Angebote zu "Major" (84 Treffer)

Kategorien

Shops

Pension Schöller
6,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Deutschland, wie es spinnt und lacht. ?Pension Schöller? ist ein Meisterwerk des Blödsinns. Der Großgrundbesitzer Philipp Klapproth möchte etwas erleben und macht sich von seinem Landgut in der Provinz auf nach Berlin. Sein Ziel sind jedoch nicht die galanten Abenteuer, sondern er will echte Verrückte in einer echten Irrenanstalt kennenlernen. Sein Neffe, der sich Geld von ihm erhofft, erfüllt ihm daher seinen Wunsch mit einer Lüge. Er bringt ihn in die Pension Schöller. Die vermeintliche Irrenanstalt ist in Wahrheit jedoch eine normale Pension, mit zugegebenermaßen einigen skurrilen Pensionsgästen: Einem gealterten Major a.D., einem Großwildjäger, einer Schriftstellerin und dem Neffen des Pensionsdirektors, der trotz eines kleinen Sprachfehlers Schauspieler werden will. Für Onkel Klapproth sind das alles authentisch Verrückte. Erst freut er sich kindisch, doch schnell packt ihn das Grausen. Am Ende ist der Großgrundbesitzer selbst am Rand des Wahnsinns.?Pension Schöller?, geschrieben 1890, thematisiert neben dem Klamauk auch den spießbürgerlichen Humus, in dem deutsche Allmachtsfantasien perfekt gedeihen konnten. Dann ist es eben sehr schnell vorbei mit der oberflächlichen Wurstigkeit und die vermeintlich harmlose Komödie entpuppt sich als abgründiges fratzenhaftes Seelenspiel.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Pension Schöller
6,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Deutschland, wie es spinnt und lacht. ?Pension Schöller? ist ein Meisterwerk des Blödsinns. Der Großgrundbesitzer Philipp Klapproth möchte etwas erleben und macht sich von seinem Landgut in der Provinz auf nach Berlin. Sein Ziel sind jedoch nicht die galanten Abenteuer, sondern er will echte Verrückte in einer echten Irrenanstalt kennenlernen. Sein Neffe, der sich Geld von ihm erhofft, erfüllt ihm daher seinen Wunsch mit einer Lüge. Er bringt ihn in die Pension Schöller. Die vermeintliche Irrenanstalt ist in Wahrheit jedoch eine normale Pension, mit zugegebenermaßen einigen skurrilen Pensionsgästen: Einem gealterten Major a.D., einem Großwildjäger, einer Schriftstellerin und dem Neffen des Pensionsdirektors, der trotz eines kleinen Sprachfehlers Schauspieler werden will. Für Onkel Klapproth sind das alles authentisch Verrückte. Erst freut er sich kindisch, doch schnell packt ihn das Grausen. Am Ende ist der Großgrundbesitzer selbst am Rand des Wahnsinns.?Pension Schöller?, geschrieben 1890, thematisiert neben dem Klamauk auch den spießbürgerlichen Humus, in dem deutsche Allmachtsfantasien perfekt gedeihen konnten. Dann ist es eben sehr schnell vorbei mit der oberflächlichen Wurstigkeit und die vermeintlich harmlose Komödie entpuppt sich als abgründiges fratzenhaftes Seelenspiel.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Der Major und das Mädchen
23,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Die Kosmetikerin Susan Applegate hat die Nase voll von den aufdringlichen New Yorker Männern und will wieder zurück in ihre Heimatstadt nach Iowa. Da ihr Geld nur für eine Kinderfahrkarte reicht, verkleidet sie sich als 12-jährige. Als der Zugschaffner misstrauisch wird, flieht sie in das Abteil des Offiziers Major Kirby, der den Schwindel nicht durchschaut und sich väterlich um sie kümmert. Er nimmt sie mit auf seine Militärakademie, wo die Heirat mit seiner egoistischen Verlobten Pamela ansteht. Doch Susan will den Major inzwischen für sich gewinnen...

Anbieter: reBuy
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Nobody ist der Größte
1,35 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Nobody, der junge gerissene Haudegen aus New Mexico, und sein bester Freund Lokomotive, ein Indianer, geben zusammen ein vortreffliches und treffsicheres Ganovengespann ab. Zur Abwechslung haben sie sich vorgenommen, den betrügerischen Fortkommandanten Major Cabot zur Strecke zu bringen, der 300.000 Dollar an Regierungsgeldern unterschlagen haben soll, die eigentlich als Unterhaltsbeihilfe für die Indianer gedacht waren. Damit das nicht auffällt, lässt er mal eben den kompletten Stamm ausrotten, für den das Geld bestimmt war. Aber da hat er die Rechnung ohne Nobody und Lokomotive gemacht.

Anbieter: reBuy
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Ich find Schlager toll 2 - schrill schräg + abg...
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Stern von Mykonos|Die Liebe ist ein seltsames Spiel / Francis Connie|Ein Freund Ein Guter Freund|EINE KUTSCHE VOLLER MAEDELS|FREMDE ODER FREUNDE|Griechischer Wein / Juergens Udo|HAEMMERCHEN POLKA|ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK / Juergens Udo|99 Luftballons / Nena|SEEMANN (DEINE HEIMAT IST DAS MEER)|ES FAEHRT EIN ZUG NACH NIRGENDWO|Abschied ist ein scharfes Schwert / Whittaker Roger|KONJUNKTUR CHA CHA|KEIN LAND KANN SCHOENER SEIN|ICH WILL 'NEN COWBOY ALS MANN|ICH KOMM BALD WIEDER / Cindy + Bert|DER GROßE ZAMPANO|Waehle 333|SPIEL NOCH EINMAL FUER MICH HABANERO|HIER IST EIN MENSCH|Beiss nicht gleich in jeden Apfel|ZU NAH AM FEUER / Waggershausen Stefan|JIM JONNY UND JONAS|Stimmen im Wind / Werding Juliane|SCHNEEWALZER|DU KANNST NICHT TREU SEIN|HAB SONNE IM HERZEN|Ein Maedchen nach Mass|Die Maschen der Maedchen / Roberts Chris|AUS BOEHMEN KOMMT DIE MUSIK|ZIGEUNERJUNGE|SANTO DOMINGO|HEY BOSS ICH BRAUCH' MEHR GELD|HERZILEIN / Wildecker Herzbuben|SIEBEN FAESSER WEIN / Kaiser Roland|WIR ZWEI FAHREN IRGENDWO HIN|DU|WENN DU DENKST DU DENKST / Werding Juliane|BRUTTOSOZIALPRODUKT / Geier Sturzflug|ALLES NUR GEKLAUT / Prinzen|SOLO TU|OHNE DICH (SCHLAF ICH HEUT' NACHT NICHT EIN) / Muenchener Freiheit|DIE NORDSEEKUESTE|WIR SIND ALLE KLEINE SUENDERLEIN|EINE INSEL MIT ZWEI BERGEN|DSCHINGHIS KHAN / Dschinghis Khan|ICH BIN WIE DU|ICH FIND DICH SCHEISSE|Guten Morgen Liebe Sorgen / Lippe Juergen von der|DER HIMMEL BRENNT|KREUZBERGER NAECHTE / Gebrueder Blattschuss|GUILDO HAT EUCH LIEB / Horn Guildo|KUESSEN VERBOTEN|IM WAGEN VOR MIR / Valentino Henry + Uschi|VERPISS DICH|NUR GETRAEUMT|MOSKAU / Dschinghis Khan|WAHNSINN|WUNDER GIBT ES IMMER WIEDER|MAJOR TOM

Anbieter: Notenbuch
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Woyzeck
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine kleine Garnisonsstadt Mitte des 19. Jahrhunderts. Der Offiziersbursche Woyzeck (genial verkörpert von Klaus Kinski) verdient mit allerlei Nebentätigkeiten etwas Geld, um Marie und sein uneheliches Kind zu ernähren. Doch dann betrügt ihn Marie mit einem Major. Woyzecks Eifersucht und Verzweiflung sind grenzenlos... Basierend auf einem authentischen Mordfall des 19. Jahrhunderts.

Anbieter: buecher
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Woyzeck
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine kleine Garnisonsstadt Mitte des 19. Jahrhunderts. Der Offiziersbursche Woyzeck (genial verkörpert von Klaus Kinski) verdient mit allerlei Nebentätigkeiten etwas Geld, um Marie und sein uneheliches Kind zu ernähren. Doch dann betrügt ihn Marie mit einem Major. Woyzecks Eifersucht und Verzweiflung sind grenzenlos... Basierend auf einem authentischen Mordfall des 19. Jahrhunderts.

Anbieter: buecher
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Edinburgh nonstop in zwei Stunden 2: Kurier Pre...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dank Prestons ungeahntem Talent als Doppeldecker-Pilot entgehen er und der Major nur knapp einer Bruchlandung. Und das Glück scheint ihnen weiterhin treu zu bleiben: In der Nähe ihres unfreiwilligen Landeplatzes steht eine alte Farm, die offenbar bewohnt ist. Leider entpuppt sich diese Zuflucht als Versteck eines Bankräubers, der sicherlich Geld, aber keine Zeugen gebrauchen kann. Mit List und dem nötigen Quäntchen Glück gelingt es ihnen jedoch, sich aus seiner Gewalt zu befreien. Und während sich der Verbrecher samt der Beute mit unbekanntem Ziel aus dem Staub macht, fassen der Kurier und der Major einen Entschluss: Die alte Kiste wieder flott zu machen und die Verfolgung aufzunehmen. Schließlich hat die Sopwith Strutter zwei Maschinengewehre und gut 2000 Schuss Munition geladen... 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Jens Wawrczeck, Philipp Brammer, Helmut Krauss. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/mari/000196/bk_mari_000196_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Minna von Barnhelm oder Das Soldatenglück, Hörb...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach Ende des Siebenjährigen Krieges wird Major Tellheim, vom Wirt aus seiner Stube in ein schlechteres Zimmer umquartiert, da er nicht mehr zahlen kann. In sein Zimmer zieht eine vermögende Frau mit Kammerjungfer ein, die sich als seine Verlobte Minna von Barnhelm entpuppt. Minna sucht nach Tellheim. Tellheim verkauft seine Verlobungsring begleicht damit seine Wirtsschulden. Nun wohnen er und sein Diener Just in einem heruntergekommenen Haus. Tellheim verlor sein Geld, weil er dem Militär während des Krieges Geld vorschoss. Sein Wechsel jedoch wird nun vom König nicht eingelöst und so bleibt Tellheim auf seinen hohen Ausgaben sitzen. Da er zudem für sein eigentlich nobles Verhalten im Krieg kritisiert und verdächtigt wird, fühlt er sich zusätzlich in seiner Ehre gekränkt. Als er erfährt, dass Minna von Barnhelm in der Stadt ist, die seinen versetzten Ring gekauft und so von seinem Aufenthalt in Berlin erfahren hat, zieht er sich aus Scham vor ihr zurück. Auch seinem besten Freund, dem Wachtmeister Werner, erlaubt er nicht, ihm mit Geld auszuhelfen. Minna von Barnhelm und ihre Kammerjungfer Franziska, die Gefallen an Werner gefunden hat, wollen Tellheim durch eine List seinen Stolz heimzahlen. Minna verkündet ihrem Verlobten, dass sie seiner nicht würdig sei und ihn daher nie heiraten könne: "Sein Wechsel könne jederzeit eingelöst werden und seine Ehre wiederhergestellt werden, ihre Ehre jedoch sei dahin, da ihr Onkel sie wegen einer verweigerten Ehe mit einem für sie gewählten Mann verstoßen habe". Sie gibt ihm den Verlobungsring zurück, der in Wirklichkeit sein eigener ist. Im gemeinsamen Elend ist Tellheim nun bereit, Minna zu heiraten, doch wirft Minna ihm nun sämtliche Worte vor, mit denen er sich zuvor geweigert hat, wieder mit ihr zusammenzukommen. Regie und Bearbeitung: Cläre Schimmel, Musik: Rolf Unkel. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Hans Caninenberg, Lola Müthel, Walter Kottenkamp, Uta Rücker, Heinz Reincke. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/swrm/000340/bk_swrm_000340_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot