Domain geldleihen24.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt geldleihen24.de um. Sind Sie am Kauf der Domain geldleihen24.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Subventionen:

Strukturpolitik und Subventionen (Ahrens, Ralf)
Strukturpolitik und Subventionen (Ahrens, Ralf)

Strukturpolitik und Subventionen , Debatten und industriepolitische Entscheidungen in der Bonner Republik , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20220525, Produktform: Leinen, Titel der Reihe: Geschichte der Gegenwart#29#, Autoren: Ahrens, Ralf, Seitenzahl/Blattzahl: 312, Themenüberschrift: HISTORY / Modern / 20th Century, Keyword: Anpassungsdruck; Beihilfen; Bundesepublik; Computerindustrie; Deindustrialisierung; Finanzen; Flugzeugbau; Haushaltspolitik; Industrialisierung; Industrie; Marktwirtschaft; Nachkriegsboom; Nachkriegszeit; Staat; Stahlindustrie; Strukturwandel; Subventionierung; Subventionsabbau; VWL; Wirtschaft; Wirtschaftswunder; Wissenschaft; politische Intervention, Fachschema: Deutsche Geschichte / 20. Jahrhundert, Fachkategorie: Industrien und Branchen~Sozial- und Kulturgeschichte~Geschichte allgemein und Weltgeschichte, Zeitraum: ca. 1945 bis ca. 1990 (die Zeit des Kalten Krieges), Warengruppe: HC/Geschichte/Sonstiges, Fachkategorie: Internationaler Handel und Gewerbe, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Wallstein Verlag GmbH, Verlag: Wallstein Verlag GmbH, Verlag: Wallstein-Verlag GmbH Verlag und Werbung, Länge: 225, Breite: 146, Höhe: 26, Gewicht: 562, Produktform: Gebunden, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 2822060

Preis: 32.00 € | Versand*: 0 €
Trüten, Dirk: Subventionen in der Schweiz
Trüten, Dirk: Subventionen in der Schweiz

Subventionen in der Schweiz , Implikationen einer Übernahme des EU-Beihilferechts in ausgewählten Sektoren , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 90.82 € | Versand*: 0 €
Strukturpolitik Und Subventionen - Ralf Ahrens  Gebunden
Strukturpolitik Und Subventionen - Ralf Ahrens Gebunden

Marktwirtschaft Wissenschaft und politische Intervention: die staatliche Stützung der bundesdeutschen Industrie nach dem »Wirtschaftswunder«.Mit dem Abflauen des Nachkriegsbooms in den 1960er Jahren geriet die bundesdeutsche Industrie unter verstärkten Anpassungsdruck. Zunehmende Rufe nach staatlicher Unterstützung resultierten in Subventionen die zur Dämpfung von Deindustrialisierungskrisen ebenso eingesetzt wurden wie zur Förderung von Branchen die als besonders zukunftsfähig galten. Die Etablierung eines neuen Politikfelds namens »Strukturpolitik« sollte diese Eingriffe in den wirtschaftlichen Strukturwandel gleichzeitig legitimieren und begrenzen. Forderungen nach einem drastischen Subventionsabbau standen jedoch in den 1970er und 1980er Jahren zunehmende Leistungen an die Industrie gegenüber. Das Feld blieb von Aushandlungsprozessen zwischen Politik und Wirtschaft sowie von einem Spannungsverhältnis zwischen wissenschaftlicher Politikberatung und pragmatischer Praxis geprägt. Ralf Ahrens analysiert die Debatten über Legitimität und Formen industriepolitischer Intervention bis zum Ende der »alten« Bundesrepublik. In Fallstudien zur Stahlindustrie zum Flugzeugbau und zur Computerindustrie zeigt er dass die Subventionierung über Regierungswechsel hinweg vor allem von Branchenkonstellationen bestimmt war.

Preis: 32.00 € | Versand*: 0.00 €
Subventionen In Der Schweiz - Dirk Trüten  Kartoniert (TB)
Subventionen In Der Schweiz - Dirk Trüten Kartoniert (TB)

Staatliche Subventionen spielen sowohl in der Schweiz als auch in der EU eine wichtige Rolle bei der Förderung politischer Kernanliegen und zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit. Aus volkswirtschaftlicher Perspektive wird allerdings seit langem darauf hingewiesen dass Subventionen generell mit Fehlanreizen und negativen ökonomischen Effekten einhergehen können. Anders als in der EU sind Subventionen in der Schweiz nur rudimentär geregelt. Die vorliegende Studie untersucht anhand von konkreten Fallbeispielen aus den Bereichen Unternehmensbesteuerung Staatsgarantien für Banken regionaler Personenverkehr und erneuerbare Energien welche Auswirkungen eine Übernahme des EU-Beihilferechts durch die Schweiz mit sich brächte. Diese Fragen sind nicht nur von akademischem Interesse wird doch im Rahmen der Gespräche mit der EU intensiv über eine - zumindest teilweise Übernahme des EU-Beihilferechts - nachgedacht. Aber auch unabhängig davon ist die Schweiz aufgerufen über eine Modernisierung ihres Subventionsrechts nachzudenken wobei sich das EU-Beihilferecht als Inspirationsquelle anbietet.

Preis: 72.64 € | Versand*: 0.00 €

Sind Subventionen steuerpflichtig?

Sind Subventionen steuerpflichtig? Ja, in den meisten Fällen sind Subventionen steuerpflichtig, da sie als Einnahmen betrachtet we...

Sind Subventionen steuerpflichtig? Ja, in den meisten Fällen sind Subventionen steuerpflichtig, da sie als Einnahmen betrachtet werden und somit in der Regel der Einkommensteuer unterliegen. Es gibt jedoch bestimmte Ausnahmen, bei denen Subventionen steuerfrei sein können, zum Beispiel wenn sie für bestimmte gemeinnützige oder wohltätige Zwecke verwendet werden. Es ist ratsam, sich von einem Steuerberater oder Finanzexperten beraten zu lassen, um sicherzustellen, dass man die steuerlichen Auswirkungen von Subventionen richtig versteht und entsprechend handelt. Letztendlich hängt die steuerliche Behandlung von Subventionen von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel der Art der Subvention, dem Verwendungszweck und den geltenden Steuergesetzen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Subventionen Einnahmen Ausgaben Finanzierung Staatshaushalt Budget Public Policy Fiskalpolitik Wirtschaftspolitik

Sind Subventionen steuerfrei?

Sind Subventionen steuerfrei? Nein, Subventionen sind in der Regel steuerpflichtig, da sie als Einkommen betrachtet werden. Wenn U...

Sind Subventionen steuerfrei? Nein, Subventionen sind in der Regel steuerpflichtig, da sie als Einkommen betrachtet werden. Wenn Unternehmen oder Privatpersonen Subventionen erhalten, müssen sie diese in der Regel in ihrer Steuererklärung angeben und versteuern. Es gibt jedoch bestimmte Ausnahmen, bei denen Subventionen steuerfrei sein können, zum Beispiel wenn sie für bestimmte gemeinnützige Zwecke verwendet werden. Es ist ratsam, sich bei steuerlichen Fragen an einen Steuerberater oder das Finanzamt zu wenden, um genaue Informationen zu erhalten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Zuschuss Förderung Subvention Steuern Einnahmen Ausgaben Budget Defizit Investition

Was sind Subventionen?

Subventionen sind finanzielle Unterstützungen oder Vergünstigungen, die von Regierungen oder anderen Institutionen gewährt werden,...

Subventionen sind finanzielle Unterstützungen oder Vergünstigungen, die von Regierungen oder anderen Institutionen gewährt werden, um bestimmte Branchen, Unternehmen oder Aktivitäten zu fördern. Sie dienen dazu, Kosten zu senken, Investitionen anzukurbeln oder bestimmte Ziele wie Umweltschutz oder soziale Gerechtigkeit zu erreichen. Subventionen können in Form von direkten Zahlungen, Steuervergünstigungen oder anderen finanziellen Anreizen gewährt werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wer zahlt Subventionen?

Subventionen werden in der Regel von Regierungen oder staatlichen Stellen gezahlt. Diese Subventionen dienen dazu, bestimmte Branc...

Subventionen werden in der Regel von Regierungen oder staatlichen Stellen gezahlt. Diese Subventionen dienen dazu, bestimmte Branchen, Unternehmen oder Bevölkerungsgruppen zu unterstützen und zu fördern. Die Mittel für Subventionen stammen in der Regel aus dem Staatshaushalt oder werden durch Steuern und Abgaben der Bürger finanziert. Subventionen können auch von internationalen Organisationen oder privaten Stiftungen gezahlt werden, um bestimmte Entwicklungsprojekte oder soziale Programme zu unterstützen. Letztendlich sind es also die Steuerzahler und die Gesellschaft insgesamt, die die Kosten für Subventionen tragen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Regierung Landwirte Unternehmen Steuerzahler EU Fördermittel Industrie Umweltschutz Subventionsempfänger Finanzministerium

Anonymous: Die Rolle von Subventionen in der EU-Agrarmarktpolitik
Anonymous: Die Rolle von Subventionen in der EU-Agrarmarktpolitik

Die Rolle von Subventionen in der EU-Agrarmarktpolitik , Eine kritische Analyse , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 18.95 € | Versand*: 0 €
Der Luftverkehr Und Seine Subventionen - Friedrich Thießen  Kartoniert (TB)
Der Luftverkehr Und Seine Subventionen - Friedrich Thießen Kartoniert (TB)

Das Buch behandelt die Subventionen des Luftverkehrs. Es wird aufgezeigt mit welchen Subventionen der Luftverkehr gefördert wird und wie die Subventionen die verschiedenen Segmente des Luftverkehrs beeinflussen. Die behandelten Subventionsarten entsprechen der Abgrenzung der OECD. Neben Steuererleichterungen und Transfers werden auch Kapitalhilfen Infrastrukturhilfen Regulierungsdefizite und nicht internalisierte externe Effekte einbezogen. Die Bereiche des Luftverkehrs in welchen die Subventionen aufgespürt werden sind die Flughäfen die Airlines und die Flugsicherung. Weiter werden die Hersteller von Flugzeugen und die Forschung sowie die Regulierung des Luftverkehrs das Verhalten von Abgeordneten und die flughafennahe Infrastruktur behandelt. Das Thema ist von allgemeinem und langfristigem Interesse. Das Buch ist die umfangreichste und systematischste Zusammenstellung von Subventionen der letzten Jahrzehnte. Ergebnis des Buches ist es dass der Luftverkehr durch ein weitgehend unkoordiniertes System von Subventionen in allen seinen Bereichen durchzogen wird dessen Gesamtwirkungen bis heute nicht erfasst wurden.

Preis: 64.99 € | Versand*: 0.00 €
Klose, Tim: Der Schutz fairer Wettbewerbsbedingungen im Fall drittstaatlicher Subventionen
Klose, Tim: Der Schutz fairer Wettbewerbsbedingungen im Fall drittstaatlicher Subventionen

Der Schutz fairer Wettbewerbsbedingungen im Fall drittstaatlicher Subventionen , Den EU-Binnenmarkt zu schützen ist fundamentale Grundvoraussetzung für die Existenz und den Fortbestand der Europäischen Union. Im Lichte dessen wurde am 14. Dezember 2022 die VO 2560/2022 zur Regulierung verzerrender drittstaatlicher Subventionen auf dem EU-Binnenmarkt erlassen. Sie trat im Januar 2023 in Kraft. Das neue Regelungsregime ist dabei ein Novum; überwindet es bisherige klassische dogmatische Grenzen auf EU-Ebene, verbindet klassisch kartellrechtliche Elemente, Elemente des EU-Beihilferechts, des EU-Vergaberechts und des EU-Außenwirtschaftsrechts mit dem Ziel, den EU-Binnenmarkt robuster gegenüber Verzerrungen durch drittstaatliche Subventionen zu machen. Die vorliegende Untersuchung macht es sich zur Aufgabe, die neue Verordnung umfassend auf ihre Rechtmäßigkeit im Sinne der aufzuzeigenden Problemstellung hin zu untersuchen. Dabei liegt den Ausführungen insgesamt die These und deren Überprüfung zugrunde, dass die Verordnung zukünftig keine, wie teilweise gefordert, faktisch völlige Gleichbehandlung zwischen mitgliedstaatlichen Beihilfen und drittstaatlichen Subventionen sichert, die Verordnung gleichwohl aber zum Schutz fairer Wettbewerbsbedingungen auf dem EU-Binnenmarkt beitragen wird. , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 99.99 € | Versand*: 0 €
Hübner, Gerd: Subventionen als Instrument der Fiskalpolitik - Beschreibung und Bewertung
Hübner, Gerd: Subventionen als Instrument der Fiskalpolitik - Beschreibung und Bewertung

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich VWL - Finanzwissenschaft, Note: 1,3, Fachhochschule Bonn-Rhein-Sieg, Sprache: Deutsch, Abstract: Liest man derzeit den Wirtschaftsteil aktueller Tageszeitungen und Nachrichtenmagazine, kann man folgendes Fazit ziehen: Die deutsche Wirtschaft befindet sich in einem anhaltend kräftigen Aufschwung. Dies geht auch aus dem aktuellen, von der Bundesregierung in Auftrag gegebenen, Frühjahrsgutachten hervor. Demnach wird das reale Bruttoinlandprodukt (BIP) , nach einer Wachstumsrate in Höhe von 2,7 Prozent im letzten Jahr, auch in diesem Jahr mit einem Veränderungswert von 2,4 Prozent weiter steigen. Gestützt wird der Aufschwung vor allem durch die Erhöhung der privaten Konsumausgaben. Auf Grund des Konjunkturaufschwungs rechnen die führenden Ökonomen für 2007 zudem mit einer Senkung der Arbeitslosigkeit um 1,5 Prozentpunkte auf 3,767 Millionen Arbeitslose. Dadurch bedinge Mehreinnahmen, insbesondere im Lohn- und Umsatzsteuersektor, führen nach Berechnungen des Institutes für Weltwirtschaft zu Mehreinnahmen an Steuern in Höhe von 20 Milliarden Euro. Für Politiker und Wirtschaftsexperten stellt sich die Frage, welcher Zweck mit den zusätzlich zur Verfügung stehenden finanziellen Mitteln erfüllt werden soll. Der Regierung stehen dazu verschiedene sogenannte fiskalpolitische Instrumente zur Verfügung. Eine Möglichkeit wäre, die Steuermehreinnahmen zurückzulegen und im Falle einer erneuten Rezessionsphase Unternehmen mit Subventionen finanziell zu unterstützen und somit zu versuchen, der negativen Konjunkturentwicklung entgegenzuwirken. Im Folgenden wird dargelegt, was unter Fiskalpolitik zu verstehen ist. Außerdem werden Subventionen als Instrument der Finanz- und Fiskalpolitik bewertet und beschrieben. Zum Abschluss wird verdeutlicht, welchen Stellenwert Subventionen in der derzeitigen Wirtschafspolitik einnehmen und ob dafür die Mehreinnahmen des Staates für Subventionsleistungen in Frage kommen. , Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich VWL - Finanzwissenschaft, Note: 1,3, Fachhochschule Bonn-Rhein-Sieg, Sprache: Deutsch, Abstract: Liest man derzeit den Wirtschaftsteil aktueller Tageszeitungen und Nachrichtenmagazine, kann man folgendes Fazit ziehen: Die deutsche Wirtschaft befindet sich in einem anhaltend kräftigen Aufschwung. Dies geht auch aus dem aktuellen, von der Bundesregierung in Auftrag gegebenen, Frühjahrsgutachten hervor. Demnach wird das reale Bruttoinlandprodukt (BIP) , nach einer Wachstumsrate in Höhe von 2,7 Prozent im letzten Jahr, auch in diesem Jahr mit einem Veränderungswert von 2,4 Prozent weiter steigen. Gestützt wird der Aufschwung vor allem durch die Erhöhung der privaten Konsumausgaben. Auf Grund des Konjunkturaufschwungs rechnen die führenden Ökonomen für 2007 zudem mit einer Senkung der Arbeitslosigkeit um 1,5 Prozentpunkte auf 3,767 Millionen Arbeitslose. Dadurch bedinge Mehreinnahmen, insbesondere im Lohn- und Umsatzsteuersektor, führen nach Berechnungen des Institutes für Weltwirtschaft zu Mehreinnahmen an Steuern in Höhe von 20 Milliarden Euro. Für Politiker und Wirtschaftsexperten stellt sich die Frage, welcher Zweck mit den zusätzlich zur Verfügung stehenden finanziellen Mitteln erfüllt werden soll. Der Regierung stehen dazu verschiedene sogenannte fiskalpolitische Instrumente zur Verfügung. Eine Möglichkeit wäre, die Steuermehreinnahmen zurückzulegen und im Falle einer erneuten Rezessionsphase Unternehmen mit Subventionen finanziell zu unterstützen und somit zu versuchen, der negativen Konjunkturentwicklung entgegenzuwirken. Im Folgenden wird dargelegt, was unter Fiskalpolitik zu verstehen ist. Außerdem werden Subventionen als Instrument der Finanz- und Fiskalpolitik bewertet und beschrieben. Zum Abschluss wird verdeutlicht, welchen Stellenwert Subventionen in der derzeitigen Wirtschafspolitik einnehmen und ob dafür die Mehreinnahmen des Staates für Subventionsleistungen in Frage kommen. , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 18.95 € | Versand*: 0 €

Sind Subventionen sinnvoll?

Sind Subventionen sinnvoll? Diese Frage ist nicht einfach zu beantworten, da es sowohl Befürworter als auch Kritiker von Subventio...

Sind Subventionen sinnvoll? Diese Frage ist nicht einfach zu beantworten, da es sowohl Befürworter als auch Kritiker von Subventionen gibt. Einige argumentieren, dass Subventionen notwendig sind, um bestimmte Branchen oder Regionen zu unterstützen und Arbeitsplätze zu sichern. Andere hingegen sehen Subventionen als ineffizient an, da sie oft zu Marktverzerrungen führen und Unternehmen davon abhalten, sich auf eigene Stärken zu konzentrieren. Letztendlich hängt die Sinnhaftigkeit von Subventionen von der konkreten Situation und den Zielen ab, die damit verfolgt werden. Es ist wichtig, eine sorgfältige Kosten-Nutzen-Analyse durchzuführen, um festzustellen, ob Subventionen tatsächlich die gewünschten Ergebnisse erzielen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Finanzierung Wirtschaft Förderung Politik Nachhaltigkeit Steuern Entwicklung Landwirtschaft Umwelt Investition

Was sind Subventionen Beispiele?

Was sind Subventionen Beispiele? Subventionen sind finanzielle Unterstützungen oder Vergünstigungen, die von Regierungen oder Orga...

Was sind Subventionen Beispiele? Subventionen sind finanzielle Unterstützungen oder Vergünstigungen, die von Regierungen oder Organisationen gewährt werden, um bestimmte Branchen, Unternehmen oder Aktivitäten zu fördern. Beispiele für Subventionen sind Agrarsubventionen, die Landwirten helfen, ihre Produktion zu steigern oder Lebensmittel zu erschwinglichen Preisen anzubieten. Ebenso gibt es Subventionen für erneuerbare Energien, um den Übergang zu umweltfreundlicheren Energiequellen zu unterstützen. Subventionen können auch im Bereich des öffentlichen Verkehrs eingesetzt werden, um den Zugang zu Mobilität zu erleichtern und die Umweltbelastung zu reduzieren. Insgesamt dienen Subventionen dazu, bestimmte Ziele oder Interessen zu fördern und die Wirtschaft anzukurbeln.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Klimaschutz Verkehr Bildung Gesundheit Kultur Energie Umwelt Digitalisierung Infrastruktur

Inwiefern sind Subventionen Handelshemmnisse?

Subventionen können als Handelshemmnisse wirken, da sie den Wettbewerb verzerren und den Marktzugang für ausländische Unternehmen...

Subventionen können als Handelshemmnisse wirken, da sie den Wettbewerb verzerren und den Marktzugang für ausländische Unternehmen erschweren können. Wenn ein Land seine heimische Industrie durch Subventionen unterstützt, kann dies zu einem unfairen Wettbewerbsvorteil führen und ausländische Unternehmen benachteiligen. Dies kann zu Handelskonflikten und protektionistischen Maßnahmen führen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Warum werden Subventionen gezahlt?

Subventionen werden gezahlt, um bestimmte Branchen oder Unternehmen zu unterstützen, die möglicherweise sonst nicht überlebensfähi...

Subventionen werden gezahlt, um bestimmte Branchen oder Unternehmen zu unterstützen, die möglicherweise sonst nicht überlebensfähig wären. Sie dienen dazu, die Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen, Arbeitsplätze zu sichern und die Wirtschaft anzukurbeln. Oftmals werden Subventionen auch genutzt, um bestimmte politische Ziele zu erreichen, wie beispielsweise die Förderung erneuerbarer Energien oder die Unterstützung von kleinen und mittelständischen Unternehmen. Allerdings können Subventionen auch negative Auswirkungen haben, wie beispielsweise Marktverzerrungen oder ineffiziente Ressourcennutzung. Daher ist es wichtig, Subventionen sorgfältig zu prüfen und gegebenenfalls zu überdenken.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Förderung Wirtschaft Arbeitsplätze Entwicklung Landwirtschaft Umweltschutz Innovation Export Konkurrenzfähigkeit Sozialpolitik

Meulenkamp, Nils: Subventionen - Nutzen oder Schaden? Am Beispiel der russischen Expansionsbestreben
Meulenkamp, Nils: Subventionen - Nutzen oder Schaden? Am Beispiel der russischen Expansionsbestreben

Subventionen - Nutzen oder Schaden? Am Beispiel der russischen Expansionsbestreben , Akademische Arbeit aus dem Jahr 2021 im Fachbereich VWL - Sonstiges, Note: 2,1, Universität Münster (Wirtschaftsfakultät), Sprache: Deutsch, Abstract: Subventionen haben oft Auswirkung auf das Marktgleichgewicht und auf dem Wettbewerb, meist mit positiven Motiven von Regierungen verteilt, können die Folgen oft große Schäden anrichten. Sie sind meist aber auch nötig, um die Schwächen der Marktwirtschaft zu bekämpfen. In dieser Arbeit wird zunächst die Beweggründe und Zielvorgaben in Erhaltung-, Anpassung- und Lenkungssubventionen unterschieden. Anschließend wird die Wirkung von Subventionen theoretisch erklärt und aus der Sichtweise der Neoklassik und des Keynesianismus betrachtet. An Hand der aktuellen COVID 19 Soforthilfen (Subventionen) der BRD für die Automobilindustrie werden verschiedene praktische Auswirkungen aufgezeigt und abschließend die Vor- und Nachteile gegenübergestellt, mit dem Ergebnis, dass die Subventionen notwendig sind, auch wenn die Schäden nicht komplett verhindert werden können. , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 18.95 € | Versand*: 0 €
Der Schutz Fairer Wettbewerbsbedingungen Im Fall Drittstaatlicher Subventionen - Tim Klose  Kartoniert (TB)
Der Schutz Fairer Wettbewerbsbedingungen Im Fall Drittstaatlicher Subventionen - Tim Klose Kartoniert (TB)

Den EU-Binnenmarkt zu schützen ist fundamentale Grundvoraussetzung für die Existenz und den Fortbestand der Europäischen Union. Im Lichte dessen wurde am 14. Dezember 2022 die VO 2560/2022 zur Regulierung verzerrender drittstaatlicher Subventionen auf dem EU-Binnenmarkt erlassen. Sie trat im Januar 2023 in Kraft. Das neue Regelungsregime ist dabei ein Novum; überwindet es bisherige klassische dogmatische Grenzen auf EU-Ebene verbindet klassisch kartellrechtliche Elemente Elemente des EU-Beihilferechts des EU-Vergaberechts und des EU-Außenwirtschaftsrechts mit dem Ziel den EU-Binnenmarkt robuster gegenüber Verzerrungen durch drittstaatliche Subventionen zu machen. Die vorliegende Untersuchung macht es sich zur Aufgabe die neue Verordnung umfassend auf ihre Rechtmäßigkeit im Sinne der aufzuzeigenden Problemstellung hin zu untersuchen. Dabei liegt den Ausführungen insgesamt die These und deren Überprüfung zugrunde dass die Verordnung zukünftig keine wie teilweise gefordert faktisch völlige Gleichbehandlung zwischen mitgliedstaatlichen Beihilfen und drittstaatlichen Subventionen sichert die Verordnung gleichwohl aber zum Schutz fairer Wettbewerbsbedingungen auf dem EU-Binnenmarkt beitragen wird.

Preis: 99.99 € | Versand*: 0.00 €
Eichenseer, Iris: Der Streit über Subventionen. Nutzen und Schaden für Marktwirtschaft und Akteure
Eichenseer, Iris: Der Streit über Subventionen. Nutzen und Schaden für Marktwirtschaft und Akteure

Der Streit über Subventionen. Nutzen und Schaden für Marktwirtschaft und Akteure , Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich BWL - Wirtschaftspolitik, Note: 2,2, ( Europäische Fernhochschule Hamburg ), Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende Arbeit befasst sich mit einer Analyse des wirtschaftspolitischen Steuerungsinstrumentes der Subventionen. Nach einer kurzen Definition des Begriffes und seiner Anwendung folgt eine Analyse der politische Ziele, sowie der wirtschaftstheoretischen Hintergründe von Subventionsmaßnahmen, wobei besonders das neoklassische Konzept und die keynesianische Theorie und deren Standpunkte bezüglich Subventionen näher erläutert werden. Nach einer Gegenüberstellung von Nutzen und Schaden von Subventionen für eine Marktwirtschaft wendet sich die Autorin anschließend den möglichen Profiteuren und Benachteiligten solcher Maßnahmen zu, bevor ein einem letzten Schritt eine kritische Beurteilung und eine Fazit erfolgt. , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 18.95 € | Versand*: 0 €
Bonnstaedter, Jonas: EU-Verordnung zur Behandlung von Subventionen aus Drittstaaten. Potenzial zur Schließung einer Regelungslücke?
Bonnstaedter, Jonas: EU-Verordnung zur Behandlung von Subventionen aus Drittstaaten. Potenzial zur Schließung einer Regelungslücke?

EU-Verordnung zur Behandlung von Subventionen aus Drittstaaten. Potenzial zur Schließung einer Regelungslücke? , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 27.95 € | Versand*: 0 €

Wer bekommt wieviel landwirtschaftliche Subventionen?

Wer bekommt wieviel landwirtschaftliche Subventionen? Die Verteilung von landwirtschaftlichen Subventionen variiert je nach Land u...

Wer bekommt wieviel landwirtschaftliche Subventionen? Die Verteilung von landwirtschaftlichen Subventionen variiert je nach Land und Region. In der Europäischen Union erhalten vor allem große landwirtschaftliche Betriebe einen Großteil der Subventionen, während kleinere Betriebe oft weniger Unterstützung erhalten. In den USA profitieren hauptsächlich große Agrarkonzerne von den Subventionen, während kleinere Familienbetriebe oft benachteiligt sind. In Entwicklungsländern gehen die Subventionen oft an Großgrundbesitzer, während kleinere Bauern kaum oder gar keine Unterstützung erhalten. Es gibt also eine ungleiche Verteilung der landwirtschaftlichen Subventionen, die oft diejenigen begünstigt, die bereits über große landwirtschaftliche Flächen verfügen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Landwirtschaft Subventionen EU-Fonds Agrarpolitik Ministerium Finanzen Zahlen Statistiken Vergleiche

Wer ist abhängig von Subventionen?

Wer ist abhängig von Subventionen? Diese Frage kann auf verschiedene Gruppen oder Branchen zutreffen. Zum Beispiel sind Landwirte...

Wer ist abhängig von Subventionen? Diese Frage kann auf verschiedene Gruppen oder Branchen zutreffen. Zum Beispiel sind Landwirte oft abhängig von Subventionen, um ihre Betriebe rentabel zu halten. Auch bestimmte Industrien, wie die erneuerbaren Energien, sind häufig auf staatliche Unterstützung angewiesen. Darüber hinaus können auch einzelne Haushalte oder Personen, die Sozialleistungen erhalten, als abhängig von Subventionen betrachtet werden. Insgesamt ist die Frage nach den Empfängern von Subventionen komplex und vielschichtig.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Verkehr Energie Bildung Gesundheit Kultur Sport Tourismus Umwelt Forschung

Welche Subventionen bekommt ein Landwirt?

Welche Subventionen bekommt ein Landwirt? Landwirte können verschiedene Arten von Subventionen erhalten, darunter Direktzahlungen...

Welche Subventionen bekommt ein Landwirt? Landwirte können verschiedene Arten von Subventionen erhalten, darunter Direktzahlungen im Rahmen der Gemeinsamen Agrarpolitik der EU, die zur Einkommensstützung dienen. Darüber hinaus gibt es Fördermittel für Umweltmaßnahmen, wie z.B. Agro-Umweltmaßnahmen oder ökologischen Landbau. Auch Investitionszuschüsse für den Ausbau oder die Modernisierung von Betrieben sind möglich. Zudem können Landwirte in einigen Ländern steuerliche Vergünstigungen oder Unterstützung bei der Aus- und Weiterbildung erhalten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Agri-Environmental Schemes Organic Farming Young Farmer Support Rural Development Agricultural Investment Livestock Support Crop Insurance Farm Modernization Biofuels

Was für Subventionen gibt es?

Was für Subventionen gibt es? Subventionen können in verschiedenen Formen auftreten, wie zum Beispiel direkte Zahlungen an Unterne...

Was für Subventionen gibt es? Subventionen können in verschiedenen Formen auftreten, wie zum Beispiel direkte Zahlungen an Unternehmen, Steuervergünstigungen, Zuschüsse für bestimmte Branchen oder Programme, niedrigere Zinssätze für Kredite oder staatliche Garantien. Diese Subventionen werden oft eingesetzt, um bestimmte Wirtschaftszweige zu fördern, Arbeitsplätze zu schaffen oder um Umweltziele zu erreichen. Es gibt auch Subventionen für den Agrarsektor, erneuerbare Energien, Bildung, Gesundheit und viele andere Bereiche. In einigen Fällen können Subventionen auch negative Auswirkungen haben, wie zum Beispiel Marktverzerrungen oder ineffiziente Ressourcennutzung.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Verkehr Bildung Gesundheit Energie Landwirtschaft Forsten Umwelt Infrastruktur Kultur

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.