Angebote zu "Unbekannt" (391 Treffer)

Geld - unbekannt
0,89 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 11.04.2018
Zum Angebot
Geld verdienen im Internet - für Einsteiger
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wir kennen das alle. Wir interessieren uns für ein neues Thema, das uns bisher völlig unbekannt war. Wir recherchieren im Internet dazu Wissen, Meinungen und Erfahrungen von Praktikern, um uns mit diesen Informationen einen Überblick zu verschaffen. Ungefähr so, wie man versucht viele Puzzleteile aneinander zu setzen, um den Blick fürs Ganze zu gewinnen. Leider passiert es dabei häufig, dass wir uns in den vielen Informationen, die uns völlig unstrukturiert erreichen, völlig verirren. Man nennt das Informationsüberflutung! Dabei verlieren wir total die Orientierung und wissen am Ende gar nicht mehr, welche Infos eigentlich wichtig sind und welche nicht. Im Endeffekt sind viele Informationshungrigen danach nicht etwa schlauer, sondern verwirrter, unsicherer und vor allem total frustriert. Wer versucht in das Internet-Business einzusteigen und hierzu Informationen aufzuspüren, kennt diese Informationsüberflutung nur zu gut. Haufenweise Webseiten, Blogs und Foren mit Ratschlägen, Tricks und Werbung. Dazu konträre Meinungen von Experten, in denen die einen dies behaupten und die anderen das Gegenteil. Und tonnenweise Wissen in Newslettern, E-Mailkursen oder in anderen Publikationen sowie unseriöse Zeitgenossen, die es nur auf das Geld der Unerfahrenen abgesehen haben. Wie nur soll sich hier ein verunsicherte Neuling zurechtfinden? Wem soll er vertrauen? Wie kann er hier einen möglichst objektiven Überblick auf das Wesentliche gewinnen? Und: Auf welchem Weg nur, kann er den roten Faden finden, der ihn wirklich seriös in dieses spannende Internet-Business führt? Die Antwort: Er benötigt klar strukturierte Einsteiger-Informationen, die Stück für Stück erklären, was Internet-Business bedeutet und wie es funktioniert. Zudem sollte die Bandbreite der realen Möglichkeiten verständlich aufgeführt werden, wie man Geld im Internet verdienen kann. Und natürlich sollte das nicht irgendwer tun. Die Informationsquelle sollte von einer vertraulichen Quelle stammen. Im idealen Fall von einem seriösen Marketing-Experten, der jahrelange, praktische Erfahrungen besitzt und wirklich vom Fach ist. Dieses Wissen können Sie sich jetzt mit dem eBook Geld verdienen im Internet für Einsteiger vom Marketing Experten Sven Meissner erhalten. Er nimmt Sie an die Hand und veranschaulicht Ihnen Stück für Stück das, was wirklich wichtig ist beim Einstieg in ein erfolgreiches Internet-Business. Erhalten Sie so einen umfassenden Überblick über das Internetbusiness. Viel Erfolg beim Geld verdienen im Internet! Sven Meissner ist einer der erfolgreichsten Internetmarketer überhaupt.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Die Unbekannte
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie kommt aus dem Nichts in einer unbenannten italienischen Stadt an, versteckt einen Koffer voller Geld unter den Dielen ihrer Wohnung und bemüht sich um einen Putzjob im Hause gegenüber. Was will diese mysteriöse Fremde? Sie scheint sich mit einer Juweliersfamilie beinahe anzufreunden, als eine grausame Gestalt aus ihrer Vergangenheit aufkreuzt. Doch ´die Unbekannte´ verfolgt ihr ganz eigenes Ziel ...

Anbieter: Maxdome
Stand: 03.04.2018
Zum Angebot
Der kleine Sparteufel (Ratgeber)
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem teuflischen Ratgeber zum Thema Sparen erfahren Sie, wie man mit etwas unorthodoxen Mitteln, ohne Ende Geld sparen kann. Die Tipps, die hier genannt werden, haben das Potenzial, die Banken und die Wirtschaft ins Wanken zu bringen. Wenn Sie dieses Heftchen Lesen, sind Sie Wissens-Träger der geheimen Sparmaßnahmen, die Ihnen niemand von den oberen Chefetagen verraten wird. Halten Sie dieses Buch immer parat, wenn Sie sparen wollen. Sie werden sehen: Es bewirkt Wunder. S. Picollo ist das Pseudonym eines deutsch-italienischen Autors, der vor allem Krimis, Thriller und Heimatromane schreibt. Sein Wohnort ist unbekannt. Besuchen kann man ihn aber auf Facebook, Twitter und Google, unter Silencio Picollo oder auf seiner Website: http://silencio-autor.jimdo.com .

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Der Weg zum Millionär - Wie Sie aus eigener Kra...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wir zeigen Ihnen einen Weg zum Millionär, der für jede Person mit einem Einkommen (netto) von über 800 Euro (Single) pro Monat geeignet ist. Unabhängig von derzeitigen finanziellen Verhältnissen, Wissen und bisherigen Erfahrung werden Sie in die Lage versetzt, durch bestimmte Techniken und Nachvollziehen von Strategien Millionär zu werden. Inhalt: Seite 5 Einleitung Seite 5 Sie wollen die Million? Seite 6 Hindernisse überwinden Seite 7 Die Million ist möglich! Seite 8 Wirtschaft und Gesellschaft Seite 11 Die persönliche Situation Seite 12 Bestimmung eigener Ziele Seite 15 Konsumverhalten und Massenmanipulation - trendabhängige Einkäufe sind für die Käufer wirtschaftlich unsinnig. Seite 17 Erste Schritte Seite 20 Unabhängiger Erfolg oder moderne Sklaverei? Was ist Erfolg? Seite 23 Beteiligen Sie sich direkt am Ertrag der Unternehmen! Seite 24 Die Psychologie des Investors Seite 26 Börsenpsychologie Ein wichtiger Faktor für den eigenen Anlageerfolg! Seite 28 Fallen für aktive Anleger und deren Vermeidung Seite 31 Die Geheimnisse erfolgreicher Anleger Seite 32 Aktienauswahl für Laien! Seite 36 Aktien, Anleihen, Optionen etc. - zu kompliziert? Seite 41 Börsentermingeschäfte - eine kleine Einführung Seite 42 Kostenlose Informationen für Börsianer und Spekulanten im Internet! Seite 43 Vorsicht beim Kauf von kleineren High Tech Werten an der NASDAQ und dem OTC Markt! Seite 43 Spezialisten erhöhen das Risiko! Chancen mit in weiten Kreisen noch unbekannten und unerkannten Internet Werten! Seite 45 Anlagezertifikate als moderne Instrumente für das Portfolio des privaten Investors Intelligente Investments bringen mehr Rendite bei überschaubarem Risiko! Seite 48 Vorsicht! Übernahmeangebote sollten Sie genau prüfen! Seite 50 Immer noch erste Wahl: Schweizer Banken als sichere Burg für Ihren Notgroschen. Seite 56 Sell in May and go away? - Diese Börsenregel stimmt nicht mehr! Seite 57 Beachtenswerte Webseiten, Internet - Tools Investoren Seite 58 Das Internet als Wachstumsmotor für die zukünftige Volkswirtschaft Seite 59 Vorsicht bei nicht börsennotierten Aktien! Seite 60 Disziplin! Seite 61 Millionäre in den USA - In der Realität ein ganz und gar anderes Bild als in unseren Gedanken! Profitieren Sie von den Erfahrungen dieser Leute! Autor

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 21.11.2017
Zum Angebot
Die Unbekannte
11,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Sie kommt aus dem Nichts in einer unbenannten italienischen Stadt an. Versteckt einen Koffer voller Geld unter den Dielen ihrer Wohnung und bemüht sich um einen Putzjob im Haus gegenüber. Was will diese mysteriöse Fremde? Sie freundet sich gerade mit einer Juweliersfamilie an, als eine grausame Gestalt aus ihrer Vergangenheit aufkreuzt. Doch Die Unbekannte verfolgt ihr ganz eigenes Ziel...

Anbieter: reBuy.de
Stand: 25.04.2018
Zum Angebot
Anrufer unbekannt
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf dem Weg zu einem wichtigen Geschäftstermin bringt der gewissenlose Finanzjongleur Carlos noch schnell seine Kinder Sara und Marcos zur Schule. Doch bereits kurz nachdem er das Auto startet, erhält er einen unbekannten Anruf. Der Mann am anderen Ende der Leitung droht damit eine Bombe, die unter dem Sitz versteckt ist, in die Luft zu sprengen, sollte Carlos nicht in kürzester Zeit eine große Summe Geld beschaffen. Es beginnt ein tödlicher Wettlauf gegen die Zeit: Einem Psychopathen ausgeliefert und von der Polizei verfolgt, versucht Carlos verzweifelt sich und seine Kinder zu retten.

Anbieter: Maxdome
Stand: 03.04.2018
Zum Angebot
Redewendungen: Episoden 1999 - Oft verwendet, U...
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Behandelte Redewendungen: - Ich glaub, mich knutscht ein Elch - Ich glaub/denk, mich tritt ein Pferd - mit jemandem Pferde stehlen können - dastehen wie Buridans Esel - (sich/jemandem) eine Eselsbrücke (bauen) - Der Esel nennt sich immer zuerst - Der Esel geht voran - jemandem das Fell über die Ohren ziehen - die/seine Felle weg-/fort-/davonschwimmen sehen - auf der Bärenhaut liegen - Das geht auf keine Kuhhaut - sich die Hucke vollsaufen - voll bis zum Eichstrich/wie eine Strandhaubitze/ein Eimer/ein Hamster/... - blau sein (wie ein Veilchen/ein Eckhaus/zehntausend Mann/eine Frostbeule/...) - saufen wie ein Bürstenbinder/ein Loch/eine Senke/ein Schwamm/ein Kapuziner/ein Pferd/... - einen zwitschern - sich einen hinter die Binde kippen/gießen - sich den Kanal vollaufen lassen - einen in der Krone haben - einen Kater haben - Katerfrühstück - Katerstimmung - (das ist) der Springende Punkt - Neuralgischer Punkt - dunkler Punkt - wunder Punkt - toter Punkt - Punkt, Schluß und Streusand darüber - der Punkt auf dem i - (endlich) mal einen Punkt machen - Das ist das (I-)Tüpfelchen auf dem i - dahin wünschen/(da) bleiben/hingehen, wo der Pfeffer wächst - Da liegt der Hase im Pfeffer - jemandem Pfeffer in den Hintern blasen - Pfeffer im Hintern haben - etwas (in die Ecke/hinein-/drauf-)pfeffern - gepfefferter Brief - gepfefferte Rechnung - Pfeffersack/-säcke - jemandem eine pfeffern - Geld regiert die Welt - Moneten - Die Freundschaft hört beim Geld auf - Peseten - schnöder Mammon - Diener/Knecht des Mammons - Penunzen - Kröten - Zaster - Asche/Kohle/Knete/Pinke(pinke)/Flocken/Moos/Piepen/Schotter/Kies/Mäuse/... - Dukaten - keinen/nicht einen Heller wert sein - keinen Heller für jemanden/etwas geben - auf Heller und Pfennig (bezahlen) - Reibach machen - Geld scheffeln - Der Rubel rollt - den Rubel rollen lassen - umrubeln - Stange Geld - Batzen Geld - Geld stinkt nicht - nach Geld stinken - ins Gras beißen - (sich) die Radieschen von unten ansehen/angucken - darüber ist (längst/schon) Gras gewachsen - das Gras wachsen hören - jemandem nicht grün sein - etwas/jemanden über den grünen Klee loben - sich (seitwärts) in die Büsche/ins Gebüsch schlagen - da ist etwas im Busche - auf den Busch klopfen - mit etwas hinter dem Busch halten - Strauchdieb - gegen etwas ist kein Kraut gewachsen - Kräutchen/Kräutlein Rühr-mich-nicht-an/Rührmichnichtan - etwas schießt ins Kraut - Das macht das Kraut/den Kohl (auch) nicht (mehr) fett - wie Kraut und Rüben (durcheinander) - Da haben wir/Dann hast du den Salat - einen Kaktus pflanzen/setzen - (ohne) Hand und Fuß/weder Hand noch Fuß haben - den Kürzeren ziehen - weg vom Fenster sein - jemanden verprellen - den Gordischen Knoten durchschlagen/lösen - (etwas/alles) unter Dach und Fach (bringen/haben) - (allen) Unkenrufe(n zum Trotz) - mit heißer Nadel genäht/gestrickt Bildender Künstler, Aphoristiker und Autor des Allgemeinbildungsmagazins

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Geld! - Krimi
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Harold Beckmann findet 300 Euro in seinem Briefkasten und den Namen Manfred Freitag. Sonst nichts. Bald darauf stirbt der Unbekannte eines natürlichen Todes. Dann werden 3.000 Euro angekündigt mit dem Namen eines Mannes, der kurze Zeit später ebenfalls in einer Todesanzeige zu finden ist. Beckmann wird nervös ... mehr als nervös, denn als 30.000 Euro auf dem Zettel stehen, ist klar, dass er diesmal nachhelfen muss, wenn er an das Geld kommen will ... Wer treibt ein solch perfides Spiel mit ihm? Und warum? (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.) Wolfram Cosmus wurde 1940 in Cottbus geboren. Der gelernte Zahntechnikermeister und passionierte Bergsteiger konnte sich den Lebenstraum vom Schreiben erfüllen, nachdem er sich aus dem Berufsleben zurückgezogen hatte.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Chicago - Der Unbekannte und die Schöne
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

FOLGE 2: DER UNBEKANNTE UND DIE SCHÖNE: Der Morgen fing schon gut an. Ein abgerissener Typ sprach mich auf der Straße an und wollte meine Dienste in Anspruch nehmen. Ich wimmelte ihn ab und dachte, die Sache sei erledigt. Doch kurz darauf saß er unverhofft in meinem Büro, nachdem er Betty schöne Augen gemacht hatte, und erzählte mir eine haarsträubende Geschichte, ohne mir seinen Namen zu verraten. Wenn man Geld verdienen muss, darf man nicht wählerisch sein, also nahm ich den Auftrag von Mister Unbekannt an. Und ehe ich mich versah, wurde ich mit der ersten Leiche konfrontiert ... Ein Trip in die wilden Zwanzigerjahre, in das Zeitalter des organisierten Verbrechens, der Prohibition und der Korruption, in der Privatdetektiv Pat Conner auf seine Art versucht, für Gerechtigkeit zu sorgen. Ein Muss für Freunde von Boardwalk Empire und Peaky Blinders! *** CHICAGO - DIE KRIMISERIE IN DEN ZWANZIGERN: Qualmende Hochöfen, verschmutzte Gassen und verruchte Kneipen prägen das Stadtbild. Verzweifelt versucht die Regierung der USA, ihre Prohibitionsgesetze durchzusetzen und für Recht und Ordnung zu sorgen. Doch die vermeintlich trockengelegte Nation konsumiert mehr Alkohol als jemals zuvor. Für Nachschub sorgen gut organisierte Gangsterbanden, auf deren Konto auch Prostitution, Schmuggel und Bandenkriege gehen. Die Polizei ist korrupt, die Sitten sind rau und ein Menschenleben zählt wenig, wenn es um viele Dollars geht. Doch in Chicago versucht Privatdetektiv Pat Connor auf seine Art für Gerechtigkeit zu sorgen. Aber bei seinen Ermittlungen auf düsteren Straßen, in dubiosen Jazzlokalen, dunklen Bars und Bordellen gerät er leicht zwischen die Fronten. Wir sehen uns - auf einen Drink bei Dunky! Jede Folge ist in sich abgeschlossen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot