Angebote zu "Gesamt" (962 Treffer)

Zwei um die Welt - in 80 Tagen ohne Geld als Bu...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zwei um die Welt - in 80 Tagen ohne Geld:Mit QR-Codes Hansen Hoepner/ Marie-Sophie Müller

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
1000 Tage Frühling als Buch von Tomislav Perko
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

1000 Tage Frühling:Wie ich fast ohne Geld um die halbe Welt gereist bin 1000 Tage . . . Tomislav Perko

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Das nächste Geld
21,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die privaten Banken schöpfen Geld, jedes Mal, wenn sie einen Kredit verleihen. Damit entsteht aus dem Nichts ein Guthaben, das gleich bleibt und eine Forderung, die mit dem Zins ständig wächst. Deshalb sind die Schulden weltweit heute so gross, dass sie mit der gesamten vorhandenen Geldmenge nicht mehr bezahlt werden können. Der Autor erklärt eingängig und scharf, wo die Systemfehler des Geldes liegen, wie sie in der Geschichte wirkten und wie sie behoben werden können. Die Überwindung des kollektiven Irrtums ist möglich, aber es braucht ein breites Verständnis des Geldes und einen demokratischen Aufbruch. Dieses Buch liefert die Grundlagen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Im Takt des Geldes
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Descartes, Galilei, Newton haben unsere Weltauffassung von Grund auf verändert und einem vollständig neuen Denken zum Durchbruch verholfen. Erst durch die wissenschaftliche Revolution des 17. Jahrhunderts sind jene dramatischen technischen Fortschritte möglich geworden, die inzwischen das gesamte Leben der Menschen durchdringen. Was aber hat dieses neue Denken ermöglicht?Eske Bockelmann zeigt, daß um die Wende vom 16. zum 17. Jahrhundert sich nicht nur das Denken, sondern auch die Rhythmuswahrnehmung der Menschen verändert. Das Hören nach dem Takt, das uns heute als das einzig natürliche erscheint, hat also seinen historischen Ursprung in derselben Zeit und in derselben gesellschaftlichen Umgebung wie die moderne Wissenschaft. Eske Bockelmann zeigt, daß wir bisher von unserem Denken selbst noch unzureichende Vorstellungen haben. Er hat ein Werk geschaffen, das Wissenschaftsgeschichte und Wissenschaftstheorie neu schreiben könnte - mit unabsehbaren Folgen für unsere gesamte Denk- und Lebenspraxis.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Geld, Macht und Reliquien
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Reliquien - heute verschämt versteckt und in Museen abgeschoben - prägten das gesamte Mittelalter hindurch den christlichen Glauben und das alltägliche Leben der Menschen. Reliquien waren begehrte Handelsgüter und trieben Künstler zu Höchstleistungen bei der Reliquiarherstellung an. Sie waren der Grund für zahllose Kirchenneubauten (z.B. für den Markusdom in Venedig) und halfen gleichzeitig, diese Projekte zu finanzieren. Sie veranlaßten die Menschen zu Pilgerreisen. Somit gaben Reliquien den Anstoß für eine Verbesserung der mittelalterlichen Infrastruktur und standen am Beginn etlicher Märkte. In diesem Buch werden die wirtschaftlichen Auswirkungen des Reliquienkultes in spannender Art und Weise erstmalig vor dem Hintergrund der mittelalterlichen Mentalität und des entstehenden Kapitalismus beschrieben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Geld ohne Wert
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der vorliegende Essay stellt den Versuch dar, verschiedene Argumentationsstränge einer grundlegenden Neuinterpretation der Kritik der politischen Ökonomie in einer Art Übersicht oder Gesamtschau vorzustellen. Vier große Themen sollen dabei in einem ersten Versuch zusammengeschlossen werden: Erstens das Problem der vormodernen oder vorkapitalistischen Sozietäten in ihrer grundsätzlichen Differenz zur negativen ökonomischen Vergesellschaftung der sogenannten Moderne. Zweitens der historische Konstitutionsprozess des Kapitals in der Frühmoderne. Drittens die Logik und der kategoriale Zusammenhang oder Kreislauf (Marx) des Kapitals als sein eigener Reproduktionsprozess oder Gang in sich . Und viertens der innere Selbstwiderspruch und die logische innere Schranke der kapitalistischen Dynamik als manifestes Resultat der fortschreitenden Binnengeschichte des Kapitalfetischs. Einen zentralen Zugang zu dieser Transformation der Kritik der politischen Ökonomie liefern die Auseinandersetzung mit dem methodologischen Individualismus in den bürgerlichen Gesellschaftswissenschaften und im Marxismus sowie die Klärung des Substanzbegriffs der abstrakten Arbeit. Damit wird eine kategoriale Kritik des Kapitalismus begründet, vor der die gesamte demokratisch domestizierte Linke bislang zurückscheut.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Größen anschaulich - Geld
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie viel Geld steckt in meinem Sparschwein? Was kann ich mir dafür kaufen? Und wie viel Geld bekomme ich zurück? Mit anschaulichen Beispielen aus dem alltäglichen Leben der Schüler wird das Thema Geld systematisch eingeführt und vertieft. So werden Münzen und Scheine betrachtet, benannt, erkannt, gelegt und für Rechnungen verwendet. Die Aufgaben werden geordnet nach den Klassenstufen 1-4 angeboten, sodass mit dem Material über die gesamten vier Grundschuljahre gearbeitet werden kann. Die übersichtlichen Lösungsseiten ermöglichen die Selbstkontrolle der Ergebnisse. Zusätzlich werden alle Münzen und Scheine als Kopiervorlagen sowie Memory-Spiele (´´Geld wechseln´´) und Dominos (´´Geldbeträge angeben´´) angeboten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Geld im islamischen Recht
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im islamischen Recht finden sich viele Ansätze zu sozial- und wirtschaftsethischen Fragen. Das bekannteste Beispiel hierfür sind die zakat -Pflichtabgabe auf Geld- und Sachvermögen sowie das riba -Verbot, das allgemeinhin als Zinsverbot interpretiert und übersetzt wird. Erst eine Auseinandersetzung mit den Grundfragen des Geldes ermöglicht es aber, das Wirtschaftsdenken im islamischen Recht vom Grund her zu erschließen. Der vorliegende Band befasst sich mit den Fragen nach dem Geld, seinen morphologischen Charakteristika, seiner gesellschafts- und marktbezogenen Relevanz sowie seiner vertragstypologischen Einordnung. Mit diesem Anliegen lenkt der Autor die Perspektive auf ein Thema, das in der gegenwärtigen Debatte um ´´islamisch-ökonomische´´ Vorstellungen relativ wenig wissenschaftliche Beachtung gefunden hat, und stellt zugleich die Weichen für ein neues Verständnis der gesamten ´´islamischen Wirtschaftstheorie´´. Seine konzeptionellen Ausführungen zu den Grundfragen des Geldes basieren auf zahlreichen Primärquellen, die im binnendisziplinären Vergleich und mithilfe der Ansätze der neoklassischen Ökonomie untersucht wurden. Die daraus resultierenden Erkenntnisse beziehen sich insbesondere auf den Gütertausch ( muawada ), das riba -Verbot sowie die Kooperationsformen sarika und mudaraba .

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Fremdes Geld in Preußens Kassen
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Fremdes Geld in Preußens Kassen´´ steht stellvertretend für eine Problematik, mit der alle deutschen Staaten bis zur Reichsgründung konfrontiert waren. Wie gingen Privatleute und öffentliche Kassen mit ausländischen Münz- und Papiergeldsorten um, die nicht dem landeseigenen Währungssystem entsprachen, aber als gesetzliche Zahlungsmittel zugelassen waren? Welche Geldsorten waren überhaupt vorherrschend und welche blieben im Zahlungsverkehr Randerscheinungen? Welche gesetzlichen Währungsbestimmungen gab es und welche Orientierung suchte die Bevölkerung in einer Zeit höchster Dynamik im gesamten Geldwesen? Wie veränderten sich das Sparverhalten und der Gebrauch von Zahlungsmitteln durch das Aufkommen von Sparkassen im Laufe des 19. Jahrhunderts? Diese für die regionale Wirtschaftsgeschichte zentralen Fragen können nun durch die Auswertung der Revisionsunterlagen westfälischer Sparkassen erstmals umfassend beantwortet werden. Darüber hinaus beleuchtet Jens Heckl die geldgeschichtliche Entwicklung jener nichtdeutschen Staaten, die den Geldumlauf in der Provinz Westfalen im 19. Jahrhundert besonders beeinflussten: der Niederlande und Frankreichs.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot