Angebote zu "Sagen" (372 Treffer)

Dat Schipp mit Geld als Buch von Rieks Janssen-...
€ 10.50 *
ggf. zzgl. Versand

Dat Schipp mit Geld:Un anner Geschichten Rieks Janssen-Noort

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Augsburger Sagen und Legenden
€ 14.95 *
ggf. zzgl. Versand

´´Hätt´ ich Venedigs Macht und Augsburger Pracht, Nürnberger Witz, Straßburger Geschütz und Ulmer Geld, wär´ ich der Reichste in der Welt.´´ Dieses Sprichwort aus dem 16. Jahrhundert schwärmt von der Stadt Augsburg. Zwischen Lech und Wertach gelegen, war Augsburg schon immer eine Stadt der Superlative. Im Jahr 15 v. Chr. unter Kaiser Augustus als Augusta Vindelicorum gegründet, zählt die Stadt heute zu den ältesten in Deutschland. Unter der Führung der Kaufmannsfamilie Fugger wuchs Augsburg im Mittelalter zu einer Weltmetropole. Kaiser Maximilian I. besaß hier ein Haus und Kaiser Karl V. hatte eigene Räume im Fuggerschen Stadtpalast. Nach dem Dreißigjährigen Krieg endete die Augsburger Pracht für lange Zeit. Erst mit Leopold Mozart, Rudolf Diesel und Berthold Brecht schimmerte dieser Glanz in Bayerns drittgrößter Stadt wieder auf. Eine Hörbuch-Reise in das sagenhafte Augsburg, mit der der Verlag die alte Tradition des Geschichtenerzählens aufgreift und sie mit dem modernen Medium Hörbuch verbindet.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 7, 2018
Zum Angebot
Wie man zu Geld kommt
€ 12.90 *
ggf. zzgl. Versand

Arbeitslosigkeit und der damit verbundene Geldmangel sind die großen Probleme unserer Tage. Die Verwahrlosung der Gesellschaft, der Manieren und der Ethik ist nicht die Folge von Krankheit oder Liebeskummer, sondern von Armut. Die Zahl der Eigentumsdelikte ist in den vergangenen Jahren drastisch gestiegen, und nahezu unbemerkt wurde der Geiz, einst als Wurzel allen Übels geschmäht, - zur allgemein anerkannten Tugend. Geldmangel hat eine Verrohung der Sitten zur Folge, ein Absinken des Bildungsstandes, einen Verfall von Werten. Und es hat sich gezeigt, dass die großen ´´Menschheitslehrer´´ - von Jesus bis hin zu Ralph Waldo Emerson - dagegen kein Rezept wussten.Die Fähigkeit, ein erfülltes Leben an der Scholle und Wurzel der Zivilisation zu führen, ist nur den wenigsten gegeben. Alle anderen wurden an der Brust unserer schrillen und leuchtenden Zivilisation genährt und akzeptieren keinen anderen Geschmack. Sie stürzen sich wie Motten auf Leuchtreklamen und halten für verführerisch, was ihnen dort geboten wird. Da sie sich das meiste davon nicht leisten können, reagieren sie mit Neid und Aggression. Denn Geldmangel zieht alle möglichen anderen Übel nach sich: Wem es an den Mitteln fehlt, sich ansprechend zu kleiden oder seine Zähne richten zu lassen, der wird auch auf seiner Suche nach Liebe häufig stranden. Wer sich nicht ausdrücken kann, wird bei den Chefs in den Personalbüros kaum Erfolg haben; doch um sich weiterzubilden und sich ein ,Mehr´ an gesellschaftlicher Gewandtheit zu erwerben, bedarf es einer gewissen finanziellen Freiheit. So lässt sich sagen: Die Armut ist es, die letztlich alle Evolution rückläufig macht und in ihr Gegenteil verkehrt. Unsere Gesellschaft degeneriert, weil sie verarmt. Dass minderbegabte Menschen, wenn sie ihren Job verlieren, kaum Gelegenheit finden, sich auf einem neuen Gebiet zu betätigen, ist klar. Das Gros der Gesellschaft ist weder clever noch begabt. Dass auch viele talentierte Menschen am Hungertuch nagen, ist wiederum häufig auch eigenes Verschulden. Die Ursachen heißen in solchen Fällen Bewegungslosigkeit, Stagnation und Verweigerung.P. T. Barnums Text über das ´´Geldmachen!´´ wendet sich an Praktiker. Es ist gewissermaßen ein Lehrbuch der niederen Geldmagie - der ´´Lower Magic´´. Für alle, die schnellen Erfolg suchen und organische Entwicklungen scheuen, sind Barnums Ratschläge nicht gedacht. Der beste Beweis für die Wirksamkeit von ´´Lesser Magic´´ à la Barnum ist Barnums Leben selbst. Aber derjenige, der bereit ist sich darauf einzulassen, wird schon recht bald seine Erfolge feiern...

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Idioten
€ 10.00 *
ggf. zzgl. Versand

Was, wenn einem eine Fee einen Wunsch gewährt? Einziger Haken: Die Klassiker, also Wünsche betreffend Unsterblichkeit, Gesundheit, Geld und Liebe, sind ausgeschlossen. Außerdem hat, wie alles im Leben, auch die Wunscherfüllung zwei Seiten. Fünf moderne Märchen über Menschen, die sich lieber blind den Kopf einrennen, als einen Blick auf sich selber zu wagen - Menschen also wie Sie und ich.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Die gestohlene Schöpfung
€ 11.90 *
ggf. zzgl. Versand

Die gestohlene Schöpfung , selbst eine Schöpfung, ist modernes Märchen, Actionstory und realistische Geschichte zugleich; in diesem Buch wird viel gelogen, und gewiss hängt das damit zusammen, dass es von Geld handelt. Eine Geschichte, die die Welt mit Zuneigung zu betrachten versucht (sie macht einem das nicht leicht, diese Welt). Und eine Geschichte schließlich, die glücklich endet.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Das kalte Herz, 1 Audio-CD
€ 8.95 *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Märchen von Wilhelm Hauff handelt vom armen Köhler Peter Munk, der mit Hilfe des freundlichen Waldgeistes Schatzhauser sein Glück zu machen hofft. Da er aber mit dessen Gaben schlecht umgeht, wendet er sich an den dämonischen Holländer-Michel. Dieser gibt ihm soviel Geld wie er möchte, nimmt dafür aber sein Herz und setzt stattdessen einen kalten Stein in seine Brust ein. Nun hat Peter, was er wollte. Doch kann ein Mensch glücklich werden, wenn er kein Herz hat?

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Das kalte Herz
€ 10.90 *
ggf. zzgl. Versand

Wilhelm Hauffs zweiteilige Erzählung ´´Das kalte Herz´´ gehört zu den bekanntesten Märchen der deutschen Romantik, weist aber mit seiner Kritik an der Fixierung auf Geld und die psychopathischen Züge seiner Hauptfigur über die Romantik hinaus: Der arme Köhler Kohlenmunk-Peter erhält von einem freundlichen Waldgeist, dem Glasmännlein, eine Glashütte samt Pferdegespann. Doch der ungeschickte Peter verliert das kleine Vermögen rasch wieder. Verzweifelt wendet er sich an den teuflischen Riesen Holländer-Michel, der ihm 100.000 Taler gibt, dafür aber sein Herz zu Stein verwandelt. Peter ist nunmehr reich, aber nicht mehr er selbst: Als Geldverleiher presst er seine Mitmenschen gnadenlos aus und erschlägt schließlich im Streit sogar seine Frau.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 13, 2018
Zum Angebot
Das kalte Herz
€ 7.00 *
ggf. zzgl. Versand

Ab 20. Oktober 2016 im Kino In einer Hütte im tiefen Schwarzwald lebt der arme Kohlenbrenner Peter Munk. Er träumt von einem besseren Leben, von Ansehen und Geld - und davon, die schöne Lisbeth zu heiraten. Und so hofft Peter auf die Hilfe der guten Geister des Waldes, über die man sich erzählt, sie hätten schon manchem zum Glück verholfen. Auf seiner Suche begegnet Peter dem gefährlichen Holländer-Michel, der ihm einen teuflischen Pakt anbietet: Er verspricht Peter lebenslangen Reichtum. Doch im Gegenzug verlangt er Peters warmes, pochendes Herz ...

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
In Dubio pro LEOne
€ 8.80 *
ggf. zzgl. Versand

Kann man heute noch Fabeln schreiben und der modernen Krone der Geld-Schöpfung ein Licht aufstecken? Kann man Ameise und Grille, Rabe und Fuchs, Wolf und Lamm wiederbeleben, ohne museumsreif oder kindisch zu wirken? - Ja, wenn man Fabula rasa macht, die alten Figuren dynamisiert und den traditionellen Tierkreis mit dem ökonomischen Krisenzyklus kurzschließt. Der mittlerweile selbst zum Versuchskaninchen gewordene Homo sapiens steht dann vor einem ähnlichen Problem wie der listige Fuchs von einst: Er kann keine Gänse mehr stehlen, er muss sein Auskommen als Werbeträger einer Bausparversicherung finden...

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Märchen aus dem Tessin
€ 36.00 *
ggf. zzgl. Versand

´Vor vielen, vielen Jahren lebte ein armer Fischer mit seiner Frau und seinen zwölf Kindern. Die waren alle Faulpelze und hatten keine Lust zu arbeiten.´ - Was man sich da nicht alles erzählt hat, wenn die Zeit lang wurde in den Ställen, am Feuer, beim Maisschälen: Der Teufel wird von listigen Frauen hereingelegt, der Wolf vom Fuchs und der liebesbedürftige Pfarrer von Bäuerin und Bauer, die kein Geld für neue Kleider haben oder der Herrgott schaut bei Dörflern vorbei und prüft ihre Gastfreundschaft. Es sind Fabeln und Legenden nach klassischer Art, Märchen von Brüdern, faulen Mädchen, Zauberern und Räubern - darunter Variationen von bekannten wie Aschenputtel -, aber auch lustige Schwänke und Schildbürgergeschichten, die an den Decamerone erinnern.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot