Angebote zu "Darstellen" (689 Treffer)

Geld für alle
€ 15.00 *
ggf. zzgl. Versand

Ein Prinzip nicht nur des deutschen Sozialsystems ist das der Bedürftigkeit. Menschen, die nachweislich bedürftig sind, erhalten Leistungen des Staates. Dieses System führt jedoch nicht nur zusätzlich zu hohen Bürokratiekosten. Die Empfänger von Transferzahlungen empfinden die damit verbundene Praxis und gesetzlichen Regelungen oftmals als entwürdigend und beschämend. Das bedingungslose Grundeinkommen (BGE) soll diese und weitere Probleme des Sozialstaats lösen. Zugleich gilt es als beste Antwort auf den vielfach befürchteten Arbeitsplatzverlust, der durch die Digitalisierung und die rasante Entwicklung der Künstlichen Intelligenz droht. Doch so verführerisch und attraktiv das Modell eines BGE zunächst erscheinen mag, so weist es doch bei genauerem Hinsehen konzeptionelle Mängel und Schwächen auf. Dieser Essay stellt die Für und Wider des BGE gegenüber, analysiert seine Möglichkeiten und Risiken und bewertet seine Auswirkungen auf Gesellschaft, Individuum und Wirtschaft.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Betzold Geldbeträge darstellen Set 1
€ 6.50 *
zzgl. € 3.95 Versand

Wie setzt sich der Geldbetrag auf der Auftragskarte zusammen? Die Anzahl der Scheine und Münzen ist auf der Karte angegeben, aber welchen Wert haben...

Anbieter: edumero.de
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Betzold Geldbeträge darstellen Set 2
€ 6.50 *
zzgl. € 3.95 Versand

Wie setzt sich der Geldbetrag auf der Auftragskarte zusammen? Die Anzahl der Scheine und Münzen ist auf der Karte angegeben, aber welchen Wert haben...

Anbieter: edumero.de
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Eine Welt ohne Geld?
€ 19.50 *
ggf. zzgl. Versand

Wie würde eine Welt ohne Geld funktionieren? Welche Massnahmen wären zu treffen? Welche Strukturen müssten wie angepasst werden? Wo liegen Risiken und Vorteile einer solchen Umwälzung? Die Menschheit steht an einem Wendepunkt. Tiefgreifende Umwälzungen sowohl in wirtschaftlichen als auch sozialen Bereichen zeichnen sich ab. Im Zuge dieser notwendigen Neuorientierung gibt das Buch Antworten und Anregungen zum Beispiel zu folgenden Fragen: Was passiert, wenn schlagartig alle Mechanismen der wirtschaftlichen Organisation, Ordnung und Orientierung versagen (durch ein Naturereignis, Zusammenbruch der Energieversorgung oder ähnliches)? Welchen Notfallplan halten wir für solch ein Szenario bereit?Welche sanften Maßnahmen wären heute schon zu unternehmen, damit das Zusammenleben auf dem Planeten Erde friedlich entwickelt und etabliert werden kann? Welche Möglichkeiten hat der Mensch, an einer einer besseren Wirtschafts- und Sozialkultur mitzuarbeiten und sie aktiv zu gestalten? Das Konzept Bewährtes beibehalten und Neues finden bildet dabei die Basis für einen Ausblick in die Zukunft. Dort wo angebracht, rundet eine spirituelle Betrachtung die wirtschaftliche und soziale Analyse ab. Einige Zitate von G.U. Grant: Kapitel: Armut und Reichtum Im Extremfalle wollen diejenigen, die nichts haben, dasjenige haben, das die Habenden haben. Kapitel: Migration Hat einer nichts zu verlieren, spielt es keine Rolle, ob er dies zu Hause oder anderswo tut. Kapitel: Bedachtdarf Müssen haben wir Menschen nun lange genug müssen, nun dürfen wir hoffentlich bald dürfen. Kapitel: Sport Der Sport ist bei seiner Ausübung eine Symbiose von etwas geistigem Intellekt und viel physischer Erdverbundenheit. Kapitel: Wissenschaft & Forschung Wissen und dessen Umsetzung sollte Weisheit in sich führen und so gewichten, dass Weisheit das Wissen steuert. Manchmal kann auch ein Rückschritt Fortschritt bedeuten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Niere gegen Geld
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand

Wie weit würden Sie gehen, um Ihr Leben zu retten? ´´Dieses Buch soll keine Provokation sein. Es stellt gewiss keine Rechtfertigung für meinen Entschluss dar, mir eine neue Niere zu kaufen. Es ist aber auch keine Anleitung, wie man sich auf dem internationalen Organmarkt eine Niere, ein Herz oder gar eine Lunge besorgen kann. Ich möchte mit diesem Buch in erster Linie versuchen, ungeschminkt die subjektive Sicht eines Betroffenen darzustellen. Es gibt nur wenige Beschreibungen aus der Sicht von Kranken, die ein Organ benötigten und sich auf dem Schwarzmarkt umgesehen haben. Fast alle verstecken sich verständlicherweise und sprechen nicht gerne über die Herkunft ihrer transplantierten Organe. Ich bin bestens mit den vielen moralischen und legalen Einwänden vertraut, die gegen den kommerziellen Transplantationsmarkt erhoben werden. Ich habe sie auch lange selbst geteilt. Während meiner Krankheit stellte ich fest, in welch atemberaubendem Tempo diese Vorbehalte an Bedeutung verloren.Ich bewundere jeden Patienten, der über die Stärke verfügt, seinen Namen auf eine Liste setzen zu lassen, jahrelang zu warten und die Hoffnung zu bewahren. Ich hätte wahrscheinlich nicht genug Kraft besessen, um diese Ungewissheit zu ertragen.´´ Das Versagen seiner Nieren ist ein Schock, und die Wartezeiten für Transplantationen in Deutschland sind lang. Willi Germund greift nach dem letzten Strohhalm und sucht auf dem internationalen Markt eine Spenderniere gegen Barzahlung. Doch ist das moralisch vertretbar? In seinem Buch erzählt er von seiner weltweiten Suche, von Verzweiflung, zähen Verhandlungen mit ´´Kontaktleuten´´ und zunehmender körperlicher Schwäche - bis ihm die Organspende eines jungen Afrikaners das Leben rettet. Ein hochspannender Einblick in das Geschäft mit Medizintourismus und Organhandel.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Ich war jung und hatte das Geld
€ 10.00 *
ggf. zzgl. Versand

Was hat uns bloß so ruiniert? Die Party ist vorbei, und langsam merken wir: Früher war doch alles einfacher. Hauptsache, man hatte den perfekten Iro und verwechselte im kommunistischen Lesezirkel Karl Marx nicht mit Karl May. Und wählen mussten wir nur zwischen Oasis und Blur. Auch Sebastian war mal jung. Er war Punker und Poet, Grufti und Gangsta-Rapper. In kurzen, komischen Texten nimmt er uns mit auf einen Streifzug durch die Welt unserer liebsten Jugendkulturen. Wenn jetzt das Leben mal wieder zu erwachsen ist - diese Compilation ist die beste Maßnahme dagegen!

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Gier, Gas und Geld
€ 22.00 *
ggf. zzgl. Versand

8. November 2011: Die Nordstream Gasleitung von Russland nach Deutschland wird offiziell durch Bundeskanzlerin Angela Merkel und den russischen Präsidenten Dmitri Medwedew eröffnet - trotz heftiger Proteste, vor allem von Dänemark, Schweden, Polen, Finnland und den baltischen Staaten, die ökologische und sicherheitspolitische Bedenken gegen den Pipelinebau vorbrachten. Inzwischen wird bereits an Nordstream 2 gebaut, wieder gegen die Bedenken der meisten betroffenen EU-Staaten. Jens Høvsgaard deckt nach jahrelangen Recherchen auf, wie Putin und das russische Mutterunternehmen Gazprom mit Lobbygeldern in Milliardenhöhe alle Bedenken und Hindernisse aus dem Weg räumten, Spitzenpolitiker in allen Anrainerstaaten auf ihre Seite brachten und Kritiker durch lukrative Aufsichtsratsposten beschwichtigten. Und er weist nach, dass die alten Seilschaften bestens funktionieren: Wladimir Putin, in den 1980er-Jahren KGB-Agent in Ostdeutschland, und der Nordstream-Manager Matthias Warnig, der zusammen mit Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder im Aufsichtsrat des russischen Ölriesen Rosneft sitzt, damals Mitarbeiter der Stasi, haben nichts von ihren Geheimdienstmethoden verlernt, wenn es darum geht, durch Erpressung, Bestechung und getürkte Gutachten ihre Interessen durchzusetzen. ´´Gier, Gas und Geld´´ zeigt, wer bei Nordstream die Fäden zieht, wer an diesem Billionengeschäft mitverdient und wie Putins Netzwerk die Europäische Union spalten und unter russische Kontrolle bringen will.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Euroland: Wo unser Geld verbrennt
€ 8.99 *
ggf. zzgl. Versand

Ist EURuroland am Ende? Droht uns die Pleite? Thomas Wieczorek deckt die Hintergründe der Wirtschafts- und Finanzkrise auf und zeigt, wie dubiose Ratingagenturen, Investorenkartelle und neoliberale Politiker die europäische Währungsunion systematisch ausplündern. Den Profit machen die Reichen und Mächtigen - zu Lasten der Bürger, die auf jeden Fall die Zeche zahlen werden. Ein hochaktuelles, brisantes Buch, das endlich die ganze Wahrheit über die EURurokrise ans Licht bringt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Gespräche über Gott, Geist und Geld
€ 12.00 *
ggf. zzgl. Versand

Peter Sloterdijk und Thomas Macho über Gott, Geist und Geld, über die Hölle als ´´Verfassungsorgan´´, Gottvertrauen und Geldvertrauen, über Kapitalismus als Religion, über den Zusammenhang von Geist und Geld. Der bekannteste Philosoph Deutschlands und Thomas Macho, Berliner Kulturwissenschaftler und Mitglied der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste, eröffnen neue Perspektiven über Gott, Geist und Geld abseits der vorgedachten Pfade.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Redet Geld, schweigt die Welt
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand

Was jeder Einzelne tun kann, um die Welt ein bisschen besser zu machen Ist es bloße Gier, die Menschen dazu bringt, zu lügen, zu betrügen und irrezuführen? Kam es deshalb zur größten Finanzkrise seit dem Zweiten Weltkrieg? Werden Banker zu Recht als Gauner verurteilt? Ulrich Wickert nennt die Schuldigen beim Namen und fordert auf, endlich Verantwortung zu übernehmen und zu handeln. Sein leidenschaftlicher Appell: Wir müssen den Werten wieder einen Wert geben. Nicht allein der zu erzielende Profit darf Ziel unseres Tuns sein, sondern auch das Wohl der Gemeinschaft.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot