchen. Nach der gemeinsam verbrachten Nacht verrät sie ihn jedoch an die Polizei. 'Der Profi' Der französische Geheimagent Joss Baumont wird in einen kleinen afrikanischen Staat geschickt, um dessen Präsidenten Njala zu exekutieren. Doch noch bevor Beaumont zuschlagen kann, ändert sich die politische Lage und Beaumont wird den örtlichen Behören ausgeliefert. Beaumont gelingt die Flucht. Zurück in Paris informiert er seine ehemaligen Vorgesetzten über seine Anwesenheit - und über seinen Plan Njala, der gerade in Frankreich ist, doch noch zu ermorden. Dermaßen bedrängt, versucht der französische Geheimdienst Beaumont mit allen legalen und illegalen Mitteln aus dem Weg zu schaffen. Doch sie haben wenig Chancen gegen den 'Profi'... 'Angst über der Stadt' Der Pariser Kriminalkommissar Letellier ermittelt wegen eines Raubüberfalls auf eine Bank, bei dem einige Geiseln getötet wurden. Er versucht fieberhaft den Gangster Marcutchi, der den Überfall inszeniert hat und mit dem gesamten Geld verschwunden ist. Zur gleichen Zeit wird die schöne Nora Elmer nach einem Sturz aus dem 17. Stock ihres Hochhauses tot aufgefunden, nachdem sie von einem Unbekannten telefonisch terrorisiert wurde. Mord oder Unglück, auch diese Frage muß Letellier klären. Bei Nora wird ein Abschiedsbrief gefunden, der auf die Spur von Julio Cortez führt. Damit beginnt für Kommissar Letellier die Jagd auf zwei Gangster, bei der er Kopf, Kragen und Karriere riskiert... 'Der Körper meines Feindes' Francois Leclercq saß 7 Jahre hinter Gittern, unschuldig verurteilt für 2 Morde, die er nicht begangen hat. Als er entlassen wird, beschließt er, Rache an dem Großindustriellen Liegard zu nehmen, der für seine Verurteilung verantwortlich war. Als bekannt wird, daß Leclercq wieder in der Stadt ist, versucht man, ihn mit einer hohen Geldsumme zu bestechen, damit er sofort die Stadt verläßt. Doch dieser ist unerbittlich... 'Ein irrer Typ' Mike hat einen aufregenden Beruf, er ist Sensationsdarsteller. Seine hinreißende Partnerin, die ihn manchmal noch mehr aufregt als sein Beruf, heißt Jane. Die beiden lieben sich und wollen heiraten. Sie haben jedoch nicht mit der Kaltschnäuzigkeit ihres Managers Hyazinthe gerechnet, der für ihren Hochzeitstag noch einen besonders gefährlichen Auftrag eingeplant hat. Nur Mike weiß davon und hat, wenn auch zögernd, zugestimmt. So kommt es, wie es kommen muß: Der Termin beim Standesamt platzt, die Action-Szene mißlingt, und beide landen im Krankenhaus. Jane ist zornig, Mike, der Jane und Job verlor, ist genauso wütend. Doch die jetzt vordringlichste Aufgabe ist, sich wieder Geld für den Lebensunterhalt zu beschaffen. Mike und Hyazinthe fällt dann auch prompt etwas ein; Sozialhilfe ist der Ausweg aus dem Dilemma. Dem Inspektor der Behörde zeigt sich ein furchtbares Bild, als er die Wohnung des 'Sozialfalles' betritt. Eine hochschwangere Frau mit 12 ärmlich gekleideten Kindern und ein Schwachsinniger im Rollstuhl erschüttern ihn zutiefst. Kaum ist er jedoch gegangen, geht die 'Sozialgemeinschaft' wieder auseinander. Wenig später bekommt Mike einen Anruf: Er soll einen berühmten Schauspieler doubeln. Zunächst mißtraut er dem Anruf, da er an Machenschaften seines Managers glaubt. Doch der Anruf ist ernst gemeint, und nun gilt es, Jane zu suchen. Die hat sich inzwischen mit einem Grafen verlobt, doch kann Mike sie nochmals zur Mitarbeit überreden. Der Film wird ein Fiasko, und Jane beschließt endgültig, den Grafen zu heiraten. Eile tut not. Mike schwingt sich im King Kong Kostüm am Kronleuchter in die verdutzte Hochzeitsgesellschaft und schnappt dem Grafen seine Braut buchstäblich vor dem Altar weg. 'Fröhliche Ostern' Stephane ist bereits seit langem verheiratet. Kurz nachdem seine Frau abreist, lernt er zufällig die junge, attraktive Julie kennen. Er ist sofor begeistert von ihrem Charme und hofft auf ein heimliches Abenteuer

Anbieter: Thalia AT
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Die besten Filme für Weihnachten - Weihnachts-E...
9,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

'Und den Weihnachtsmann gibt's doch' Ein strahlender Weihnachtsmorgen in New York am Anfang unseres Jahrhunderts. Der arme Hafenarbeiter John ist sehr traurig darüber, daß er seinen Kindern keine Weihnachtsgeschenke kaufen kann. Und so erzählt er ihnen schweren Herzens, daß es keinen Weihnachtsmann gäbe. Doch die kleine Virginia läßt sich nicht beirren. Sie schreibt an die berühmteste Tageszeitung in New York. An dem Tag, an dem sie Antwort erhält, steht dann auch die größte Überraschung ihres Lebens vor der Tür - der Weihnachtsmann und das himmlischste Weihnachtsfest aller Zeiten... Laufzeit: 90 Min. Produktionsjahr: 1991 Regie: Charles Jarrott Darsteller: Edward Asner, Charles Bronson, Richard Thomas; 'Ein Opa zu Weihnachten' Der alte Elmer ist ein liebenswerter Dieb ohne festen Wohnsitz. Eines Tages bricht er ein Auto auf und wird dabei von dem Eigentümer überrascht. Reg hat Mitleid mit dem alten Mann und lässt ihn für sich arbeiten, anstatt ihn anzuzeigen. Eimer freundet sich mit Regs kleiner Tochter Amanda an, deren größter Wunsch es ist, einen Großvater zu haben. So glaubt sie denn auch, dass der Weihnachtsmann ihr einen Großvater geschickt hat. Als Elmer tatsächlich herausfindet, dass Reg sein leiblicher Sohn ist, verschwindet er aus Scham, da er sich nicht um ihn kümmern konnte. Die kleine Amanda ist darüber sehr unglücklich und sucht jede Straße nach ihm ab. Nur ein Weihnachtswunder kann die Familie wieder zusammenbringen ... Gefühlsseliger Familienfilm: Ein alter Herumtreiber, der einen von ihm verursachten Schaden am Haus einer Familie beheben muss, wird von der 6-jährigen Tochter des Hauses mit offenen Armen als Großvater anerkannt. Der Vater hat mit dieser Beziehung seine Schwierigkeiten, doch auch er wird Weihnachten eine Überraschung erleben Laufzeit: 96 Min. Produktionsjahr: 1990 Regie: Peter McCubbin Darsteller: Simon Richards, Mickey Rooney, John Tench; 'Der Weihnachtswunsch' Die Weihnachtszeit steht an und die Familie Amendola sieht nicht gerade den besten Tagen entgegen. Das Geld ist knapp und für Weihnachtsgeschenke reicht es schon erst recht nicht. Doch ein guter Geist wacht über die Amendolas. Es ist das Eichhörnchen Rupert, das im Speicher des Hauses lebt und auf einem kleinen Schatz sitzt, den es den Amendolas zukommen lassen will. Aber noch ahnen die Amendolas nicht, dass der Geist der Weihnacht sie alle beglücken wird. Laufzeit: 86 Min. Produktionsjahr: 1950 Regie: Irving Pichel Darsteller: Jimmy Durante, Terry Moore, Queenie Smith; 'Und täglich grüßt der Weihnachtsmann' Billy hat ein miserables Weihnachten, er muss im Familiengeschäft mithelfen und kommt deshalb zu spät zu einem wichtigen Basketballspiel. Außerdem wird er vor dem hübschesten Mädchen der Stadt lächerlich gemacht. Dann taucht auch noch ein reicher Onkel auf, der Billys Familie aus dem Geschäft drängen will. Am nächsten Morgen erwacht Billy - es ist wieder der 25. Dezember. Die Chance, alles anders zu machen! Laufzeit: 90 Min. Produktionsjahr: 1986 Regie: Larry Peerce Darsteller: Bess Armstrong, Robert Hayes, Eric von Detten;

Anbieter: Thalia AT
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Die besten Filme für Weihnachten - Weihnachts-E...
19,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

'Und den Weihnachtsmann gibt's doch' Ein strahlender Weihnachtsmorgen in New York am Anfang unseres Jahrhunderts. Der arme Hafenarbeiter John ist sehr traurig darüber, dass er seinen Kindern keine Weihnachtsgeschenke kaufen kann. Und so erzählt er ihnen schweren Herzens, dass es keinen Weihnachtsmann gäbe. Doch die kleine Virginia lässt sich nicht beirren. Sie schreibt an die berühmteste Tageszeitung in New York. An dem Tag, an dem sie Antwort erhält, steht dann auch die grösste Überraschung ihres Lebens vor der Tür - der Weihnachtsmann und das himmlischste Weihnachtsfest aller Zeiten... Laufzeit: 90 Min. Produktionsjahr: 1991 Regie: Charles Jarrott Darsteller: Edward Asner, Charles Bronson, Richard Thomas; 'Ein Opa zu Weihnachten' Der alte Elmer ist ein liebenswerter Dieb ohne festen Wohnsitz. Eines Tages bricht er ein Auto auf und wird dabei von dem Eigentümer überrascht. Reg hat Mitleid mit dem alten Mann und lässt ihn für sich arbeiten, anstatt ihn anzuzeigen. Eimer freundet sich mit Regs kleiner Tochter Amanda an, deren grösster Wunsch es ist, einen Grossvater zu haben. So glaubt sie denn auch, dass der Weihnachtsmann ihr einen Grossvater geschickt hat. Als Elmer tatsächlich herausfindet, dass Reg sein leiblicher Sohn ist, verschwindet er aus Scham, da er sich nicht um ihn kümmern konnte. Die kleine Amanda ist darüber sehr unglücklich und sucht jede Strasse nach ihm ab. Nur ein Weihnachtswunder kann die Familie wieder zusammenbringen ... Gefühlsseliger Familienfilm: Ein alter Herumtreiber, der einen von ihm verursachten Schaden am Haus einer Familie beheben muss, wird von der 6-jährigen Tochter des Hauses mit offenen Armen als Grossvater anerkannt. Der Vater hat mit dieser Beziehung seine Schwierigkeiten, doch auch er wird Weihnachten eine Überraschung erleben Laufzeit: 96 Min. Produktionsjahr: 1990 Regie: Peter McCubbin Darsteller: Simon Richards, Mickey Rooney, John Tench; 'Der Weihnachtswunsch' Die Weihnachtszeit steht an und die Familie Amendola sieht nicht gerade den besten Tagen entgegen. Das Geld ist knapp und für Weihnachtsgeschenke reicht es schon erst recht nicht. Doch ein guter Geist wacht über die Amendolas. Es ist das Eichhörnchen Rupert, das im Speicher des Hauses lebt und auf einem kleinen Schatz sitzt, den es den Amendolas zukommen lassen will. Aber noch ahnen die Amendolas nicht, dass der Geist der Weihnacht sie alle beglücken wird. Laufzeit: 86 Min. Produktionsjahr: 1950 Regie: Irving Pichel Darsteller: Jimmy Durante, Terry Moore, Queenie Smith; 'Und täglich grüsst der Weihnachtsmann' Billy hat ein miserables Weihnachten, er muss im Familiengeschäft mithelfen und kommt deshalb zu spät zu einem wichtigen Basketballspiel. Ausserdem wird er vor dem hübschesten Mädchen der Stadt lächerlich gemacht. Dann taucht auch noch ein reicher Onkel auf, der Billys Familie aus dem Geschäft drängen will. Am nächsten Morgen erwacht Billy - es ist wieder der 25. Dezember. Die Chance, alles anders zu machen! Laufzeit: 90 Min. Produktionsjahr: 1986 Regie: Larry Peerce Darsteller: Bess Armstrong, Robert Hayes, Eric von Detten;

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Angst über der Stadt
14,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Der Pariser Kriminalkommissar Letellier ermittelt wegen eines Raubüberfalls auf eine Bank, bei dem einige Geiseln getötet wurden. Er versucht fieberhaft den Gangster Marcutchi, der den Überfall inszeniert hat und mit dem gesamten Geld verschwunden ist. Zur gleichen Zeit wird die schöne Nora Elmer nach einem Sturz aus dem 17. Stock ihres Hochhauses tot aufgefunden, nachdem sie von einem Unbekannten telefonisch terrorisiert wurde. Mord oder Unglück, auch diese Frage muss Letellier klären. Bei Nora wird ein Abschiedsbrief gefunden, der auf die Spur von Julio Cortez führt. Damit beginnt für Kommissar Letellier die Jagd auf zwei Gangster, bei der er Kopf, Kragen und Karriere riskiert...

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Best of Jean Paul Belmondo  [6 DVDs]
46,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

'Ausser Atem' s/w Michel, Abenteurer und Autodieb aus Leidenschaft, ist mit einem gestohlenem Luxuswagen auf dem Weg nach Paris, als er eher zufällig in eine Polizeikontrolle gerät und bei der anschliessenden Verfolgungsjagt einen Polizisten erschiesst. In Paris trifft er Patricia, eine amerikanische Studentin und Michels grosse Liebe, die ihm hilft unterzutauchen. Nach der gemeinsam verbrachten Nacht verrät sie ihn jedoch an die Polizei. 'Der Profi' Der französische Geheimagent Joss Baumont wird in einen kleinen afrikanischen Staat geschickt, um dessen Präsidenten Njala zu exekutieren. Doch noch bevor Beaumont zuschlagen kann, ändert sich die politische Lage und Beaumont wird den örtlichen Behören ausgeliefert. Beaumont gelingt die Flucht. Zurück in Paris informiert er seine ehemaligen Vorgesetzten über seine Anwesenheit - und über seinen Plan Njala, der gerade in Frankreich ist, doch noch zu ermorden. Dermassen bedrängt, versucht der französische Geheimdienst Beaumont mit allen legalen und illegalen Mitteln aus dem Weg zu schaffen. Doch sie haben wenig Chancen gegen den 'Profi'... 'Angst über der Stadt' Der Pariser Kriminalkommissar Letellier ermittelt wegen eines Raubüberfalls auf eine Bank, bei dem einige Geiseln getötet wurden. Er versucht fieberhaft den Gangster Marcutchi, der den Überfall inszeniert hat und mit dem gesamten Geld verschwunden ist. Zur gleichen Zeit wird die schöne Nora Elmer nach einem Sturz aus dem 17. Stock ihres Hochhauses tot aufgefunden, nachdem sie von einem Unbekannten telefonisch terrorisiert wurde. Mord oder Unglück, auch diese Frage muss Letellier klären. Bei Nora wird ein Abschiedsbrief gefunden, der auf die Spur von Julio Cortez führt. Damit beginnt für Kommissar Letellier die Jagd auf zwei Gangster, bei der er Kopf, Kragen und Karriere riskiert... 'Der Körper meines Feindes' Francois Leclercq sass 7 Jahre hinter Gittern, unschuldig verurteilt für 2 Morde, die er nicht begangen hat. Als er entlassen wird, beschliesst er, Rache an dem Grossindustriellen Liegard zu nehmen, der für seine Verurteilung verantwortlich war. Als bekannt wird, dass Leclercq wieder in der Stadt ist, versucht man, ihn mit einer hohen Geldsumme zu bestechen, damit er sofort die Stadt verlässt. Doch dieser ist unerbittlich... 'Ein irrer Typ' Mike hat einen aufregenden Beruf, er ist Sensationsdarsteller. Seine hinreissende Partnerin, die ihn manchmal noch mehr aufregt als sein Beruf, heisst Jane. Die beiden lieben sich und wollen heiraten. Sie haben jedoch nicht mit der Kaltschnäuzigkeit ihres Managers Hyazinthe gerechnet, der für ihren Hochzeitstag noch einen besonders gefährlichen Auftrag eingeplant hat. Nur Mike weiss davon und hat, wenn auch zögernd, zugestimmt. So kommt es, wie es kommen muss: Der Termin beim Standesamt platzt, die Action-Szene misslingt, und beide landen im Krankenhaus. Jane ist zornig, Mike, der Jane und Job verlor, ist genauso wütend. Doch die jetzt vordringlichste Aufgabe ist, sich wieder Geld für den Lebensunterhalt zu beschaffen. Mike und Hyazinthe fällt dann auch prompt etwas ein; Sozialhilfe ist der Ausweg aus dem Dilemma. Dem Inspektor der Behörde zeigt sich ein furchtbares Bild, als er die Wohnung des 'Sozialfalles' betritt. Eine hochschwangere Frau mit 12 ärmlich gekleideten Kindern und ein Schwachsinniger im Rollstuhl erschüttern ihn zutiefst. Kaum ist er jedoch gegangen, geht die 'Sozialgemeinschaft' wieder auseinander. Wenig später bekommt Mike einen Anruf: Er soll einen berühmten Schauspieler doubeln. Zunächst misstraut er dem Anruf, da er an Machenschaften seines Managers glaubt. Doch der Anruf ist ernst gemeint, und nun gilt es, Jane zu suchen. Die hat sich inzwischen mit einem Grafen verlobt, doch kann Mike sie nochmals zur Mitarbeit überreden. Der Film wird ein Fiasko, und Jane beschliesst endgültig, den Grafen zu heiraten. Eile tut not. Mike schwingt sich im King Kong Kostüm am Kronleuchter in die verdutzte Hochzeitsgesellschaft und schnappt dem Grafen seine Braut buchstäblich vor dem Altar weg. 'Fröhliche Ostern' Stephane ist bereits seit langem verheiratet. Kurz nachdem seine Frau abreist, lernt er zufällig die junge, attraktive Julie kennen. Er ist sofor begeistert von ihrem Charme und hofft auf ein heimliches Abenteuer

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Die besten Filme für Weihnachten - Weihnachts-E...
19,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

'Und den Weihnachtsmann gibt's doch' Ein strahlender Weihnachtsmorgen in New York am Anfang unseres Jahrhunderts. Der arme Hafenarbeiter John ist sehr traurig darüber, dass er seinen Kindern keine Weihnachtsgeschenke kaufen kann. Und so erzählt er ihnen schweren Herzens, dass es keinen Weihnachtsmann gäbe. Doch die kleine Virginia lässt sich nicht beirren. Sie schreibt an die berühmteste Tageszeitung in New York. An dem Tag, an dem sie Antwort erhält, steht dann auch die grösste Überraschung ihres Lebens vor der Tür - der Weihnachtsmann und das himmlischste Weihnachtsfest aller Zeiten... Laufzeit: 90 Min. Produktionsjahr: 1991 Regie: Charles Jarrott Darsteller: Edward Asner, Charles Bronson, Richard Thomas; 'Ein Opa zu Weihnachten' Der alte Elmer ist ein liebenswerter Dieb ohne festen Wohnsitz. Eines Tages bricht er ein Auto auf und wird dabei von dem Eigentümer überrascht. Reg hat Mitleid mit dem alten Mann und lässt ihn für sich arbeiten, anstatt ihn anzuzeigen. Eimer freundet sich mit Regs kleiner Tochter Amanda an, deren grösster Wunsch es ist, einen Grossvater zu haben. So glaubt sie denn auch, dass der Weihnachtsmann ihr einen Grossvater geschickt hat. Als Elmer tatsächlich herausfindet, dass Reg sein leiblicher Sohn ist, verschwindet er aus Scham, da er sich nicht um ihn kümmern konnte. Die kleine Amanda ist darüber sehr unglücklich und sucht jede Strasse nach ihm ab. Nur ein Weihnachtswunder kann die Familie wieder zusammenbringen ... Gefühlsseliger Familienfilm: Ein alter Herumtreiber, der einen von ihm verursachten Schaden am Haus einer Familie beheben muss, wird von der 6-jährigen Tochter des Hauses mit offenen Armen als Grossvater anerkannt. Der Vater hat mit dieser Beziehung seine Schwierigkeiten, doch auch er wird Weihnachten eine Überraschung erleben Laufzeit: 96 Min. Produktionsjahr: 1990 Regie: Peter McCubbin Darsteller: Simon Richards, Mickey Rooney, John Tench; 'Der Weihnachtswunsch' Die Weihnachtszeit steht an und die Familie Amendola sieht nicht gerade den besten Tagen entgegen. Das Geld ist knapp und für Weihnachtsgeschenke reicht es schon erst recht nicht. Doch ein guter Geist wacht über die Amendolas. Es ist das Eichhörnchen Rupert, das im Speicher des Hauses lebt und auf einem kleinen Schatz sitzt, den es den Amendolas zukommen lassen will. Aber noch ahnen die Amendolas nicht, dass der Geist der Weihnacht sie alle beglücken wird. Laufzeit: 86 Min. Produktionsjahr: 1950 Regie: Irving Pichel Darsteller: Jimmy Durante, Terry Moore, Queenie Smith; 'Und täglich grüsst der Weihnachtsmann' Billy hat ein miserables Weihnachten, er muss im Familiengeschäft mithelfen und kommt deshalb zu spät zu einem wichtigen Basketballspiel. Ausserdem wird er vor dem hübschesten Mädchen der Stadt lächerlich gemacht. Dann taucht auch noch ein reicher Onkel auf, der Billys Familie aus dem Geschäft drängen will. Am nächsten Morgen erwacht Billy - es ist wieder der 25. Dezember. Die Chance, alles anders zu machen! Laufzeit: 90 Min. Produktionsjahr: 1986 Regie: Larry Peerce Darsteller: Bess Armstrong, Robert Hayes, Eric von Detten;

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot