Angebote zu "Émile" (26 Treffer)

Emile Teppich (160 x 230 cm), Dunkelblau und Gold
Highlight
449,00 € *
zzgl. 40,00 € Versand

Wohlfuehl-Wohnen? Klappt mit weicher Wolle und den stylishen Teppichen unserer Emile Kollektion zum Beispiel. Feiner Schimmer und metallische Akzente machen Emile zum Hingucker – ob in Petrol und Silber oder Marineblau und Gold. Emile wird handgetuftet – und unsere Experten wissen, was sie tun: so bekommst du hoechste Qualitaet zu einem unschlagbaren Preis.

Anbieter: MADE.COM
Stand: 20.05.2019
Zum Angebot
Das Geld als Buch von Émile Zola
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Geld: Émile Zola

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Das Geld als Buch von Émile Zola
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Geld: Émile Zola

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Das Geld als Buch von Émile Zola
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Geld: Émile Zola

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Das Geld als Buch von Émile Zola
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Geld: Émile Zola

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Geld als Buch von Émile Zola
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Geld:Roman. 1. Auflage Émile Zola

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Das Geld als Buch von Émile Zola
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Geld:Die Rougon-Macquart Émile Zola

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Das Geld als Hörbuch Download von Émile Zola
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Geld: Émile Zola

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.05.2019
Zum Angebot
Das Geld als Hörbuch CD von Émile Zola, Christi...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Geld:2 CDs Émile Zola, Christiane Ohaus

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.05.2019
Zum Angebot
Geld
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Hauptprotagonist Aristide ist pleite und versucht durch den Aufbau eines Finanzunternehmens wieder Fuß zu fassen - ausgerechnet an der Pariser Börse. Seine halblegalen Methoden bleiben nicht ohne Folgen für den makroökonomischen Zusammenhang und damit verhängnisvoll für völlig Unbeteiligte. Émile Zolas Roman von 1891 erzählt alles, was man über den Börsenwahn wissen muss. Was ihn zum Reißer macht, zum Melodram, zum Breitwandfilm seiner Epoche, das ist die visionäre Kraft, der riesige Appetit, die grandiose Unbescheidenheit seines Autors, seine Fähigkeit, das Phantastische der Realität hervorzutreiben. Zolas Helden sind Süchtige. Das Kapital - ihr Kokain.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot